Zwei Verletzte

Beiträge zum Thema Zwei Verletzte

Blaulicht

Zwei verletzte Autofahrer nach Frontalzusammenstoß
Polizei sucht Zeugen für Unfall in Styrum

Am Sonntagmorgen, 9. Februar, gegen 6.30 Uhr kam es auf der Friesenstraße/Stockhecke zu einem Verkehrsunfall, dabei wurden beide Autofahrer verletzt. Der 56-jährige Fahrer eines gelben Toyotas befuhr die Friesenstraße in Richtung Oberhausen und geriet in Höhe der Einmündung Stockhecke aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr. Die 58 Jahre alte Fahrerin eines Astra konnte dem 56-Jährigen nicht mehr ausweichen, so dass beide kollidierten. Die Astra-Fahrerin wurde schwer, der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 10.02.20
Blaulicht
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall in Gelsenkirchen - Hassel

Zwei Verletzte und hoher Sachschaden
Zwei Verletzte und hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall an der Einmündung Ulfkotter Straße/Zufahrt zur Autobahn 52.

Gegen 21:10 Uhr befuhr ein 19-jähriger Opel – Fahrer aus Gladbeck mit seinem Corsa am Dienstagabend. 14. Januar. 2020 auf der Ulfkotter Straße in Richtung Dorsten unterwegs. Im Einmündungsbereich stieß er mit dem Audi einer 30-jährigen Gelsenkirchenerin zusammen. Die Frau war auf der Ulfkotter Straße in Gegenrichtung unterwegs und wollte gerade nach links in die Autobahnauffahrt in Fahrtrichtung Essen abbiegen. Nach der Kollision fuhr der Corsa noch über eine Verkehrsinsel, prallte gegen...

  • Gelsenkirchen
  • 15.01.20
Blaulicht
Die Unfallstelle auf dem Hüttengelände.
12 Bilder

Update 1
2 Verletzte - Wieder Verkehrsunfall auf dem früheren Hüttengelände

Bei einem Zusammenstoß zwischen zwei Kleintransportern auf dem früheren Hüttengelände wurden heute gegen Mittag zwei Personen verletzt und in das Hattinger Krankenhaus transportiert. Die Höhe des Sachschadens an den beteiligten Kleintransportern konnte noch nicht ermittelt werden. Der Notruf erreichte die Rettungsleitstelle gegen Mittag, gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person nach Zusammenstoß von zwei Kleintransportern im Kreuzungsbereich Henrichsallee /...

  • Hattingen
  • 07.01.20
Blaulicht
Vor Eintreffen der Feuerwehr wurde der brennende Adventskranz von Anwohnern ins Freie gebracht.

Feuerwehr Schermbeck
Zimmerbrand an Heiligabend in Schermbeck

Gegen 18:50 Uhr am Heiligabend 24. Dezember. 2019 wurde die Feuerwehr Schermbeck zu einem Zimmerbrand zur Pfarrer - Disselhoff - Straße alarmiert. Hier brannte ein Adventskranz in einer Wohnung. Vor Eintreffen der Feuerwehr wurde der brennende Adventskranz von Anwohnern ins Freie gebracht. Die Feuerwehr ging mit einem Trupp unter Atemschutz und einem Kleinlöschgerät vor und löschte den Kranz ab. Die Brandstelle im Gebäude wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Der betroffene...

  • Schermbeck
  • 25.12.19
Blaulicht
Symbolfoto Polizeieinsatz

Streit mit Sicherheitspersonal eines Bordells
Zwei Verletzte an der Vulkanstraße

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, hat ein aufmerksamer Zeuge Sonntagnacht, 15. Dezember, gegen 3.10 Uhr die Polizei alarmiert, weil ein verletzter Mann auf dem Boden an der Vulkanstraße lag. Als die Beamten eintrafen, kamen noch weitere zwei Männer dazu, wovon einer ebenfalls verletzt ist. Der 36-Jährige erzählte, dass er gemeinsam mit dem am Boden liegenden 32-Jährigen in Streit mit dem Sicherheitspersonal eines Bordells geraten sei. Der Jüngere kam zur stationären und der Ältere zur...

  • Duisburg
  • 16.12.19
  •  1
Blaulicht
Der Bräukerweg in Menden musste nach dem Verkehrsunfall gesperrt werden. Der SEAT-Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Zwei verletzte auf dem Bräukerweg
Schwerer Verkehrsunfall in Menden

Menden. Ein schwerer Verkehrsunfall mit zwei Verletzten ereignete sich am Donnerstagfrüh gegen 6 Uhr in Menden. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 33-jähriger BMW-Fahrer aus Menden  den Bräukerweg von Sümmern in Richtung Menden. Ein 35-jähriger Mendener war mit seinem Seat in Gegenrichtung unterwegs. Ca. 250 Meter vor dem Kreisverkehr Bräukerweg/Glockenblumenweg kam der 33-Jährige mit seinem BMW nach links in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit dem Seat im vorderen linken...

  • Menden (Sauerland)
  • 12.12.19
Blaulicht
Der Golf landete beim Verkehrsunfall auf der B 7 im Straßengraben.

B 7 in Menden-Barge drei Stunden lang gesperrt
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Menden. Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße  7 in Menden Barge wurden am heutigen Morgen gegen kurz vor 7 Uhr zwei Fahrzeugführer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, fuhr nach bisherigem Stand der Ermittlungen ein Fahrzeugführer mit seinem T 4 die B 7 in Richtung Wickede. Aus dem Johannesweg kam ein Golffahrer und fuhr unvermittelt auf die B 7 auf. Hierbei kam es zum Zusammenstoß wobei der Golf in den Graben geschleudert wurde. Der 21-jährige T 4 Fahrer aus Menden wurde leicht...

  • Menden (Sauerland)
  • 26.11.19
Blaulicht
2 Bilder

Wesel - Verkehrsunfall forderte zwei Verletzte
Geschädigter Jugendlicher trat gegen den Wagen des Verursachers - Strafverfahren eingeleitet

 Am Freitag gegen 10.40 Uhr meldete ein Mitarbeiter der Argentur für Arbeit einen Unfall, der sich direkt vor dem Haus ereignet hatte.  Ein 30 Jahre alter Autofahrer aus Wesel war vom Freybergweg nach rechts auf die B 8 in Richtung Voerde abgebogen. Die Polizei berichtet: Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit zwei Fußgängern, die die B 8 an der Ampel ca. sieben Meter hinter der dortigen Fußgängerfurth überquerten. Bei den Passanten handelt es sich um eine 44-jährige Weselerin und ihren...

  • Wesel
  • 11.10.19
Blaulicht

Zwei verletzte Fahrgäste eines Busses
UPDATE - Unfall auf der Altendorfer Straße

Bei einem Unfall auf der Altendorfer Straße am Freitag, 26. Juli, wurden zwei Fahrgäste eines Busses verletzt. Gegen 15.50 Uhr wollte ein 44-jähriger Ford-Fahrer auf der Altendorfer Straße wenden, als er mit einem von hinten kommenden Bus kollidierte. Der Ford-Fahrer fuhr zunächst in Richtung Stadtmitte, als er etwa auf Höhe der Straße Schölerpad erst zum rechten Fahrbahnrand fuhr, und dann über die linke Spur in den Gegenverkehr fuhr, um zu wenden. Hierbei kollidierte er mit dem von hinten...

  • Essen-West
  • 29.07.19
Blaulicht

Unfall in Ratingen
Frontaler Zusammenstoß fordert zwei Verletzte und hohen Sachschaden

Ratingen. Am Mittwochmittag, 24. Juli, sind auf der Düsseldorfer Straße in Ratingen-Zentrum, auf Höhe der Straßanbahnstation "Felderhof", zwei Autos frontal zusammengestoßen. Bei dem Unfall wurde eine 43-jährige Ratingerin schwer sowie ein 50-jähriger Düsseldorfer leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 18.000 Euro. Gegen 12.15 Uhr fuhr der Düsseldorfer mit einer Begleiterin in seinem BMW 3er über die Düsseldorfer Straße in Richtung Düsseldorf, als die ihm...

  • Ratingen
  • 25.07.19
Blaulicht
Symbolfoto Polizeieinsatz

Duisburger Kripo ermittelt
Campingkocher-Gaskartusche in Marxloher Wohnung explodiert - Kind außer Lebensgefahr

Update 18. Juli: Die Ermittlungen der Kriminalpolizei haben ergeben, dass die Gaskartusche des Campingkochersaufgrund eines Bedienungsfehlers explodiert ist. Es entstand eine Stichflamme, durch die eine Mutter (22) und ihr Kleinkind (11 Monate) verletzt wurden. Das Kind schwebt nicht mehr in Lebensgefahr, muss allerdings, genau wie die 22-Jährige, im Krankenhaus behandelt werden. ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Update 13.04 Uhr: Nach Einschätzung der...

  • Duisburg
  • 17.07.19
  •  2
  •  1
LK-Gemeinschaft
53-jährige Autofahrerin bog auf der Kurt – Schumacher – Straße regelwidrig links abgebogen * Zwei Verletzte *

Polizeibericht Polizei Gelsenkirchen
53-jährige Autofahrerin bog auf der Kurt – Schumacher – Straße regelwidrig links abgebogen * Zwei Verletzte *

Am Montagnachmittag, 01, Juli, 2019 gegen 16:10 Uhr wollte eine 53-jährige Autofahrerin von der Kurt-Schumacher- Straße die in Südlicher Richtung Fuhr regelwidrig nach links in die Grenzstraße abbiegen. Dabei übersah sie eine 46-jährige Autofahrerin, die in Gegenrichtung geradeaus auf der Kurt-Schumacher-Straße in Richtung Buer unterwegs war. Beide Fahrzeuge kollidierten, wobei die 53-jährige Gelsenkirchenerin schwer und die 46-jährige Frau aus Gelsenkirchen leicht verletzt wurden....

  • Gelsenkirchen
  • 02.07.19
Blaulicht

Gleich zweimal Essen auf dem Herd vergessen
Feuerwehr musste am Mittwoch mehrfach zur Heißener Straße ausrücken

Durch achtsame Anwohner wurde der Leitstelle der Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr am Mittwochabend, um 20.13 Uhr ein vermeidlicher Zimmerbrand in einem Mehrfamilienwohnhaus an der Heißener Straße gemeldet. Die Leitstelle entsandte daraufhin den Führungsdienst der Feuerwache 1, zwei Löschzüge sowie den Rettungsdienst. Für die Einsatzkräfte bestätigte sich die Meldung an der Einsatzstelle und es konnte eine leichte Rauchentwicklung aus einem Fenster im zweiten Obergeschoss festgestellt...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 31.05.19
Blaulicht
6 Bilder

Pkw prallte seitlich gegen Lkw-Heck / Bundesstraße voll gesperrt
Zwei Schwerverletzte bei Kollision an der B473 bei Ringenberg

Erneut kam es heute gegen 14.20 Uhr auf der Isselburger Straße (B 473) zu einem schweren Verkehrsunfall. Hierbei erlitten zwei Personen schwere Verletzungen. Die Polizei berichtet: Ein 52-jähriger Mann aus Dülmen befuhr mit einem Lkw die B 473 aus Bocholt in Richtung Wesel. Kurz vor Erreichen der Straße An der Windmühle kam ihm nach ersten Erkenntnissen der Polizei der Klein-Pkw eines 29-jährigen Gelderners auf seiner Fahrspur entgegen. Trotz des Ausweichmanövers des Lkw-Fahrers prallte der...

  • Hamminkeln
  • 15.05.19
Blaulicht

Unfall in Voerde
Zwei Autofahrer schwer verletzt

Voerde. Bei einem Verkehrsunfall sind gestern, 2. April,  gegen 09.45 Uhr zwei Autofahrer schwer verletzt worden.Ein 79-jähriger Mann aus Schermbeck war mit einem Auto auf der Hindenburgstraße in Richtung Dinslaken unterwegs. An der Kreuzung Hindenburgstraße/ Bahnhofstraße kollidierte er frontal mit einem 42-jährigen Autofahrer aus Dinslaken. Ein Rettungswagen brachte die beide verletzten Fahrer in naheliegende Krankenhäuser, in denen sie stationär behandelt werden. Lebensgefahr besteht...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 03.04.19
Blaulicht

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß auf der B 67

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es gestern Abend  (7. März 2019) in Kalkar. Gegen 19.30 Uhr fuhr ein 56-jähriger Mann aus Goch in einem Transporter der Marke Fiat Fiorino aus Richtung Keppeln auf der Neulouisendorfer Straße. Als er nach links in die Gocher Straße (Bundesstraße 67) einbog, stieß er mit einem von links kommenden Hyundai i10 zusammen. In dem Hyundai war eine 47-Jährige Frau aus Xanten auf der vorfahrtsberechtigten B67 in Richtung Kalkar unterwegs. Beide verletzen sich bei dem...

  • Kalkar
  • 08.03.19
  •  1
Blaulicht

Unfall auf der Feldstraße in Höhe der Voßhöveler Straße
Motorradfahrer und Pedelecfahrer verletzt nach Vollbremsung und Sturz

Am 18. Februar um 14:11 Uhr verletzte sich ein Pedelecfahrer in Wesel. Der 73-jährige Fahrer aus Wesel befuhr mit seinem Pedelec die Voßhöveler Straße in Richtung Feldstraße und hielt dann zunächst am Einmündungsbereich beider Straßen. Die Polizei berichtet: Anschließend querte er die Feldstraße in Richtung Friedhof, übersah hierbei allerdings einen 61-jährigen Mann aus Xanten, der mit seinem Motorrad die Feldstraße in Richtung der Brüner Landstraße befuhr. Der Motorradfahrer leitete eine...

  • Wesel
  • 18.02.19
Blaulicht

Im Kreuzungsbereich Derner Kippshof/Oberbecker Straße
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall in Derne

Bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Derner Kippshof/Oberbecker Straße in Derne, einer Tempo-30-Zone, sind am Donnerstag (24.1.) gegen 16.05 Uhr ein 31-jähriger Autofahrer aus Lünen und sein Beifahrer verletzt worden und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Ersten Ermittlungen zur Folge war der 31-jährige Fahrer eines Opel Astra aus der Oberbecker Straße mit unvermindertem Tempo in die Kreuzung eingefahren, möglicherweise ohne auf die Vorfahrt eines 34-jährige Renault...

  • Dortmund-Nord
  • 25.01.19
Blaulicht
4 Bilder

Unfall mit zwei Schwerverletzten auf der Bundesstraße bei Hamminkeln
23-Jähriger touchiert Sattelzug mit seinem Sprinter und rammt dann einen Pkw

 Heute morgen gegen 09.40 Uhr befuhr ein 23-jähriger Mann aus Gelsenkirchen in einem schwarzen Sprinter die B473 in Richtung Bocholt. Kurz darauf kam es laut Polizeimeldung zu einem schweren Unfall ... Aus bislang ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug in den Gegenverkehr und touchierte zunächst den Sattelzug eines 46-jährigen Solingers. Anschließend kollidierte der Sprinter frontal mit einem weißen Opel Vivaro, der hinter dem Lkw - ebenfalls in Richtung Hamminkeln - unterwegs war. ...

  • Hamminkeln
  • 09.01.19
Blaulicht

Streit zwischen Bewohnern einer Asylunterkunft an der Trappstraße
23-jähriger Nigerianer verletzt zwei seiner Mitbewohner mit einem Messer

Zwischen vier Bewohnern einer Asylunterkunft an der Trappstraße kam es am Freitag gegen 20.20 Uhr zu Streitigkeiten.  Die Polizei informiert dazu: Dabei verletzte ein 23-jähriger Mann aus Nigeria seine Mitbewohner im Alter zwischen 22 und 28 Jahren mit einem Messer. Die drei Männer wurden leicht verletzt und an der Asylunterkunft bzw. in einem Krankenhaus behandelt. Der 23-Jährige wurde festgenommen.

  • Wesel
  • 03.11.18
Ratgeber

Auseinandersetzung auf dem Kopstadtplatz

Versuchtes Tötungsdelikt - zwei Verletzte - mutmaßlicher Täter in Untersuchungshaft Nachdem zwei Männer in der Nacht vom 28. Juli bei einer Auseinandersetzung auf dem Kopstadtplatz lebensgefährliche Verletzungen erlitten, befindet sich der mutmaßliche Täter (33) in Untersuchungshaft. Gegen 2.40 Uhr wurde der Leitstelle eine Schlägerei zwischen mehreren Personen in einer Bar auf dem Kopstadtplatz mitgeteilt. Wenige Minuten später trafen die ersten Streifen am Einsatzort auf zwei schwer...

  • Essen-Süd
  • 30.07.18
Überregionales

Moers: Firma in Repelen brannte!

Die Polizei informiert darüber, dass es am Mittwoch, 25. Juli, gegen 10.20 Uhr zu einem Brand in einer Firma an der Konrad-Zuse-Straße im Ortsteil Repelen kam. Die Feuerwehr meldet hierzu Einzelheiten: Zum angegebenen Zeitpunkt ist ein Brand in einer Filteranlage in einem metallverarbeitenden Betrieb an der Konrad-Zuse-Straße ausgebrochen. Die brennende Filteranlage einer Absauganlage konnte durch zwei Einsatzkräfte der Feuerwehr unter Atemschutz mit einem Strahlrohr schnell gelöscht...

  • Moers
  • 26.07.18
Überregionales

Polizei tappt im Dunkeln und sucht Zeugen nach Schlägerei bei ABI-Vor-Feier am 6./7. Juli

In der Nacht vom 6. auf den 7. Juli fand in der Niederrheinhalle eine ABI-Vor-Feier statt. Doch nach deren Ende lief nicht alles glatt ... Die Polizei schreibt ein einem aktuellen Bericht: Gegen 2 Uhr kam es vor der Bar zu einem Streit zwischen einem 20-jährigen Dinslakener und einem 21-jährigen Duisburger, in dessen Verlauf sie sich gegenseitig schubsten und schlugen. Weitere bis dahin unbeteiligte Partygäste mischten sich in die Schlägerei ein, so dass Mitarbeiter eines...

  • Wesel
  • 16.07.18
Überregionales

44-jährige Weselerin rammt den Wagen einer 29-Jährigen / Beide Frauen verletzt

Am Mittwoch, 16. Mai, 15:05 Uhr, kam es zu einem Auffahrunfall auf der Schermbecker Landstraße in Wesel. Eine 28-jährige Frau aus Wesel befuhr mit ihrem Pkw die Schermbecker Landstraße aus Richtung BAB 3 kommend in Richtung Wesel. In Höhe der Straße Weseler Weg bremste sie mit ihrem Pkw verkehrsbedingt bis zum Stillstand ab. Eine in gleiche Richtung mit ihrem Pkw hinter ihr fahrende 44-jährige Frau aus Wesel bremste ebenfalls ab, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern und...

  • Wesel
  • 16.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.