Nächtliche Sperrungen betreffen auch Dorstener Fahrer

Anzeige

Die „Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm“ sperrt ab Donnerstagnacht, 20. November, von der L612 in Richtung Marl folgende Fahrbeziehungen:

die Auffahrt zur A 43 in Fahrtrichtung Münster, die Auffahrt zur A 43 in Fahrtrichtung Recklinghausen und die Auffahrt zur A 52 in Fahrtrichtung Essen. Die Arbeiten beginnen jeweils um 19 Uhr und dauern bis zum darauffolgenden Morgen um 5 Uhr. Tagsüber ist die Strecke frei. Die letzte nächtliche Sperrung endet am Samstag, 29. November. Falls Sperrungen aufgrund schlechtem Wetter ausfallen, kann es zu weiteren nächtlichen Sperrungen kommen. Auf der L612 wird in kleineren Teilbereichen die Fahrspur in Fahrtrichtung Essen saniert. Eine Umleitung wird eingerichtet. In diesem Zeitraum werden die Fahrbahndecke und die darunterliegende Binderschicht ausgefräst und im Anschluss neu eingebaut.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.