„Flüchtlings Café International" wieder sehr gut besucht

Anzeige
Dorsten: Gemeinschaftshaus Wulfen | Das dritte "Café International" brachte diesmal über 100 Menschen aus vielen Ländern im Wulfener Gemeinschaftshaus zusammen.

Zahlreiche Flüchtlinge nutzten am vergangenen Sonntag, 24. Januar, wieder die Gelegenheit bei Kaffee, Tee und Gebäck auf ungezwungene Weise mit Bürgern aus Wulfen und Umgebung in Kontakt zu treten. Dies galt aber auch umgekehrt: Bei vielen Wulfenern und Barkenbergern herrschte ebenso großes Interesse vom Leben, der Herkunft und den Bedürfnissen der Flüchtlinge mehr zu erfahren. Darüber freuten sich Julia Tüshaus und Annette Klug stellvertretend für das Vorbereitungsteam sehr.

Das nächste Café wird am 28. Februar wie gehabt im Wulfener Gemeinschaftshaus, Wulfener Markt 5, stattfinden.

Weitere Infos auch hier.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.