Altstadtschützen feiern Jubiläum mit Riesen-Umzug und Mickie Krause

Anzeige
Mickie Krause. (Foto: Veranstalter)

Über 100 Schützen folgten der Einladung des Vorstandes des Allg. Bürger-Schützen-Vereins Dorsten zur diesjährigen Generalversammlung. Neben dem traditionellen Totengedenken, den turnusmäßigen Neuwahlen zweier Kassenprüfer, dem Kassen- und Geschäftsbericht stellte Major Hendrik Mußmann Einzelheiten zum Programmablauf, insbesondere zum großen Jubiläumsumzug am 24. August, vor. Ebenso begann der Vorverkauf für den Discoabend mit den beiden Schlagerstars Mickie Krause und Anna-Maria Zimmermann.

Der 24. August 2013 wird ganz im Zeichen des großen Festumzuges zum Jubiläumsschützenfest durch die Straßen der Altstadt stehen. Der Umzug beginnt mit einem Sternenmarsch von drei Aufstellungsplätzen aus zur Wall- und Grabenanlage, wo die Schützen sich zum großen Festakt versammeln. Alle 13 Dorstener Schützenvereine sowie die Schützenvereine aus dem Umland werden mit Abordnungen im Anschluss vor dem scheidenden Königspaar eine große Parade auf dem Marktplatz abhalten. Mit im Zuge werden zahlreiche Kutschen, Reiter, Musikkapellen und Fanfarencorps sein. Der Umzug endet am Festzelt im Lippetal, wo sodann ein Kaiserschießen aller noch lebenden Schützenkönige der Altstadt dem Tag einen spannenden Abschluss bescheren wird.

Neben dem Programmablauf zur großen Parade am Samstag verwies Major Hendrik Mußmann auf die Vorparade am 3. August. An diesem Tag findet in Dorsten das historische und traditionelle Schafholen, mit der Schafübergabe durch die Kirchhellener Schützen, auf dem Marktplatz statt. Das Schafholen ist in der Bronzefigurengruppe am Essener Tor dargestellt.

Mit der Generalversammlung begann ebenfalls der Vorverkauf für die beiden Top-Acts Mickie Krause und Anna-Maria Zimmermann am Schützenfest-Freitag, 23. August. Es konnten bereits über 400 Eintrittskarten an den Mann bzw. Schützen gebracht werden. Auch der freie Vorverkauf begann an diesem Tag in den Vorverkaufsstellen wie der Sparkasse Vest und dem Autohaus Van der Moolen.

Als neue Kassenprüfer wurden Werner Witteberg und Peter Kiekenbeck gewählt. Sie übernahmen die Ämter von Lambert Freitag und Andreas Körmann. Der Kassenbericht für das Jahr 2012 viel durch und durch positiv aus und dem Vorstand wurde für die einwandfreie Buchführung einstimmig die Entlastung erteilt.

Informationen zum Jubiläumschützenfest und Vorverkauf unter www.altstadt-schuetzen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.