Unbekannte zünden Sprengsatz in der Talaue

Anzeige

Am Sonntag, gegen 3 Uhr, deponierten Unbekannte einen augenscheinlich selbstgebastelten Sprengsatz unter dem Fenster einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses an der Talaue.

Als der Sprengsatz detonierte, wurde die Fensterscheibe beschädigt. Es entstand 500 Euro Sachschaden. Hinweise auf die Verursacher liegen derzeit nicht vor. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat unter Tel.: 02361/550 in Verbindung zu setzen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.