RSC Dorsten

Beiträge zum Thema RSC Dorsten

Sport
Trotz äußerst knapp verfehlter Qualifikation für die Mountainbike Marathon WM nominierte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) das Dorstener Radsporttalent Hendrik Epping auf Grund kontinuierlich guter Saisonleistungen zur WM in Grächen in der Schweiz.
2 Bilder

Hendrik Epping hat mächtig Power
Dorstener Radsporttalent bei der Mountainbike Marathon WM in der Schweiz

Trotz äußerst knapp verfehlter Qualifikation für die Mountainbike Marathon WM nominierte der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) das Radsporttalent Hendrik Epping vom RSC Dorsten auf Grund kontinuierlich guter Saisonleistungen zur WM in Grächen in der Schweiz. Der starke Auftritt des noch jungen Elite-Fahrers über die gesamte Saison hatte den BDR überzeugt. Sein grundsätzliches Ziel, einmal offiziell im Deutschland-trikot ein Radrennen zu bestreiten, erreichte der Dorstener Student mit der...

  • Dorsten
  • 21.10.19
Sport
Start des letztjährigen Hobbyrennens mit einem rekordverdächtigen Teilnehmerfeld.

RSC Dorsten sitzt fest im Sattel
Dorstener CycloCross Cup 4.0

Noch herrscht Hochsommer, aber die Vorbereitungen zur vierten Auflage des Radcross-Rennens “D3C – Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen 4.0”, das zum Herbstbeginn am 6. Oktober stattfinden wird, laufen bereits auf Hochtouren. Soeben wurde die Ausschreibung veröffentlicht und die Radcrosser aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland können sich nun zum Cross-Spektakel im Dorstener Norden anmelden. Die Radcross-Freunde können sich beim Dorstener CycloCrossCup auf...

  • Dorsten
  • 29.08.19
Sport
Am 27. und 28. Juni fand das 24-Stunden-Rennen "Rad am Ring" statt. Für den RSC Dorsten gingen als 4-er Team Joachim Grünheid, Michael Bergmann, Franz Pickenbrock und Michael Erbe am Nürburgring an den Start.
4 Bilder

Rad am Ring 2019
RSC Dorsten lässt sich von der Grünen Hölle nicht abschrecken

Am 27. und 28. Juni fand das 24-Stunden-Rennen "Rad am Ring" statt. Für den RSC Dorsten gingen als 4-er Team Joachim Grünheid, Michael Bergmann, Franz Pickenbrock und Michael Erbe am Nürburgring an den Start. Die Strecke führte dabei, über die berüchtigte Nordschleife mit ihren 72 Kurven und Anstiegen von bis zu 18 Prozent. Das Ziel der vier war von vornherein, ein Podiumsplatz in der Altersklassenwertung Master Senioren 3. Doch selbst diese hohe Vorgabe reichte nicht allen. O-Ton eines der...

  • Dorsten
  • 31.07.19
Sport
Mit einem Sieg beim Rundstreckenrennen "Rund um den Gaskessel" am 30. Juni 2019 bewies RSC-Bahnspezialist Henrik Josten seine Qualitäten auf der Straße.

Bahnspezialist des RSC Dorsten
Henrik Josten siegt in Bocholt

Mit einem Sieg beim Rundstreckenrennen "Rund um den Gaskessel" am 30. Juni 2019 bewies RSC-Bahnspezialist Henrik Josten seine Qualitäten auf der Straße. Der Petrinum-Schüler gewann das Juniorenrennen über 48 km vor Ole Schönholz (MSV Essen-Steele) und Hannes Wulfert (RSV Münster). Mit einer Renngeschwindigkeit von durchschnittlich rund 44 km/h legte der junge Holsterhausener NRW-Auswahlfahrer dabei ein anspruchsvolles Tempo vor.

  • Dorsten
  • 09.07.19
Sport
Burning Roads 2019 - Martin Brinkel ging für den Radsportclub Dorsten an den Start.
3 Bilder

337,65 km auf dem Rennrad
Dorstener Martin Brinkel bei den Burning Roads

„Außergewöhnliche Leistungen, Wechselbäder der Gefühle, spannende Menschen, toller Sport, Grenzen erfahren, Freunde finden – das ist Burning Roads.“ 337,65 km an einem Tag auf dem Rennrad, ohne jedwede motorische Unterstützung, das war die Herausforderung für Martin Brinkel vom Radsportclub Dorsten bei der Burning Road 2019 in Ochtrup. Der Start zum Radmarathon „Burning Roads 2019 erfolgte morgens um 5 Uhr in Ochtrup. Schon diese frühe Startzeit ist eine echte Herausforderung. Die Strecke...

  • Dorsten
  • 24.06.19
Sport
Von Beginn an eine temporeiche Master Class beim Radrennen in Köln Longerich.
2 Bilder

Rasantes Tempo in Köln
Zweiter Platz für Klaus Konstant vom RSC Dorsten

Klaus Konstant, Radsportler des RSC Dorsten konnte Pfingstmontag beim Radrennen in Köln-Longerich überzeugen und belegte in einem schnellen Rennen einen überzeugenden zweiten Platz. TemporeichDas Rennen in Köln Longerich führte über 47 km. Vier Rennklassen gingen an den Start. Unter der Klasse "Masters" starteten 20 Fahrer, darunter Klaus Konstant vom RSC Dorsten. Vom Anfang des Rennen an hielten die Fahrer das Renntempo mit einem Schnitt von 43-44 Stundenkilometer sehr hoch. Dem hohem...

  • Dorsten
  • 17.06.19
Sport
Auch in 2019 führten der Radsportclub Dorsten sein Trainingslager durch. Austragungsort des Trainingslagers war in diesem Jahr das Mittelgebirge Eifel mit seinem herausfordernden Höhenprofil, den kurvenreichen Strecken und rasanten Abfahrten.

Kletterarbeit im Trainingslager

Auch in 2019 führten der Radsportclub Dorsten sein Trainingslager durch. Austragungsort des Trainingslagers war in diesem Jahr das Mittelgebirge Eifel mit seinem herausfordernden Höhenprofil, den kurvenreichen Strecken und rasanten Abfahrten. Bereits am Mittwoch vor dem Vatertag reisten zahlreiche Mitglieder des RSC mit dem Ziel möglichst viele Trainingskilometer zu absolvieren in die Eifel. Start und Zielpunkt für alle Trainingsfahrten war der Ort Acht. Gefahren wurde wie beim...

  • Dorsten
  • 14.06.19
Sport

RSC Dorsten
Vorbereitung der Radtouristikfahrt ist ein kleiner Kraftakt

Schon die Vorbereitung der Radtouristikfahrt Rund um Dorsten am Sonntag, 28. April ist ein kleiner Kraftakt für die Mitglieder des hiesigen RSC Dorsten. Ohne die zahlreichen Helfer wäre die Veranstaltung als solches nicht durchzuführen. Hunderte Wegeschilder müssen gut sichtbar für die Radfahrer vor der Tour aufgehängt werden. Die Schilder dienen der Wegführung und Orientierung auf allen Touren des Tages. So z. B. auch für die Familientour, gedacht insbesondere für Dorstens...

  • Dorsten
  • 16.04.19
Sport
Die Geehrten stellten sich dem Fotografen: (von links) Kerstin Billerbeck, Markus Schweda, Gregor Pällmann, Davide Brizzolara, Sandra Arndt, Sabine Sellin-Selling, Petra Grünheid, Joachim Grünheid, Hermann Imping, Thomas Heinlein, Stephan Rokitta, Henrik Josten, Uwe Kähler und Christian Arndt
2 Bilder

RSC Dorsten blickt auf ein erfolgreiches Jahr

Zum Abschluss eines erfolgreichen Radsportjahres blickten die Mitglieder des Radsportclubs Dorsten im Rahmen eines Vereinsfestes zufrieden zurück und freuten sich gemeinsam mit den erfolgreichen Aktiven. In einer kurzen Rede ging der 1. Vorsitzende Uwe Kähler auf die gelungenen Veranstaltungen des Vereins, die Radtouristik "Rund um Dorsten" und das Querfeldeinradrennen "Dorstener CycloCrossCup", dass rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen stattfand, ein und bedankte sich bei den fleißigen...

  • Dorsten
  • 04.12.17
  •  1
Überregionales
Das Foto zeigt bei der Übergabe der Spenden die Empfänger Marion Werk und Sieglinde Metschl (Kinderschutzbund), David Rikels und Stefan Breuer (Kinderferienstiftung) sowie die Ernée-Reisenden (v.l.) Heribert Köning, Marita Kipinski, Aegidius Rondhuis, Uwe Kähler, Bürgermeister Tobias Stockhoff und Dr. Helmut Schulte.

Ernée-Tour: Spendensammlung bringt 1200 Euro für Kinderschutzbund und Ferienstiftung

Dorsten. Die Radreise von Bürgermeister Tobias Stockhoff in Dorstens französische Partnerstadt Ernée Ende August und Anfang September stand nicht allein im Zeichen der Freundschaft zwischen beiden Gemeinden, sondern diente auch einem guten Zweck.  Gemeinsam mit seinen Mitreisenden vom Radsportclub RSC Dorsten sowie Marita Kipinski vom Freundeskreis Crawley hatte der Bürgermeister um Spenden für den Kinderschutzbund Dorsten und die Kinderferienstiftung gebeten. Das stolze Ergebnis dieser...

  • Dorsten
  • 11.10.17
Sport
Mit einem zufriedenstellenden Ergebnis wurde der "Dorstener Kreisel" bereits testweise aufgebaut und ausprobiert.
3 Bilder

Der Countdown läuft: Noch sechs Wochen bis zum Dorstener CycloCrossCup 2017

Dorsten. Es dauert nicht mehr lange, dann fällt der Startschuss zur zweiten Auflage des “D3C – Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen 2.0”. Das Querfeldeinradrennen des RSC Dorsten ist für den 8. Oktober 2017 im Rennkalender des Bund Deutscher Radfahrer terminiert, dann werden nicht nur lizensierte Amateur- und Berufsfahrer, sondern auch Hobbyfahrer sowie Kinder und Jugendliche wieder die Rennstrecke unter die Stollenreifen nehmen können. Nach der vielversprechenden...

  • Dorsten
  • 28.08.17
Sport
Am 8. Oktober 2017 führt der Dorstener CycloCrossCup des RSC Dorsten wieder durch das Gemeinschaftshaus Wulfen.
3 Bilder

Dorstener CycloCrossCup zum Zweiten

Die Freunde des Radquerfeldeinsports in und um Dorsten sollten sich schon jetzt den 8. Oktober 2017 im Kalender markieren. Nach der erfolgreichen Premiere im letzten Jahr organisiert der Radsportclub Dorsten die zweite Austragung des Dorstener CycloCrossCups rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen. "Nach den vielen positiven Rückmeldungen im vergangenen Jahr ist die Neuauflage eigentlich ein Muss", freut sich der 1. Vorsitzende Uwe Kähler. Die erforderlichen Genehmigungen wurden bereits...

  • Dorsten
  • 03.05.17
Sport
Auf der Radrennbahn hat die neue Saison bereits begonnen und mit einem guten Start unterstrich Henrik Josten vom RSC Dorsten seine Ambitionen für das Jahr 2017.

Henrik Josten unterstreicht seine Ambitionen

Auf der Radrennbahn hat die neue Saison bereits begonnen und mit einem guten Start unterstrich Henrik Josten vom RSC Dorsten seine Ambitionen für das Jahr 2017. Bei den Winterbahnmeisterschaften im Sportforum Kaarst in Büttgen belegt er in der Endabrechnung des Omniums, einem Vielseitigkeitswettbewerbs aus mehreren Disziplinen, in der Jugendklasse U 17 knapp geschlagen den 4. Platz. Nur ein Punkt fehlte ihm zum Sprung auf das Podium. Noch besser lief es im Zweier-Mannschaftsfahren, bei...

  • Dorsten
  • 05.01.17
Sport
Henrik Josten verpasste beim BDR-Sichtungsrennen in Frankfurt/Oder das Podium nur knapp.
2 Bilder

Gute Ergebnisse zum Saisonabschluss für die Fahrer des RSC Dorsten

Mit zahlreichen guten Ergebnissen beendeten die Fahrer des RSC Dorsten die diesjährige Saison. Henrik Josten wurde vom Radsportverband Nordrhein-Westfalen für das BDR-Sichtungsrennen auf der Radrennbahn in Frankfurt/Oder nominiert, insgesamt nahmen rund 70 Starter aus den einzelnen Landesverbänden teil. Auf dem Programm stand eine Vielseitigkeitsprüfung, das Omnium bestand aus den Disziplinen fliegende Runde über 250 Meter, einem 2000 Meter Einerverfolgungsrennen sowie einem Punktefahren...

  • Dorsten
  • 14.11.16
  •  1
Sport
RSC-Rennsportfachwart Stephan Rokitta (links) und Oliver Grimm, Leiter des Gemeinschaftshauses Wulfen, präsentieren das Plakat zur geplanten gemeinsamen Veranstaltung.

Am GHW geht´s rund

Mitten in den Vorbereitungen zum "Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen", der am 30. Oktober 2016 im Rahmen eines Tages der offenen Tür am GHW stattfinden wird, befinden sich der Radsportclub Dorsten und das Gemeinschaftshaus Wulfen. Erwartet werden dabei nicht nur Querfeldeinfahrer, sondern auch Mountainbiker. Die Starter in den Hobbyklassen und in der Lizenzkategorie Jugendklasse U 17 können auch mit einem Mountainbike ins Rennen gehen, ansonsten ist für die...

  • Dorsten
  • 06.10.16
Sport

RSC Dorsten ermittelt Vereinsmeister

Vielseitigkeit war bei den diesjährigen Vereinsmeisterschaften des Radsportclubs Dorsten gefragt. Über das Jahr verteilt wurden vier Läufe ausgetragen, auf dem Programm standen ein Punktefahren, ein Bergrennen, ein Straßenrennen und ein Einzelzeitfahren. Erfreulich war die große Teilnehmerzahl: insgesamt 32 Mitglieder waren bei den Vereinsmeisterschaften und dem im Rahmen der Meisterschaften erstmalig ausgetragenen “Pälli´s Ritzel-Cup” für Breitensportler, der von RSC-Vereinsmitglied Gregor...

  • Dorsten
  • 04.10.16
Sport
Henrik Josten (3. von links) vom RSC Dorsten sicherte sich beim Einzelzeitfahren in Delbrück den 3. Platz.
2 Bilder

Rennsportler des RSC Dorsten landen auf vorderen Plätzen – Henrik Josten startet in Luxemburg

Für einige gute Ergebnisse sorgten in den vergangenen Wochen wieder die Rennsportler des RSC Dorsten. Insbesondere Henrik Josten konnte sich wieder mehrfach in die Siegerlisten eintragen. Bei einem Einzelzeitfahren in Delbrück konnte er sich nach 13 Kilometern als Dritter einen Platz auf dem Siegertreppchen sichern. Im rheinland-pfälzischen Mehlingen erreichte er bei einem Rundstreckenrennen über 53 Kilometer den 13. Platz. Außerdem startete er bei den Deutschen Meisterschaften auf der Bahn in...

  • Dorsten
  • 02.09.16
Sport
Die Organisatoren auf der Treppe, über die die Strecke ins Gemeinschaftshaus führt: (von links) Oliver Grimm, Andree Lehmbruck, Michael Bergmann, Stephan Rokitta und Thomas Greschke

Anmeldestart zum Dorstener CycloCrossCup und Planungen für 2017

Endlich ist es soweit: Die Anmeldung zum ersten Dorstener Radquerfeldeinrennen “D3C – Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen 1.0” des Radsportclubs Dorsten ist ab sofort möglich. Das Rennen findet am 30. Oktober 2016 auf dem Gelände rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen, den Barkenbergsee und die Gesamtschule Wulfen statt. Insgesamt werden sechs Rennen mit zwölf Wertungsklassen ausgetragen, der erste Start wird um 11.00 Uhr erfolgen, mit dem letzten Zieleinlauf wird gegen...

  • Dorsten
  • 25.08.16
Sport
Henrik Josten gelang in Troisdorf-Spich der Sprung aufs Siegerpodium.

Henrik Josten und Ulrike Glaser bescheren dem RSC Dorsten zahlreiche Platzierungen

Henrik Josten (Jugend U 17) und Ulrike Glaser (Frauen) vom Radsportclub Dorsten heimsten bei ihren letzten Renneinsätzen zahlreiche Platzierungen ein. Zur Vorbereitung auf die Deutschen Straßenmeisterschaften in Nidda startete Henrik Josten bei “Rund um Köln”. Das Rennen der Jugendfahrer wurde auf einem kurzen Rundkurs in der Kölner Innenstadt ausgetragen und führte über eine Distanz von 36 Kilometern. Im Endspurt sicherte sich Henrik schließlich den 5. Platz. Mit dieser guten Form startete...

  • Dorsten
  • 04.08.16
Sport
Die Organisatoren freuen sich auf den Dorstener CycloCrossCup 1.0: (von links) Oliver Grimm, Andree Lehmbruck, Michael Bergmann, Stephan Rokitta und Thomas Greschke.

Das erste Dorstener Radquerfeldeinrennen nimmt Gestalt an

In etwas mehr als vier Monaten wird mit dem "D3C - Dorstener CycloCrossCup rund um das Gemeinschaftshaus Wulfen 1.0" das erste Dorstener Radquerfeldeinrennen gestartet und allmählich nimmt die Veranstaltung konkrete Formen an. Das Rennen ist fest für den 30. Oktober 2016 im Rennkalender des Bund Deutscher Radfahrer terminiert, dann werden nicht nur lizensierte Amateur- und Berufsfahrer, sondern auch Hobbyfahrer sowie Kinder und Jugendliche die Rennstrecke unter die Stollenreifen nehmen. Die...

  • Dorsten
  • 21.06.16
Sport
Gute Nachrichten vom Radsportverband NRW erhielt Henrik Josten, der für die Deutschen Straßenmeisterschaften im hessischen Nidda nominiert wurde.

Henrik Josten für die Jugend-DM nominiert

Henrik Josten vom RSC Dorsten hat erfreuliche Nachrichten des Radsportverbandes Nordrhein-Westfalen erhalten. Die engagierte Fahrweise des jungen Petrinum-Schülers undgute Platzierungen bei den Sichtungsrennen überzeugten die Verantwortlichen des Radsportverbandes NRW und so nominierten sie ihn für das Rennen der Jugendklasse U 17 bei den Deutschen Straßenmeisterschaften im hessischen Nidda am 23. Juni 2016. Zuletzt konnte der Holsterhausener seine gute Form beim Rundstreckenrennen "Rund um...

  • Dorsten
  • 12.06.16
Sport
Den Blick nach oben gerichtet haben die Rennsportler des RSC Dorsten. Ulrike Glaser (2. von links in der ersten Reihe) verteidigte ihren Bezirksmeistertitel.

Ulrike Glaser verteidigt Bezirksmeistertitel

Vorjahressiegerin Ulrike Glaser vom RSC Dorsten konnte zwar bei den Westfalenmeisterschaften in Gütersloh ihren Titel mit einem dritten Platz nicht verteidigen, dennoch bleibt sie den Bezirksmeisterin des Bezirkes Nord-Westfalen. Im Rennen der Frauen über 39 Kilometer trat sie gegen starke Konkurrenz an. So war die Bielefelder Berufsfahrerin und Olympiateilnehmerin Mieke Kröger (Canyon Sram Racing) als Favoritin am Start. Die mehrfache Welt- und Europameisterin wurde letztlich auch im...

  • Dorsten
  • 04.06.16
Sport
Siegerehrung in Oberhausen: Ulrike Glaser vom RSC Dorsten freut sich über Platz 3.
2 Bilder

Ulrike Glaser glänzt mit zwei dritten Plätzen, Henrik Josten startet in Thüringen

Nachdem Ulrike Glaser vom RSC Dorsten bereits beim Rundstreckenrennen in Krefeld-Fischeln mit einem dritten Platz überraschen konnte, glänzte sie am Pfingstwochenende mit zwei weiteren dritten Plätzen. Das traditionsreiche internationale Rück XXXL-Rennen in Oberhausen wurde am Pfingstsonntag auf einer vier Kilometer langen Rundstrecke mit einem giftigen Anstieg ausgetragen. Das Frauenrennen führte dabei über zehn Runden und entsprach somit einer Gesamtdistanz von 40 Kilometern. Der...

  • Dorsten
  • 19.05.16
Sport
Erschöpft aber glücklich wurde Ulrike Glaser (Zweite von rechts) als Dritte im Frauenrennen bei "Rund in Fischeln" geehrt.

Ulrike Glaser überrascht mit Podiumsplatz

Mit einem dritten Platz im Frauenrennen bei “Rund in Fischeln” sorgte Ulrike Glaser vom RSC Dorsten für eine gelungene Überraschung. Der 1,35 Kilometer lange Rundkurs im Krefelder Ortsteil Fischeln war technisch sehr anspruchsvoll mit sechs winkligen Kurven pro Runde. Für die Fahrerinnen bedeutete dies über die Renndistanz von 43,2 Kilometern 32 Runden lang ständiges Antreten nach den Kurven, sodass ohne die Prämien- und Zwischensprints schon vom Start weg fast 200 kurze Spurts auf die...

  • Dorsten
  • 25.04.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.