Hagenstraße

Beiträge zum Thema Hagenstraße

Politik
Halten die Symbole der neuen KITA in der Hand, den Grundstein und die Flaschenpost mit den Fingerabdrücken und Wünschen der Kinder. Von links Planerin Caren Mötter von der ProZent GmbH und die künftige Leiterin der KITA, Katrin Schürkes
2 Bilder

Grundsteinlegung KITA Hagenstraße
Fertigstellung voraussichtlich zum Kindergartenjahr 2020/21

Teil des Bildungszentrums Hagenstraße „Ich bin sehr froh, dass die Politik den Weg der Stadt, vorbildlich im Bereich Bildung zu sein, uneingeschränkt mitgeht“, bedankte sich Bürgermeister Dr, Michael Heidinger in Richtung der anwesenden Ratsmitglieder in seiner kurzen Rede. Auch dem Personal der Dinslakener KITAS galt sein Dank, denn „Wir können lediglich die Voraussetzungen schaffen. Für das menschliche Miteinander sorgen Sie“. Grund der Dankesrede war die Grundsteinlegung für die neue...

  • Dinslaken
  • 10.10.19
  •  1
Überregionales

Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger

Dinslaken. Freitag, 8. Dezember, gegen 18.59 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann aus Voerde mit seinem Pkw die Voerder Straße. In Höhe Hausnummer141 kollidierte er mit einem 18-jährigen Fußgänger aus Dinslaken, der unvermittelt von der Hagenstraße aus kommend, die Fahrbahn der Voerder Straße betrat. Der 18-Jährige wurde in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Am PKW entsteht leichter Sachschaden.

  • Dinslaken
  • 11.12.17
Überregionales

Schamverletzter mit Fahrrad zeigt sich dreimal in WAT

Gleich drei Fälle von Exhibitionismus beschäftigten am Montag (23.) die Polizei in Wattenscheid. An der Freilichtbühne Gegen 17.30 Uhr zeigte sich ein Mann in schamverletzender Weise gegenüber einer Jugendlichen im Wattenscheider Stadtgarten. Das Mädchen hielt sich mit ihrem jüngeren Bruder sowie einer Freundin nördlich der Freilichtbühne auf. In der Nähe des dortigen Teiches stand ein Mann in einem Gebüsch, manipulierte an seinem Geschlechtsteil und sah dabei zu den Jugendlichen...

  • Wattenscheid
  • 24.03.15
Ratgeber

82-jähriger Fußgänger bei Zusammenprall verletzt - Polizei fragt nach Unfallzeugen

Heute Morgen gegen 7.40 Uhr befuhr eine 38-jährige Frau aus Dinslaken mit einem Auto die Voerder Straße aus Richtung Voerde kommend in Fahrtrichtung B8. An der Kreuzung mit der Hagenstraße bog sie nach links in die Hagenstraße ein. Dort kam es laut Polizeibericht zum Zusammenstoß mit einem 82-jährigen Fußgänger aus Dinslaken, der die Hagenstraße überquerte. Der 82-Jährige verletzte sich bei dem Aufprall derart schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden...

  • Dinslaken
  • 17.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.