Gemeinschaftshaus Wulfen

Beiträge zum Thema Gemeinschaftshaus Wulfen

Vereine + Ehrenamt

Rotes Kreuz bittet um Online-Anmeldung, damit Wartezeiten vermieden werden
Barkenberg: Aufruf zur Blutspende am 4. Mai

Am Dienstag, 4. Mai, ruft das Rote Kreuz in Barkenberg von 16 bis 20 Uhr zur Blutspende im Gemeinschaftshaus, Wulfener Markt 5, auf. Um gerade in Corona-Zeiten lange Warteschlangen vor der Blutspende zu vermeiden, bittet der DRK-Blutspendedienst alle, die Blut spenden möchten, sich vorab über die kostenlose DRK-Blutspende-App, die Website spenderservice.net oder folgenden Link https://terminreservierung.blutspendedienst-west.de/m/Wulfen-Barkenberg eine Blutspendezeit zu reservieren. So kann...

  • Dorsten
  • 26.04.21
Blaulicht
3 Bilder

Inhalt deutet auf Verschwörungstheoretiker hin
Schmierereien an Kindergarten, Gemeinschaftshaus und Gesamtschule

Am Freitag (16. April 2021) ärgerten sich Markt-Besucher über Schmierereien am Kindergarten, der Gesamtschule und am Gemeinschaftshaus in Barkenberg. Bislang Unbekannten haben sin der Nacht zu Freitag Graffiti Schriftzüge an den Wänden der drei Gebäude am Wulfener Markt hinterlassen. Da aktuell am Freitag auch Markttag ist, haben bereits am Morgen schon viele Besucher diese Schmierereien entdeckt. Viele von ihnen zeigten Unverständnis und ärgerten sich über die Sachbeschädigung am fremden...

  • Dorsten
  • 16.04.21
Politik
Den neue Rat der Stadt Dorsten in der Agora des Gemeinschaftshauses Wulfen.
Video 2 Bilder

Mit Video
Bürgermeister Stockhoff im Rat für die zweite Amtszeit vereidigt

Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff wurde in der Ratssitzung am Mittwoch (4. November) im Gemeinschaftshaus Wulfen für eine zweite Amtszeit vereidigt. Vizebürgermeisterin Christel Briefs hatte zuvor als „Alterspräsidentin“ die Sitzung eröffnet und nahm Stockhoff den Amtseid ab. In einer kurzen Ansprache legte Stockhoff den Schwerpunkt allerdings nicht auf sein Amt – sondern auf die Mitglieder des neu gewählten Stadtrates. Denn auch diese wurden in der Sitzung für ihren Dienst verpflichtet....

  • Dorsten
  • 05.11.20
  • 1
Kultur
Markus Maria Profitlich.

Jubiläumstour „Das Beste aus 35 Jahren“
Markus Maria Profitlich zweimal in Dorsten

Das Kulturprogramm der Stadt Dorsten startet humorvoll in die neue Saison: In Kooperation mit dem Gemeinschaftshaus Wulfen steht am Freitag, 2. Oktober, der Comedian Markus Maria Profitlich mit „Das Beste aus 35 Jahren. Die Jubiläums-Tour“ in der Aula der St. Ursula Realschule auf der Bühne. In gleich zwei Vorstellungen um 18 Uhr und um 20.30 Uhr serviert der Drei-Sterne-Koch der Unterhaltung zu seiner großen Jubiläumstour mit feiner Zunge und unter Einsatz seines ganzen Körpers das Beste, was...

  • Dorsten
  • 23.09.20
Kultur
“Trotzkopfdumm” ist der Künstlername des Singer/Songwriters, Autoren und Fotografen Martin Gehrigk aus Haltern.

Trotzkopfdumm
Martin Gehrigk macht „Töne.Texte.Bilder“ im GHW

Zu einem musikalischen Abend der besonderen Art lädt der Förderverein PRO GHW am Freitag, 25. September um 20:00 Uhr ins Gemeinschaftshaus Wulfen ein. “Trotzkopfdumm” ist der Künstlername des Singer/Songwriters, Autoren und Fotografen Martin Gehrigk aus Haltern. In dem Programm „Töne.Texte.Bilder“ präsentiert er zum ersten Mal eigene Songs, eigene Texte und eigene Fotos, mischt sie, kombiniert sie, stellt sie gegeneinander. Martin Gehrigk hat ein bewegtes Musikerleben. Von einer klassischen...

  • Dorsten
  • 21.09.20
Kultur
Im Rahmen der Public Jazz Events wird Maya Fadeeva am Freitag, 2. Oktober, um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen auf der Bühne stehen.

Konzert im GHW
Einzigartig swingender Jazz mit Maya Fadeeva

Im Rahmen der Public Jazz Events wird Maya Fadeeva am Freitag, 2. Oktober, um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen auf der Bühne stehen.  2018 veröffentlichte Maya Fadeeva ihr Debütalbum "Chamëleon" in Zusammenarbeit mit dem "Club des Belugas". In der Presse als "Diamant" und "einer der größten musikalischen Höhepunkte des Jahres" gefeiert, begeisterte das Album ein weltweites Radio-Publikum. Eingängige Melodien, geschmückt mit sanft swingenden Jazz-Elementen, Folk, Soul, Elektro und sonnigem...

  • Dorsten
  • 18.09.20
Kultur

Corona Dorsten
Kleinkunst-Veranstaltung „NachtSchnittchen“ verschoben

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus wird die Veranstaltung „NachtSchnittchen“ verschoben. Zurzeit wird nach einem möglichen Ersatztermin gesucht. „NachtSchnittchen“ ist Teil der städtischen Kleinkunst-Reihe 2019/20 und sollte in Kooperation mit dem Gemeinschaftshaus Wulfen eigentlich am 5. Juni 2020 stattfinden. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Informationen gibt es bei der Stadtinfo Dorsten an der Recklinghäuser Straße 20, telefonisch unter der Rufnummer 0 23...

  • Dorsten
  • 22.05.20
Kultur
Coltplay soll die Nummer Eins unter den Coldplay Tribute Bands in ganz Europa sein.

Tribute band aus Bocholt
Coltplay rockt das Gemeinschaftshaus

Coltplay soll die Nummer Eins unter den Coldplay Tribute Bands in ganz Europa sein. Gesang und Sound der Bocholter Band sind so nah am Original, dass man das Gefühl hat auf einem Coldplay-Konzert zu sein. Jetzt kommt Coltplay ins GHW nach Barkenberg. Erleben auch Sie am Samstag, den 7. März 2020 um 20:00 Uhr einen unvergesslichen Konzertabend mit authentischem Coldplay-Sound und einer spektakulären Licht-Show im Gemeinschaftshaus Wulfen. Interessierte Zuschauer sollten sich bald die begehrten...

  • Dorsten
  • 07.02.20
  • 2
Kultur
Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren ist das Ensemble der „Off Broadway Players“ wieder auf Tour mit „Scrooge – das Musical zu Weihnachten“.
3 Bilder

Akteure im Alter von 6 bis 60 Jahren
„Scrooge – das Musical zu Weihnachten“ im Gemeinschaftshaus

Nach dem großen Erfolg in den letzten Jahren ist das Ensemble der „Off Broadway Players“ wieder auf Tour mit „Scrooge – das Musical zu Weihnachten“. Im Gemeinschaftshaus Wulfen nehmen die Akteure ihre Zuschauer mit auf eine Reise in das winterliche London des 19. Jahrhunderts und bieten ein Musical für die ganze Familie basierend auf der weltberühmten Weihnachtsgeschichte „A Christmas Carol“ von Charles Dickens. Dabei können die Besucher entscheiden, ob sie mit „Ebenezer Scrooge“ oder „Bertha...

  • Dorsten
  • 06.11.19
  • 1
Kultur
Matthias Rauch verwandelt das Gemeinschaftshaus mit seiner Zaubershow in die Rauchzone.

Stadtspiegel verlost 5x2 Tickets
Matthias Rauch zaubert im Gemeinschaftshaus Wulfen

Matthias Rauch verwandelt das Gemeinschaftshaus mit seiner Zaubershow in dieRauchzone. Er nimmt die Zuschauer mit in sein Wohnzimmer und lässt das Publikum teilhaben an dem Leben eines Magiers. Matthias Rauch präsentiert eine Show, die man von einem Magier nicht erwartet: Er bricht aus der klassischen Form der Zauberkunst heraus und erfindet sich und die Magie immer wieder neu. Mit großem Talent schlüpft er in verschiedenste Rollen und zaubert gekonnt Staunen, Spaß und Stimmung in den Saal....

  • Dorsten
  • 29.10.19
Kultur
Im Gemeinschaftshaus Wulfen wird wieder Halloween gefeiert.

Geisterstunde auf zwei Areas
Halloweenparty im Gemeinschaftshaus

Pünktlich zur dunklen Jahreszeit, meldet sich Veranstalter Ricardo Penzel mit einer Halloweenparty im Gemeinschaftshaus zurück. Für gute Musik und gruseliges Ambiente ist gesorgt, wenn das Gemeinschaftshaus am 31. Oktober ab 22 Uhr zur Geisterstunde ruft. Den Gästen wird Musik auf zwei Areas geboten. Inden zwei großen Räumlichkeiten sorgen insgesamt vier DJs mit dem Besten aus den Bereichen Charts, House und Black Music für gute Stimmung. Lokalmatador DJ Peter Suttrop – auch “David Guetta aus...

  • Dorsten
  • 24.10.19
Ratgeber
Auf dem Foto zu sehen ist das Team des Seniorenbeirats: Heidi Göbel, Winfried Dammann, Rita Fochler, Heinrich Schenk, Elisabeth Lechtenbörger und Heidrun Römer.
2 Bilder

„Solidarität der Generationen“
Seniorenbeirat der Stadt Dorsten lädt zur 7. Seniorenmesse

Im Gemeinschaftshaus Wulfen dreht sich von 10 bis 16 Uhr alles um das Thema Älterwerden Der Seniorenbeirat der Stadt Dorsten lädt am Samstag, 26. Oktober 2019, von 10 bis 16 Uhr erneut zur Seniorenmesse ins Gemeinschaftshaus Wulfen ein. Das Motto: „Solidarität der Generationen.“ Es ist bereits die siebte Auflage der Informationsmesse, bei der sich alles rund um das Thema Älterwerden dreht. Eingeladen sind aber nicht nur Senioren. Auch pflegende Angehörige können sich an den Ständen der mehr als...

  • Dorsten
  • 23.10.19
Ratgeber
Magret Boskovski vom Seniorenbeirat freut sich auf die Seniorenmesse im GHW.

Samstag im Gemeinschaftshaus
52 Aussteller kommen zur Seniorenmesse

Inzwischen hängen die Mitglieder des Seniorenbeirates in ganz Dorsten die Plakate zur 7. Seniorenmesse auf, die am Samstag, 26. Oktober, in der Zeit von 10 Uhr bis 16 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen stattfindet.  52 Aussteller stehen in den Startlöchern, um Senioren und deren Angehörigen zu zeigen, wie bunt und vielfältig das Angebot in Dorsten ist. Von Kopf bis Fuß steht der Mensch im Mittelpunkt. Er kann Hilfsmittel ausprobieren, von denen er bis zum Besuch der Messe noch nichts gehört hatte....

  • Dorsten
  • 21.10.19
Kultur
Martin Zingsheim präsentiert am Freitag, 27. September (20 Uhr) im Gemeinschaftshaus Wulfen sein brandneues Programm. Foto: Tomas Rodriguez

Martin Zingsheim - „aber bitte mit ohne“
Brillante Komik im Gemeinschaftshaus

Wulfen. Martin Zingsheim, mit Auszeichnungen überhäufter Comedian aus Köln, präsentiert am Freitag, 27. September (20 Uhr) im Gemeinschaftshaus Wulfen sein brandneues Programm, in dem er wie kein Zweiter sprachlich brillante Komik und rasante Gags mit kritischer Tiefenschärfe zu verbinden weiß. Heutzutage ist Verzicht der wahre Luxus. Kein Fleisch, keine Laktose, keine Religion und vor allem keine eigene Meinung. Einfach loslassen. Auch Martin Zingsheim hat sich frei gemacht. Ein Mann. Ein...

  • Dorsten
  • 12.09.19
Kultur
Claus von Wagner kommt am Samstag,14. September, um 20:00 Uhr auf Einladung des Fördervereins PRO GHW ins Gemeinschaftshaus Wulfen.

Claus von Wagner kommt
Im September hochkarätiges Kabarett im GHW

Er ist einer der Gastgeber in der „Anstalt“ des ZDF, viele kennen ihn aus der Heute Show. Claus von Wagner kommt am Samstag,14. September, um 20:00 Uhr auf Einladung des Fördervereins PRO GHW ins Gemeinschaftshaus Wulfen. Einen der wenigen Liveauftritte in der Region sollten Kabarettfans sich nicht entgehen lassen. Sein Programm „Theorie der feinen Menschen“ ist eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und...

  • Dorsten
  • 02.09.19
Kultur
Das Rockorchester Ruhrgebiet gastiert im Gemeinschaftshaus Wulfen.

Konzert am Samstag, 7. September
Rock Orchester Ruhrgebeat Live im Gemeinschaftshaus Wulfen

Am 7. September ist es wieder so weit, das Rock Orchester Ruhrgebeat (ROR) kommt zum dritten Male in das Gemeinschaftshaus nach Wulfen. Hier gibt es ein Heimspiel für das Ensemble, kommt doch der Gründer des Orchesters Hans von der Forst aus Wulfen. Seit nunmehr 20 Jahren leitet er das über die Landesgrenzen hinaus bekannte Orchester und bei den Liveauftritten bekommt er immer noch eine Gänsehaut. Mit im Gepäck hat die Rockband aus dem Ruhrgebiet wieder Hits aus 50 Jahren Musikgeschichte. Mit...

  • Dorsten
  • 29.08.19
Kultur
Die 25. Wulfener Musikwoche wird am Samstag, dem 17.8. 2019, um 16 Uhr im Gemeinschaftshaus eröffnet.
2 Bilder

Anmelden zur 25. Wulfener Musikwoche 2019
Vorbereitung zum Jubiläum laufen auf Hochtouren

Wulfen. Die Vorbereitungen zum 25-jährigen Jubiläum der Wulfener Musikwoche laufen auf Hochtouren. Die offene Chorakademie findet in der letzten Woche der NRW-Sommerferien vom 17. - 24. August im Gemeinschaftshaus Wulfen statt. Auf dem Programm steht ein besonderer Leckerbissen: George Gershwins Oper „Porgy & Bess“ in einer Konzertversion von Andrew Litton. Die Geschichte spielt in Charleston, einer Hafenstadt in South Carolina, USA. Der verkrüppelte Bettler Porgy und die schöne Bess hausen...

  • Dorsten
  • 15.07.19
Kultur
Die Big Band Dorsten unter der Leitung von Stephan Schulze.
3 Bilder

„Sacred Conerts” von Duke Ellington
Big Band Dorsten trifft Chor / Konzert am 25. Mai

Big Band und Chor sind eine seltene Kombination im Jazz. Mit der renommierten Big Band Dorsten (Leitung Stephan Schulze) und dem Projektchor des Dorstener Chorfestivals gibt es am Samstag, 25. Mai (20 Uhr, Gemeinschaftshaus Wulfen) die Gelegenheit, die „Sacred Concerts“ von Duke Ellington zu genießen. Karten gibt es im Vorverkauf für 12, an der Abendkasse für 15 Euro. Für den Projektchor haben sich rund 80 Sängerinnen und Sänger aus drei Dorstener und einem Dortmunder Chor zusammengefunden,...

  • Dorsten
  • 24.05.19
Politik
In Erinnerung an die Anfänge des Frauenwahlrechts organisiert die SPD Dorsten einen Infoabend mit Kurzvorträgen prominenter Frauen in der Politik und Theatersequenzen. Noch freie Plätze!

Von den Anfängen des Wahlrechts
„100 Jahre Frauenwahlrecht“ im Gemeinschaftshaus Wulfen

Die Proben für die kurzen Theatersequenzen laufen gut. Die Genossen aus Dorsten üben derzeit ihre Rollen für die Veranstaltung zum 100. Jubiläum des Frauenwahlrechts. Am Sonntag, 5. Mai, sind Bürger herzlich eingeladen, sich die Gastvorträge prominenter Frauen aus Politik und dem Dorstener Stadtleben anzuhören. Der Eintritt ist frei. Highlights sind die zwischen den Vorträgen gespielten kurzen Theatersequenzen. Dabei versuchen Laienschauspieler/innen das Publikum in die Anfänge des 20....

  • Dorsten
  • 02.05.19
Kultur
Das Kindertheater Chapiteau animierte seine kleinen und großen Zuschauer zum Mitmachen und Mitsingen.
6 Bilder

Mitmachen beim Kindertheater in Wulfen
KiTa Kinder bestaunen den "Sängerwettstreit der Tiere"

Am Mittwochnachmittag gastierte das Kindertheater Chapiteau im Barkenberger Gemeinschaftshaus. Rund 150 Kindergartenkinder und ihre Begleiter besuchten das Stück „Sängerwettstreit der Tiere“. Dabei geriet ein fröhliches Fest aus den Fugen, als ein Fuchs in das Geschehen eingriff. Er legte so manche Fallstricke, über die seine Mitstreiter in clownesker Art stolperten. Die Zuschauer waren in das Geschehen einbezogen, sangen mit dem Akteur im Chor und verhalfen dem Spektakel zu einem gelungenen...

  • Dorsten
  • 15.03.19
Kultur
Christian Ehring kommt ins Gemeinschaftshaus Wulfen.

Wulfener Kultur-Abo
Christian Ehring hat „Keine weiteren Fragen“

Wulfen. Er ist der Mann, der Erdogan ärgerte. Ein Beitrag in Christian Ehrings Satiresendung „extra3“ brachte im März 2016 den türkischen Präsidenten so auf die Palme, dass er den deutschen Botschafter einbestellte. Außerdem gehört Ehring zum Team der „heute-show“ und ist Eingeweihten bestens bekannt als langjähriges Ensemblemitglied des Düsseldorfer Kom(m)ödchens. Noch viel mehr von sich zeigt Christian Ehring, wenn man ihm einen ganzen Abend lang die Bühne überlässt. Sein Solo „Keine weiteren...

  • Dorsten
  • 22.02.19
Politik

Gemeinschaftshaus Wulfen lehnt die AfD ab - Ein Kommentar der LINKEN
Hurra!

Manchmal passieren noch Sachen, da hat man als LINKER nichts zu kritisieren, sondern freut sich einfach nur. Am Dienstag, 5. Februar, schrieb die Dorstener Zeitung: „Gemeinschaftshaus lehnt die AfD ab“. Na, geht doch! Kein vernünftiger Mensch möchte diesen Nazi-Sprücheklopfern einen Großraum, wie die sogenannte Agora, zur Verfügung stellen. Hier finden sonst unter anderem die Musikwoche, Kabarettveranstaltungen, Karneval, Kindertheater usw. statt. Ein Glück, dass die Arbeiterwohlfahrt das GHW...

  • Dorsten
  • 08.02.19
  • 1
Politik
6 Bilder

Ralph Brinkhaus zu Gast
Neujahrsempfang der CDU Dorsten im vollem Gemeinschaftshaus

Wulfen. Am Sonntag fand im Wulfener Gemeinschaftshaus der traditionelle Neujahrsempfang der CDU Dorsten statt. Stadtverband und Fraktion hatten Mitglieder, Freunde der Union, interessierte Bürger, sowie ehrenamtliche Helfer aus Vereinen und Verbänden zu einem interessanten Nachmittag zu Kaffee und Kuchen eingeladen. In diesem Jahr wartete die Union mit einem echten Schwergewicht auf: Ralph Brinkhaus, Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Der aus Gütersloh stammende Bundestagsabgeordnete...

  • Dorsten
  • 28.01.19
Kultur
Frank Goosen ist im Mai zu Gast in Wulfen.

Lesung mit Frank Goosen
"Kein Wunder" - Eine Komödie über den Sommer 1989 in Berlin

Wulfen. Einen Monat vor der Neuerscheinung seines Romans startet der Kartenverkauf für die Veranstaltung von PRO GHW mit Frank Goosen am Donnerstag, 2. Mai, um 20 Uhr im Gemeinschaftshaus Wulfen. Wir schreiben das Jahr 1989. Frank „Fränge“ Dahlbusch, Anfang zwanzig und ein moderner Taugenichts, lebt in Berlin und genießt das Leben in der Mauerstadt in vollen Zügen. Freundinnen hat er gleich zwei: Marta im Westen und Rosa im Osten. Natürlich wissen beide nichts voneinander. Und Fränge möchte...

  • Dorsten
  • 14.01.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.