Vandalismus: Wulfener suchen nach den Tätern

Anzeige
Die stabilen Scheinwerfer wurden mit erheblicher Gewalteinwirkung zerstört. Fotos: Bludau
Dorsten: Wappenbaum Wulfen |

Großer Ärger über Vandalismus: Mit Wut und Unverständnis haben die Wulfener die Zerstörung von zwei Leuchtstrahlern am Wappenbaum zur Kenntnis genommen. Nun werden die Täter gesucht.

Die auf den Wappenbaum gerichteten Scheinwerfer sind Teil des Verschönerungsprogrammes, mit dem Ehrenamtliche aus vielen Wulfener Vereinen durch eigenen Einsatz seit einigen Jahren den Dorfkern aufwerten. Umso größer war nun die Bestürzung, dass die beiden Strahler zerschlagen worden sind, und das angesichts der stabilen Konstruktion offenbar unter erheblichem Gewalteinsatz.

Die Tat wurde vermutlich während des Wochenendes vom 15. / 16. Juni begangen. Nun bitten die Wulfener um Mithilfe: Wer hat während dieser Zeit etwas Verdächtiges beobachtet?

Bürger können sich bei der Polizeiwache Wulfen (Tel. 02369 9130) oder Dorsten (Tel. 02362 6010) melden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.