Traum

Beiträge zum Thema Traum

Kultur
Spiegelung I
8 Bilder

DIGITALE BILDER / LASER-BELICHTUNGEN
Spiegelungen ...

Gekräuselte Wellen, ein Flirren im Wasser – bewegter Wechsel von Farbe und Licht / Traum, Wirklichkeit, Licht oder Dunkel – glitzernde Spiegelung unbekannter Formen / Immer neue Schritte, ungewohnte Wege – mit Überraschungen und Wendungen / Reiz des Unbekannten, dazu ein neuer Blick – mit der Neugier von Kinderaugen © Bilder und Text: G. Lambert / Januar 2021

  • Goch
  • 26.01.21
  • 9
  • 5
Kultur
Die Hamminkelner Rockschul-Tour nach Helgoland, hier Nordstrand im Juli 2020 (von links): Lili, Emma, Basti, Arvid und Luis mit dem Blick zum Horizont.
2 Bilder

Hamminkelner Rockschule macht "Mut zum Träumen" im Jahr 2021
Marco Launert komponiert Hymne für eine Hamminkelner Einrichtung - Jetzt bewerben!

Für eine Hamminkelner Einrichtung möchte Marco Launert eine Hymne komponieren und produzieren. Denn "trotz der zwangsweisen Schließung seines Kulturbahnhof Niederrhein (KuBa), der Untersagung von Konzerten und Partys in externen Locations und damit verbundenem entgangenen Umsatzes von über 80.000 Euro in 2020" gehe es ihm gut, so der Hamminkelner Musiker, Komponist und Betreiber der Rockschule, der seine anderen Standbeine weiter ausgebaut hat. Bereits im April war Launert mit einem breiten...

  • Hamminkeln
  • 21.12.20
Reisen + Entdecken
35 Bilder

Träumereien
Schneller als der Schall,

schneller als die bezaubernde Jeannie zwinkern kann, bin ich doch tatsächlich letzte Nacht auf Teneriffa gewesen. Wie so etwas gehen kann, ist recht einfach, Man legt sich müde ins Bett, schläft ein und träumt. Kein Warten am Flugschalter, keine 4 1/2 Stunden Flug, kein lästiges Kofferband und keine verschwitzte Busfahrt zum Hotel. All das kann man in einem Traumurlaub vergessen und man ist gleich am Ort des Geschehens. Und der Geruch von Gambas al ajillo liegt in der Luft. Ich stehe mittendrin...

  • Essen-Ruhr
  • 04.12.20
  • 3
  • 1
Wirtschaft
In Corona-Zeiten ein kleines Kreativ-Café im Kreuzviertel zu eröffnen, mögen viele für verrückt halten. Und auch der Name "Mirelda & Herr Bratskartoffel" ist nicht alltäglich. Denn dieser kleine nostalgische Ort an der Schillingstraße 30 heißt wie das Kinderbuch des Paares, welches jetzt auch, trotz Pandemie, Cafébesitzer ist.
2 Bilder

Kreatives Paar eröffnet mitten in der Pandemie nostalgisches Café "Mirelda & Herr Bratskartoffel"
Mut, den Traum zu leben

Dieser Ort mitten im Kreuzviertel ist anders. Natürlich fällt sofort das große rote Sofa ins Auge, aber auch Farben und Stifte in alten Zigarrenschachteln, Blöcke, Papier, Perlen und Tücher. Pinsel in Pötten, bunte Glassteine in Schubladen. Zu Dosen voll bunter Knöpfe und flauschigem Filz in Laden gibt's hier einen Muffin mit dicken Blaubeeren und Schokoladensoße. Schon seit Jahren hatte das Gründer-Paar Apolline und Axel Johr die Idee ein Kreativcafé zu eröffnen, so eine Mischung aus...

  • Dortmund-City
  • 31.08.20
Sport

LSV-Altherren träumen wieder von Berlin

Lünen. (Jan-) „Berlin, Berlin! Wir fahren nach Berlin!“ Diesen Slogan haben die Altherren-Fußballer des Lüner SV wieder auf ihren Lippen. In die deutsche Hauptstadt dürfen sie fahren, wenn sie am Samstag (31. 8.) bei der Westdeutschen Meisterschaft Ü40 in der Sportschule Duisburg Wedau den ersten oder zweiten Platz belegen. Glückt dies, ist ein weiteres Mal die Fahrkarte nach Berlin und damit der Kampf um die Deutsche Meisterschaft dieser Altersklasse sicher. An der Wedau wird um 11 Uhr...

  • Lünen
  • 30.08.19
Sport

Wulfener Cheerleader wollen den Titel!
Hungrig auf mehr!

Am Samstag, 06.07.2019, machen sich Dorstens Cheerleader auf den Weg nach Heidelberg, um dort die Überraschungsteilnahme mit dem anschließenden 5. Platz aus dem letzten Jahr zu toppen. Bevor es am Sonntag auf die Matte geht, wird sich das Team am Samstagnachmittag schon in der Jugendherberge treffen und von da aus zu einem gemeinsamen Team-Abend mit Trainern und Betreuern starten. „Das Team soll kurz vor dem Wettkampf nochmal den Kopf freibekommen, zusammen Spaß haben, um dann Sonntag die...

  • Dorsten
  • 05.07.19
Kultur
11 Bilder

Wer tickt richtig
Ausgetickt - Uhren auf der Flucht

Der Wecker Bobby und die Radio Uhr Miley haben die Nase voll. Ihre Bemühungen ihren schlafenden Eigentümer zu wecken schlagen immer wieder fehl. Was also sollen sie dann da noch und so beschließen sie, einfach fort zu gehen und ihr Leben zu leben. Das aber bleibt nicht unbemerkt und so ruft die Super Uhr alle anderen Uhren zusammen um sie wieder ein zu fangen. Da ist die Stoppuhr, die Sanduhr, die Wechuhr, die Eieruhr, die Wanduhr, die Badezimmeruhr, die Küchenuhr, die rote Armbanduhr, die...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.04.19
Ratgeber
Das Kinderesemble

Kindermusikal
Ausgetickt in Moers

Die ticken wohl nicht richtig! "Hurra es ist soweit..." endlich wird es wieder laut, lustig, bunt und leidenschaftlich im Kammer-musiksaal der Moerser Musikschule, wenn die Musical Kids zwischen 5 und 14 Jahren rund um Musikpädagogin Mona Kammermeier die Bühne erobern. "Ausgetickt? Die Stunde der Uhren" heißt das neue Werk und ist nicht nur ein Ohren- und Augenschmaus, sondern birgt wie immer einen pädagogischen Mehrwert. Wie wir im wahren Leben müssen auch hier die Uhren richtig gehen,...

  • Kamp-Lintfort
  • 22.03.19
Sport
Leon Niederberger (Nummer 17) von der Düsseldorfer EG wurde für die Deutsche Nationalmannschaft nachnominiert.

Eishockey
Düsseldorfer Leon Niederberger für Deutsche Nationalmannschaft nachnominiert

Leon Niederberger, Sturmtalent und Eigengewächs der Düsseldorfer EG,  wurde von Eishockey-Bundestrainer Marco Sturm für den Deutschland Cup nachnominiert. Der 22-Jährige bricht seinen Kurzurlaub in Spanien ab und wird am morgigen Freitag zur Nationalmannschaft stoßen. Traum geht in Erfüllung"Das ist unglaublich! Ich habe keine Sekunde gezögert und will so schnell wie möglich beim Team sein. Für mich geht ein Traum in Erfüllung", freut sich Niederberger über seine Nominierung. Bei der...

  • Düsseldorf
  • 08.11.18
Überregionales

600 ...... da sollte es doch was besonderes sein

Zahl der Beiträg und Schnappschüsse 600. Da sollte es schon was besonderes sein. Nicht ein Bild was man täglich macht. Also habe ich mal ein wenig gesucht. Also fand ich ein Bild, was vor über 38 Jahren gemacht wurde. Zwar nicht durch mich, aber das Bild gehört uns.

  • Kamp-Lintfort
  • 24.09.18
  • 1
  • 3
Sport
    01.10.2006
Triftenteich-Fußball
Trainer SGGahmen Milan Mikuljanac
Foto Bock

Berlin bleibt für Oldies des Lüner SV noch ein Traum

LÜNEN. Die „13“ brachte mächtig Glück! Bei den bereits zum 13. Mal in der Sportschule Duisburg-Wedau ausgetragenen Westdeutschen Meisterschaften der Altherren setzten sich die Westfalen in fünf der sieben ausgespielten Konkurrenzen den Titel. Bei der Ü40 und der Ü50 lösten dabei Westfalia Herne und SC Preußen Lengerich - sogar als Titelverteidiger - das begehrte Ticket für die Deutschen Meisterschaften ihrer Altersklasse im nächsten Jahr in Berlin. Kein Glück brachte die „13“ den Kickern des...

  • Lünen
  • 11.09.18
Überregionales
7 Bilder

Mit dem Fahrrad nach Gibraltar - Zwei ADFC-Tourenguides erfüllen sich einen Traum und machten eine Reise quer durch Europa

Ingrid Kroezemann (67 Jahre) und Olaf Bunzel (62 Jahre) lernten sich vor circa zwei Jahren bei einer ADFC Fahrradtour kennen. Nun erfüllten sich die beiden einen Traum und reisten vier Monate lang durch Europa - und das nur mit dem Fahrrad. Als Ziel setzten sich die beiden Gibraltar, der Weg dorthin war für sie aber das viel spannendere auf der Tour durch Europa. Im Folgenden erzählt Olaf Brunzel von der Fahrrad-Reise und den spannendsten Erlebnissen. Start am 11. April 2018: Wir starten...

  • Wesel
  • 15.08.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
mein Hund guckte dazumals auch etwas verwirrt!  ;-)

Kann das denn wahr sein?

Diese Nacht bin ich durch Schnee gestapft! Glaubt es, oder glaubt es nicht, - aber heute, in der Nacht, musste ich durch hohen Schnee stapfen, weil niemand auf dem Gehweg geräumt hatte!  - War gar nicht so leicht ohne hohe Stiefel und es hatte mich auch geärgert, dass hier niemand seiner Pflicht nachgekommen war. - Aber gut, anschließend war ich doch etwas abgekühlt, und der Rest meines Schlafes war dann recht angenehm! So schön können manchmal Träume sein!!  :-)))

  • Arnsberg
  • 05.08.18
  • 20
  • 10
Kultur
Schauspieler Jürgen Hartmann spielt, in eine Puppe verwandelt, eine wichtige Rolle in "Rempire".
2 Bilder

Auf der Suche nach dem Betriebssystem des Menschen: Das Schauspielhaus präsentiert sein Mobile-Game „Rempire“

„Unser Mobile-Game 'Rempire'“, stellt die betreuende Dramaturgin Miriam Wendschoff klar, „dient nicht zur Vorbereitung des Theaterbesuchs, sondern ist eine eigenständige Inszenierung.“ Es kann mittlerweile in den jeweiligen App-Stores heruntergeladen und dann auf dem Smartphone gespielt werden. „Das Theater kann man sich als Vielfraß vorstellen, der sich die jeweils relevanten gesellschaftlichen Themen einverleibt. Da ist es nur folgerichtig, wenn die Bühne auch auf die Digitalisierung...

  • Bochum
  • 27.05.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
FROHE PFINGSTEN an allen zwei Tagen!
25 Bilder

Manchmal ist alles sooo schön... und dann wacht man auf, und es war leider nur ein Traum...

* Träume sind Schäume... so sagt man(n) doch, oder?!? Was ich Tolles geträumt hatte, das werde ich euch verraten!!! ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~ Aber zuerst einmal für alle: FROHE PFINGSTEN!!! Und nun erzähle ich euch, was ich geträumt habe: Habe geträumt von einer Kirche... Sonne, die durch die Bäume bricht... einer Wiese voller Gänseblümchen auf der ich liege... einer silbernen Kugel... einem tollen Brunnen aus Silber... einem Sonnenrad am Himmel... Bilder, die mir bekannt vorkamen......

  • Recklinghausen
  • 20.05.18
  • 35
  • 23
Vereine + Ehrenamt
4 Bilder

Ist das Kunst???.......

......oder einfach nur lecker. Das könnte hier eine Frage sein. Jeder sieht es sonwie er es möchte. Für mich ist es eine künstlerische Leckerei. Als bei der Weihnachtsfeier des Lintforter-Schwimm-Clubs eine Übungsleiterin mit diesen Sachen kam, waren viele doch überrascht. Aber so ist sie nun mal, sie macht aus normalen Sachen kleine Kunstwerke, die nicht nur toll aussehen sondern auch noch schmecken.

  • Kamp-Lintfort
  • 10.12.17
  • 4
  • 8
Sport

LSV-Aufstieg: Es war nur ein schöner Traum

LÜNEN. Es war nur ein Traum. Aber ein schöner. Nach der souveränen Meisterschaft in der Landesliga und dem Aufstieg in die Westfalenliga in der letzten Saison mischten die Fußballer des Lüner SV die neue Liga mächtig auf. Bis Ende des Jahres, ja noch nach den ersten Schlappen 2017, war der zweite Platz, wenn nicht sogar der erste, drin. Doch ganze vier Punkte – gutes 0:0 zu Hause gegen Spitzenreiter Herne und etwas glückliches 3:0 beim heutigen Vorletzten und Mitaufsteiger Lennestadt, standen...

  • Lünen
  • 11.04.17
Ratgeber

Kolumne „Blick ins Leben“ von Heidi Prochaska

Realität oder Traum? Die ergonomische Form des Sitzes passt sich meinem Körper an, wie ein handgefertigter Gipsabdruck. Das schwarze Leder ist angenehm weich. Es riecht männlich herb. Ich sitze tief und Erinnerungen an Kartbahnrennen machen sich breit. Die markante, breite Motorhaube vibriert leicht bei hohen Geschwindigkeiten. Mein Blick ist weit nach vorne gerichtet. Es sind nur minimale Lenkeinschläge nötig, um knapp 1800 kg sicher und direkt zu bewegen. Der satte, tiefe Sound fährt mir in...

  • Essen-Borbeck
  • 21.05.16
  • 1
LK-Gemeinschaft
Heute Nacht hatte ich eine Erleuchtung!!! ;-)))

Lokales aus Düsseldorf - Träume sind Schäume... oder auch nicht?!? Hier ein Gedicht! ;-)))

* Guten Morgen aus ♥ Düsseldorf!!! ♥ Lieben Gruss und einen schönen Tag wünscht euch von Herzen die Bruni ♥ Träume sind Schäume Mitten in der Nacht bin ich aufgewacht; stand vor meinem Bette eine gar nicht Nette... dacht`bei mir... ist das ein Traum? es war so schlimm, ihr glaubt es kaum! Doch jetzt, da muss ich erst mal fort... an einem schönen Arbeitsort! Später bin ich wieder da... berichte euch - gar wunderbar! (c) Bruni Rentzing (2 Minuten Vers)

  • Düsseldorf
  • 30.03.16
  • 21
  • 17
LK-Gemeinschaft

Nur geträumt

Glück auf! Gestern war der 8. März. Ich war wie jeden Tag in die Redaktion gekommen. Auf meinem Schreibtisch stand eine kleine Vase mit einem Sträußchen Alpenveilchen, rote Alpenveilchen mit einem Zweig Asparaghus. Daneben lag eine kleine Ansteckblume, eine von diesen hübschen Sebnitzer Kunstblumen, die wir jedes Jahr am 8. März geschenkt bekamen. Die Kollegen waren heute zeitiger in die Redaktion gekommen und hatten schon Frühstück gemacht: Frische knackige Brötchen mit Mett und diesem...

  • Hagen
  • 09.03.16
  • 1
Sport
27 Bilder

HOLIDAY ON ICE - PASSION

Mit großer Begeisterung haben die Zuschauer in der Halle Münsterland die HOLIDAY ON ICE-SHOW aufgenommen. Bei PASSION stehen erstmals die Geschichten der Eisläuferinnen und Eisläufer im Fokus der Show. Das Publikum ist ganz nah dran und erfährt von den persönlichen Höhen und Tiefen, sowie Erfolgen und Mißerfolgen der Akteure, bis hin zu ihrem großen Traum, einmal auf der ganz großen Bühne aus Eis zu stehen.

  • Unna
  • 29.12.15
  • 1
Kultur
3 Bilder

gestutzte Flügel ...

Bei überschäumendem Enthusiasmus werden gerne Traumschlösser gebaut, leicht wie luftig tanzende Seifenblasen schweben schillernde Träume durch die Gedanken entschwinden nach irgendwo. Wer zu hoch fliegen will verliert bald die Orientierung, stürzt schnell ab, kann sich glücklich schätzen wenn er sanft in bunten glücklichen Wolkenbilder der Fantasie landet. Bei Einsicht werden Schatten im Blick entweichen, sich neue Phantasiefiguren formen zielstrebig neue Wege und Auswege gesucht,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 07.11.15
  • 9
  • 5
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.