Schwerer Unfall zwischen Lkw und Pkw auf der B 225

Anzeige
Der Pkw übersah den Lkw offensichtlich. (Foto: Bludau)

Stadtsfeld. Wegen eines schweren Verkehrsunfalls am späten Donnerstagnachmittag auf der Marler Straße (B 225) in Dorsten hat die Polizei die Straße in Richtung Marl voll gesperrt. Ersten Angaben zufolge kam es in Höhe der Einmündung zur Händelstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Tieflader und einem Auto.

Der PKW hat den LKW offensichtlich übersehen und ihm die Vorfahrt genommen,
als der Fahrer aus der Händelstraße kommend in Richtung Dorsten abbiegen
wollte. Deshalb fuhr der LKW in den Wagen, der PKW landete durch die Wucht
des Aufpralls im Grünstreifen. Bei dem Unfall wurden zwei Insassen im Auto schwer verletzt. Kurzfristig war auch die Gegenrichtung gesperrt, sodass sich der Verkehr bis ins Industriegebiet Dorsten-Ost zurückstaute. Die Feuerwehr samt Rettungsdienst war mit einem Großaufgebot vor Ort. (Bludau)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.