Der Rocksie!chor singt im FHH

Anzeige
20 Frauen singen im Rocksie-Chor im Henßler-Haus. (Foto: rocksie Chor)
Der Rocksie!chor lädt zum Konzert – das bedeutet mehrstimmigen Chorgesang und rockigen Sound vom feinsten. Neben a capella-Stücken wird der Chor bei den Rockklassikern begleitet von einer mit Profi-Musikern besetzten Band. Funkiger Jazz, leidenschaftlicher Soul und fetziger Rock und Pop, aber auch gefühlvolle Balladen sind Bestandteil des musikalischen Programms.
Den Ton angeben, das macht beim Rocksie!chor seit drei Jahren die vielseitige Sängerin und Chorleiterin Jacqueline Goldschmidt. Unter ihrer Leitung präsentieren sich 20 Chor-Frauen und vier Band-Kerle auf der Bühne und versprechen einen kurzweiligen Abend mit Harmonien und Dissonanzen am Samstag, 2. März, um 20 Uhr im Fritz- Henßler Haus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.