Chopstixx ließen die 80er Jahre im Gemeinschaftshaus wieder aufleben

Anzeige
Dorsten: Gemeinschaftshaus Wulfen |

Eine tolle 80er-Jahre Party wurde am Samstagabend im Gemeinschaftshaus gefeiert. Die Wulfener Band Chopstixx hatte in Zusammenarbeit mit dem Förderverein PRO GWH zu diesem Event eingeladen.

Über 350 Gäste von jung bis alt waren ins Gemeinschaftshaus gefolgt und feierten bis weit nach Mitternacht ausgelassene und tanzwütig mit. Die Chopstixx hatten sich schon in der Vergangenheit mit den beiden Beatles-Projekten „Abbey Road“ und „Magical Mystery Tour“, sowie der 70er-Party einen guten Namen gemacht. Auch jetzt mit der 80-er Party wurden sie wieder allen Ansprüchen gerecht. Es gab Livemusik vom Feinsten. Der Sound und die Liederauswahl passten gut und spiegelten den Zeitgeist wieder. Von neuer Deutschen Welle, über Hard Rock bis New Wave und von Pop bis Punk hatten die acht stilecht gekleideten Akuteren auf der Bühne stets alles drauf.

Dichtes Gedränge herrschte auf der Tanzfläche und an der Theke. Dank vieler toller Ohrwürmer wurde auch abseits der Tanzfläche mitgewippt, gesungen und in Erinnerungen geschwelgt. Die Stimmung war prächtig und die Musiker waren den ganzen Abend über, beherzt bei der Sache. Sie hatten sich auch schon seit Monaten auf diesen Abend vorbereitet. Gäste und Fans dankten es ihnen mit viel Applaus. Bleibt zu hoffen, dass es nicht der letzte Abend dieser Art war, sondern dass die Musiker der Chopstixx schon weitere Pläne fürs kommende Jahr in der Tasche haben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.