Schlagerparty in Dinslaken mobilisierte Fans

Anzeige
Der Wendler macht aktuell viele Schlagzeilen. Bei der Schlagerparty in Dinslaken wurde er von seinen Fans umlagert. (Foto: Stadtwerke Dinslaken)

Obwohl das Wetter nicht optimal war, kamen die Fans scharenweise zur ersten Open Air-Schlagerparty im DINamare.

Michael Wendler bekennt sich zu seiner Heimatstadt. Und Dinslakener bekennen sich zum Schlager. Die erste Schlagerparty im DINamare am Samstag war ausverkauft und das Publikum ein Generationenmix von denen, die schon in den 70er Jahren dabei waren, bis zu Teenagern. Sie kamen zum Feiern und um ihre Stars hautnah zu erleben.

10 Stunden Spaß


Der Wendler trat bereits zur frühen Stunde gegen 16 Uhr auf, er punktete nicht nur durch seine Hits, sondern durch seine Worte über „Dinslaken, das er immer im Herzen tragen werde“. Auch wenn er seit kurzem in Florida lebt. Den Siedepunkt erreichte die Stimmung der 10-stündigen Schlagerparty in den Abendstunden beim Auftritt von Jörg Bausch.
Und während auf der Bühne gesungen wurde, bestand zwischen Liegewiese und Beach-Bar des DINamare für die Fans die Gelegenheit, alle Sängerinnen und Sänger persönlich zu treffen. So gingen viele gegen 22 Uhr nicht nur mit Musik in den Ohren, sondern auch mit der Tasche voller Autogramme nach Hause. Für dieses Mal. Denn nach dem erfolgreichen Start steht es für die Organisatoren fest, dass es auch im nächsten Sommer eine Schlagerparty im DINamare geben wird.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.