So singt Dortmund beim Fest der Chöre

Anzeige
Überall in der City wird am Samstag gesungen. (Foto: Kirschbaum)
 
Zingen Zo gestaltet das Programm am Abend mit. (Foto: Kirschbaum)
Dortmund: Alter Markt |

Überall erklingt Musik. "So singt Dortmund", heißt es am 4. Juni, wenn das Fest der Chöre mit mehr als 140 Chören und Ensembles die ganze City in eine riesige Bühne verwandelt.

Auf Open-Air-Bühnen, an Haltestellen, in Kirchen, in der U-Bahn und in Geschäften zwischen der Reinoldi- und der St. Petrikirche präsentiert die Chorszene ein breites Spektrum vokaler Ausdrucksformen: Vom klassischem Volkslied und Chorsatz bis zum Schlager, Shanty, Jazz- und Popsong ist alles dabei.
Den „offiziellen“ Auftakt bildet wieder um 12 Uhr das gemeinsame Singen auf dem Alten Markt, das Oberbürgermeister Ullrich Sierau eröffnet. Dann sind alle Musikfreunde eingeladen, mit den Florian Singers und Band-Begleitung bekannte und beliebte Lieder anzustimmen.

Zum Auftakt mitsingen

Musikfreunde können beim Festival Klangvokal am Samstag (4.) in der City die Vielfalt der Chormusik live erleben. Nach dem gemeinsamen Singen auf dem Alten Markt beginnt um 12.30 Uhr Programm auf allen Bühnen.
Zuschauer können durch die Stadt flanieren, den Gesangsdarbietungen zuhören, aber auch selbst aktiv werden: Für geplante oder spontane Kurzkonzerte stehen allen Besuchern wieder die DSW21 Singhaltestellen offen. Ob in der Petergasse oder am Mönchenwordt – überall freuen sich die Chöre über die Spontaneität und Sangesfreude der City-Besucher.

Aktionen für Kinder

Auch für die Unterhaltung der Kleinen ist beim Fest der Chöre mit vielen spannenden Aktionen wieder bestens gesorgt. Auf der Kinderbühne feiern Kindergärten bereits ab 10 Uhr den Auftakt mit einem gemeinsamen Singen.
Kinder können sich hier zudem schminken lassen oder mit dem Fest der Chöre-Kinderpass, der am Infostand am Alten Markt sowie an der Kinderbühne erhältlich ist, von den Sponsoren gestiftete Preise gewinnen.

Abendkonzert mit den Young Voices

Den Abschluss dieses ereignisreichen Tages bildet das Abendkonzert um 20 Uhr auf dem Alten Markt. Eingeladen sind hierzu die Young Voices aus Dortmund, „Zingen & Zo“ aus den Niederlanden und der Unichor der TU Dortmund, der begleitet wird von der Band „Rock’n’Ruhr“.
Unterstützt wird das Fest von rund 80 ehrenamtlichen Helfern und zahlreichen Sponsoren. Die Polizei versichert, dass ein umfangreiches Polizeiaufgebot den friedlichen und sicheren Verlauf des Festes der Chöre gewährleisten wird.
So wird es im Innenstadtbereich innerhalb des Walls keine Kundgebungen geben.
Für einen reibungslosen Verlauf ist das Klangvokal-Team im ständigen Austausch mit der Stadt und dem Polizeipräsidenten. "

Mit Gesang ein Zeichen setzten

Eine Einschränkung in der Bewegungsfreiheit ist daher für keinen Besucher der Stadt zu befürchten", so die Veranstalter. Außerdem würden Polizisten die Veranstaltung zu jeder Zeit sichern.
Und eines ist dem Klangvokal-Team und seinem Direktor Torsten Mosgraber angesichts des Tages, an dem auch Neonazis durch Dortmund marschieren werden, wichtig: Sie rufen alle Dortmunder dazu auf, beim Fest der Chöre am Samstag mit Gesang ein Zeichen für Vielfalt zu setzen.

Konzert im domicil

Mit dem marokkanischen Star „Hindi Zahra“ geht es beim Musikfestival Klangvokal schon am Donnerstag (2.) in die vierte Festivalwoche. Im domicil präsentiert die charismatische Sängerin Songs aus ihrem aktuellen Album „Homeland“.
Ein Cross-Over-Projekt lässt bei „Mine Meets Monteverdi“ ebenfalls im domicil an der Hansastraße am Freitag (3.) Songs der Popsängerin auf den italienischen Barockmeister treffen.

Acapella Festival im Park

Zum 20. Geburtstag freut sich ebenfalls am ersten Juniwochenende das Sparkassen-A-Cappella-Festival im Westfalenpark auf illustre Gäste.
Zum Finale des Wochenendes können die Konzertbesucher sich mit dem französischen Ensemble Matheus unter dem Pultstar Jean-ChristopheSpinosi bei „Mythos Monteverdi“ am Sonntag (5. Juni) im Orchesterzentrum auf ein besonderes Spektakel rund um den barocken Meister freuen, das Monteverdi mit Gospel, Blues und Musik aus Korsika verbindet. Näheres auf Klangvokal
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.