acapella

Beiträge zum Thema acapella

Kultur
Mehr als 300 Besucherinnen und Besucher waren in die St. Antonius-Kirche in Langscheid gekommen, um das britische Vokalensemble Voces8 zu hören.

Voces8-Konzert in Langscheid begeistert mehr als 300 Zuhörer
Acht Stimmen, die unter die Haut gingen

Der Klang, der Sonntagabend die voll besetzte Langscheider St.-Antonius-Kirche bis in den letzten Winkel erfüllte, ging unter die Haut. Mehr als 300 Besucherinnen und Besucher waren der Einladung der VHS Arnsberg/Sundern gefolgt, um das britische Vokalensemble Voces8 zu hören, das als Spitzenensemble der internationalen A-cappella-Szene gilt. Die drei Sängerinnen und fünf Sänger sind sonst auf den großen Bühnen dieser Welt zuhause, haben Konzerte an Orten wie der Elbphilharmonie, der Oper von...

  • Sundern (Sauerland)
  • 16.09.19
Kultur

I Himmelen – Europäische Chormusik a cappella
Geistliche Chormusik a cappella aus Europa Jugendkonzertchor der Chorakademie Dortmund Leitung: Felix Heitmann

Unter dem Titel „I Himmelen“ präsentiert das junge Ensemble feinste a-cappella-Chormusik aus ganz Europa. Der inhaltliche Schwerpunkt des Konzertes liegt auf den oft sphärischen und meditativen Kompositionen skandinavischer Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts. So erklingt unter anderem die hymnisch-choralhafte Psalmvertonung „I himmelen, i himmelen“ des Schweden Jan Hakan Åberg, welche dem Konzertprogramm als Titel dient. Darüber hinaus erwarten die Zuhörer mit Werken von Jan Sandström,...

  • Dortmund-City
  • 30.08.19
Kultur
Sjaella sorgten schon 2017 für eine ausverkaufte Klosterkirche.

Lupenreiner Acapella-Gesang
Die Leipziger Gruppe Sjaella kommt erneut ins Kloster Saarn

2017 waren sie erstmals im Kloster Saarn zu Gast und lockten so viele Besucher an, dass 50 Personen keinen Platz mehr in der überfüllten Klosterkirche fanden. Nun gibt es ein Wiedersehen und Wiederhören: Das weltweit renommierte Vokalensemble "Sjaella" aus Leipzig ist am Sonntag, 7. April, um 18 Uhr, erneut zu Gast im Kloster Saarn. Sjaella - der Name kommt aus dem Skandinavischen und bedeutet im Ursprung Seele. Die sechs jungen Damen namens Sjaella können ihrer Seele eine Sprache geben: den...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.03.19
Kultur
Auf hoffentlich gutes Wetter wie hier hoffen die Veranstalter beim Nachholtermin im Park.

Acapella-Festival wird nachgeholt

Der Nachholtermin für das A-cappella-Festival steht, das Line-Up ebenfalls: Am Freitag, 8. und Sonntag, 10. Juli wird der Westfalenpark zur Bühne für hochkarätige Vokalmusik. Nachdem das Festival wegen schlechter Wettervorhersagen verschoben werden musste, haben für den fünf ursprünglich engagierten Gruppen drei die Verlegung auf das zweite Juliwochenende realisieren können: Basta, Chilli da Mur und Delta Q sind mit dabei. Neu hinzugekommen sind „Fünf vor der Ehe“ und Maybebop. Letztere Band...

  • Dortmund-City
  • 17.06.16
  •  1
Kultur
ROT ... es fließt BLUT ... der KÖNIG ist tot ...

...nicht nur BLUTROT, der VATTATACH´in D-Flingern

... NEIN... keine PANIK! Es war am "VATTATACHs-" Christi Himmelfahrt-Donnerstag nicht nur BLUTROT mit Axt in der Hand im Düsseldorfer´ R O U T E 66 nein ... es war aber dennoch eine klein wenig ungewöhnliche, musiklaische "Vatertags"- Literaten-family and friends-Party ... mit Andreas Niggemeier, Mike Gromberg, Chris Baakes, Jefferson Kester, Pig CITY RoXX und und und ... ... davon, vielleicht, bald mehr ... hier im "LK" ... have a good n8 without bad dreams

  • Düsseldorf
  • 08.05.16
  •  2
  •  7
Kultur

Akzente meets MAYBEBOP Vol. 6 - Vorverkauf für 2016 beginnt!

Arnsberg. Passend zur Vorweihnachtszeit 2015 freuen sich die 6 Sänger des Arnsberger Gesangsensembles akzente den Vorverkauf für ein kulturelles Highlight des Jahres 2016 starten zu können: Nachdem im September dieses Jahres bereits die 5. Ausgabe von akzente meets MAYBEBOP vor ausverkauftem Haus gefeiert werden konnte, steht am 07. Dezember 2016 um 19.30 Uhr ein ganz besonders Konzert auf dem Programm: Passend zum Konzerttermin hat sich die Band des Themas „Weihnachten“ angenommen. Aber...

  • Arnsberg
  • 01.12.15
  •  1
Kultur
Die Reihe Extrakult verbindet in der Bönener Gaststätte Böinghoff am Samstag, 27. Juni, ab 19.30 Uhr Esskultur mit den Jazz- und Pop-Standards des Chores Get The Kick.

Jazz und Köstlichkeiten treffen sich in Bönen

Die Reihe „Extrakult“ in der Gaststätte Böinghoff in Bönen-Flierich schafft vierteljährlich die Verbindung von Esskultur mit anderen Künsten. Das erste Konzert mit dem Acappella-Chor „Extravoice“ konnte im Sommer 2013 im Biergarten stattfinden. Regionale Musiker, Autoren und Schauspieler aus unterschiedlichen Genres präsentierten sich seither im schönen Ambiente von Haus Böinghoff. Mit ihrem Pop- und Jazz-Chor „Get the kick“ setzt die Initiatorin der Reihe Sabine Miermeister diese...

  • Bönen
  • 23.06.15
  •  2
Kultur
basta stellen ihr Programm "Wiedersehen macht Freude!" im Musiktheater im Revier vor.

Interview mit William Wahl von basta

Am Sonntag, 23. März, erklingen etwas andere Töne auf der Bühne des Musiktheater im Revier. Zu Gast ist dann nämlich die A-Capella-Gruppe „basta“ mit ihrem neuen Programm „Wiedersehen macht Freude!“. Zwischen Anreise und Soundcheck findet langjähriges basta-Mitglied William Wahl die Zeit, mit dem Stadtspiegel über das neue Programm zu sprechen. Herr Wahl, „Wiedersehen macht Freude!“ ist ein Titel, der vieles bedeuten kann: Mit wem oder was wird es denn ein Wiedersehen geben? William Wahl:...

  • Gelsenkirchen
  • 15.03.14
  •  2
Überregionales

Ein Ständchen für das ZDF

„Die ChoRleriker“ singen Sportstudio-Melodie Schon immer waren die Acapella-Gruppe „Die ChoRleriker“ aus Unna an neuen Herausforderungen interessiert. Als sie nun von dem Aufruf des „Aktuellen Sportstudios“ erfuhren, dessen bekannte Titelmelodie neu aufzunehmen, bedurfte es keiner langen Überlegung: sie schickten ihre rein gesungene Variante der ältesten Fernseh-Titelmelodie Deutschlands an das ZDF. Nun ist die Chor-Version aus Unna auf der Internetseite des Sportstudios zu hören (hier) und...

  • Unna
  • 31.07.13
Kultur

Wir suchen Musiker - Pflasterstrand 2013

Inzwischen ist es klar, auch 2013 wird es wieder einen, oder besser 6 „Pflasterstrände“ geben. Dazu wollen wir, dass sich junge Singer/Songwriter, Akustik-Musiker, Straßenmusik-Barden oder Unplugged-Projekte aus Wuppertal und der Umgebung mit der Barmer City ein neues – naja, beinahe neues – Zuhause erobern. Und ob Pop oder Rock, Mittelalter oder Metal, Worldmusic, Chöre, Punk oder Singer/Songwriting, musikalisch ist alles erlaubt - es muss allerdings unplugged sein und ganz besonders suchen...

  • Velbert
  • 01.06.13
Kultur
20 Frauen singen im Rocksie-Chor im Henßler-Haus.

Der Rocksie!chor singt im FHH

Der Rocksie!chor lädt zum Konzert – das bedeutet mehrstimmigen Chorgesang und rockigen Sound vom feinsten. Neben a capella-Stücken wird der Chor bei den Rockklassikern begleitet von einer mit Profi-Musikern besetzten Band. Funkiger Jazz, leidenschaftlicher Soul und fetziger Rock und Pop, aber auch gefühlvolle Balladen sind Bestandteil des musikalischen Programms. Den Ton angeben, das macht beim Rocksie!chor seit drei Jahren die vielseitige Sängerin und Chorleiterin Jacqueline Goldschmidt....

  • Dortmund-City
  • 21.02.13
Kultur
2 Bilder

A cappella vom Feinsten mit akzente und Maybebop – Vorverkauf beginnt

Das Erfolgskonzept geht in die dritte Runde: Am Samstag, den 9. März 2013 kommen die vier Jungs der a-cappella-Gruppe Maybebop nach zwei ausverkauften und begeisternden Konzerten auch im nächsten Jahr wieder ins Sauerlandtheater. Als „Vorband“ lassen es sich auch diesmal die Arnsberger Lokalmatadoren von „akzente“ nicht nehmen, das Publikum musikalisch zu begrüßen, bevor sie den Profis die Bühne überlassen. Maybebop stehen für unkonventionellen, überraschenden und immer wieder neu...

  • Arnsberg
  • 01.09.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.