Alles zum Thema alter-markt

Beiträge zum Thema alter-markt

Sport
Sollte der BVB am Samstag gewinnen und Bayern verlieren rechnen Stadt und Polizei in Dortmund am Sonntag bei einer Meisterschaftsfeier mit rund 200.000 bis 250.000 Fans an der Korsostrecke, wie hier beim Pokalsieg 2017.
3 Bilder

Wenn der BVB die Meisterschaft noch schafft, startet Sonntag der schwarzgelbe Korso
Dortmund plant mögliche Meisterfeier

"Wir gehen alle davon aus, dass wir hier am Sonntag die Meisterfeier haben werden", versichert Franz Schulz von der Dortmund Agentur, als der Arbeitskreis Sicherheit heute im Dortmunder Rathaus über die Planung informiert. Doch ohne BVB und ohne den Oberbürgermeister haben sich hier 14 Vertreter aller beteiligter Behörden getroffen, um den schwarzgelben Korso und die Strecke durch die Stadt anzukündigen. Was wäre wenn, Dortmund es doch noch schafft, die Schale zu holen? "Wir haben immer alle...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Blaulicht
Am Mittwochmorgen krachte ein Auto in das Schaufenster eines Geschäfts am Alter Markt in Arnsberg. Die Fahrerin fuhr geistesgegenwärtig sofort zurück und kam auf dem Parkstreifen zum Stehen.

Unfall in Arnsberg
Auto kracht in Schaufensterscheibe am Alter Markt

Glück im Unglück: Am Mittwochmorgen um kurz nach 10 Uhr wollte eine Autofahrerin am Alter Markt in Arnsberg auf dem Parkstreifen parken. Dabei rutschte sie vermutlich vom Bremspedal ihres Automatikwagens ab. Das Auto fuhr vorwärts, krachte in das Schaufenster eines Geschäfts und knickte dabei auch ein Verkehrsschild ab. Es entstand hoher Sachschaden, Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Fahrerin und ihr Ehemann, der als Beifahrer im Auto gesessen hatte, wurden vom...

  • Arnsberg
  • 12.12.18
Vereine + Ehrenamt
Spontan und ohne Scheu schmetterte die kleine Emma ein Nikolauslied ins Mikrophon.
2 Bilder

BBVV erinnert mit Metalltafel an die Ursprünge des Borbecker Glockenspiels
Emma schmettert ein Solo für den Nikolaus

Drei Jahre haben die Borbecker auf diesen Tag hin gearbeitet. Bürger, Kaufleute und die Bezirksvertretung haben an einem Strang gezogen, sich stark gemacht dafür, dass Borbeck ein Glockenspiel bekommt. Am 5. Dezember 1992 war es geschafft. Punkt 18.05 Uhr erklangen die Glocken an diesem Abend zum allerersten Mal auf dem Alten Borbecker Markt. Seitdem lassen sie zu jeder vollen Stunde eine Melodie erklingen. Je nach Saison wird ein anderes Repertoire gespielt. In diesen Tagen stimmen die...

  • Essen-Borbeck
  • 06.12.18
Politik

Warum kommt die Stadterneuerung in Wattenscheid nicht voran?

Der Frust in Wattenscheid steigt, die versprochene Stadterneuerung auf Grundlage des ISEK (Integriertes städtebauliches Entwicklungskonzept) für Wattenscheid-Mitte verläuft zunehmend im Sande oder endet im politischen Streit. Einige wesentliche Projekte des ISEK laufen schlecht Während sich beim Abenteuerspielplatz Hüller Straße einiges tut, läuft es bei anderen wesentlichen Projekten des ISEK-Wattenscheid mehr schlecht als recht: Der Umbau des Ehrenmal-Parks kommt kaum voran. Die...

  • Wattenscheid
  • 03.10.18
  •  1
  •  1
Politik
Tour durch Wattenscheid 2030
8 Bilder

Eine Tour durch Wattenscheid im Jahr 2030

Juli 2030 – Wattenscheid befindet sich nach Jahrzehnten des Stillstandes und Verfalls auf dem Weg in eine neue Zukunft. „Studentenstadt Wattenscheid“ nennt sich der lange vernachlässigte Wohnort von 75.000 Menschen jetzt. Radschnellweg und Studentenexpress verbinden Wattenscheid und Ruhr-Universität Ich erreiche die Stadt über den neuen Radschnellweg, der Ruhr-Universität, Hochschule und Gesundheitscampus direkt mit Wattenscheid verbindet. Das 4 m breite Asphaltband endet an der...

  • Bochum
  • 03.03.18
  •  1
  •  1
Kultur
Der heilige Nikolaus und sein Begleiter, Knecht Ruprecht, sind morgen in der Innenstadt anzutreffen.

Nikolaus in Hilden treffen

Bevor das Christkind - oder der Weihnachtsmann - kommt, gibt es in Hilden zahlreiche Möglichkeiten, den heiligen Nikolaus zu treffen. Um 10.30 Uhr machen sich am morgigen Samstag, 3. Dezember, St. Nikolaus und Knecht Ruprecht, unterstützt vom Stadtmarketing Hilden, vom Winterdorf auf dem Alten Markt aus auf den Weg. In der Innenstadt verteilen die beiden Süßigkeiten an Kinder. Am Samstag, 10. Dezember, besucht St. Nikolaus die Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. In der Kinderabteilung wird...

  • Hilden
  • 02.12.16
Kultur
22 Bilder

Der besondere Weihnachtsmarkt

Köln hat viele Weihnachtsmärkte in der Stadt und ist nur ca. 70 Km von Essen entfernt. Direkt am Dom, Neumarkt, Rheinauhafen und am Alter Markt sind Weihnachtsmärkte zu finden. Persönlich würde ich als den besonderen Weihnachtsmarkt den Heinzelmännchenmarkt am Alter Markt empfehlen. Dort gibt es einen Riemenmacher, der in zünftiger Kleidung Gürtel aus noch duftenden Leder anfertigt, einen Holzschnitzer mit großen und kleinen Skulpturen, einen Drechsler und auch einen Schmied der vor aller...

  • Essen-Süd
  • 02.12.16
Überregionales
Viele Partner ermöglichen den Lichterglanz mit 160.000 LED-Lämpchen.

Zum 50. Weihnachtsmarkt: Der Alte Markt strahlt mit Leuchthimmel

Zum 50. Unnaer Weihnachtsmarkt strahlt der Alte Markt in neuem Licht und schafft noch mehr Gründe zum Bleiben. Über den Weihnachtsständen und der Bühne haben die Stadtwerke Unna im Auftrag des Stadtmarketings einen leuchtenden LED-Himmel gespannt. Horst Bresan, Chef des Stadtmarketings bedankt sich bei den zahlreichen Sponsoren: „Gemeinsam mit vielen Partnern konnte im Jubiläumsjahr die neue Beleuchtung für den Alten Markt angeschafft werden. Wir freuen uns über noch mehr Lichterglanz". Mit...

  • Unna
  • 17.11.16
  •  1
Kultur
Der Marktbrunnen steht seit 1952 an seinem Platz. In den Wintermonaten wird er restauriert.

Monheimer Altstadt-Brunnen wird saniert

Am Alten Markt an der Turmstraße in Monheim steht seit jeher ein großer Brunnen. Im Zuge der Umgestaltung der Altstadt wird er in diesen Tagen abgebaut und in den Wintermonaten restauriert. Nach den Bauarbeiten, voraussichtlich im Mai 2017, soll der Marktbrunnen dann in neuem Glanz erstrahlend die Altstadt schmücken. Historsiche Bezüge Der Platz an der Turmstraße soll nach der Umgestaltung mit einem Natursteinpflaster und breiteren Flächen für Fußgänger und Gastronomie eine höhere...

  • Monheim am Rhein
  • 16.11.16
  •  1
Überregionales
Am kommenden Wochenende findet das alljährliche Kamener Brunnenfest auf dem Alten Markt statt. Archivfoto: Corinna Kilian

Sonderbusse zum Kamener Brunnenfest 2016

Zum Kamener Brunnenfest am 19./20. August 2016 kann das Auto getrost in der Garage bleiben. Es darf gefeiert werden - wie jedes Jahr zum Ferienende auf dem Alten Markt. Die VKU fährt für die Linien C21, C24, C22, C23 und T81 Sonderverkehre. Diese fahren von 22:45 Uhr bis 01:45 Uhr stündlich von den Haltestel-len „Kamen Markt/ Sesekedamm“ (Linien C21 und C22) und „Sesekedamm/Poststraße“ (Linien C23 und C24). Die TaxiBus-Linie T81 zwischen Unna und Bergka-men verkehrt in dieser Nacht von 00:15...

  • Kamen
  • 14.08.16
Kultur
toeffte spielt zum Hildener Sommer auf dem Alten Markt.

Rock, Pop, Schlager: toeffte auf dem Alten Markt

Coversongs von Interpreten wie Bryan Adams, Westernhagen und vielen anderen spielen „toeffte“ am kommenden Donnerstag, 11. August um 17 Uhr auf dem Alten Markt. Das Repertoire von „toeffte“ reicht vom REM über Die Toten Hosen bis Jürgen Drews. Die Musiker interpretieren Rock, Pop und Schlager auf ihre ganz eigene Weise. Nicht zuletzt mit Spaß und einem Schuss Selbstironie. Der Eintritt ist – wie bei allen Veranstaltungen des Hildener Sommers – frei.

  • Hilden
  • 09.08.16
Kultur
Das Organisationsteam stellte im Wattenscheider Rathaus die ersten Pläne für die viertägige 600-Jahr-Feier im Juli 2017 vor.	Foto: Peter Mohr

600 Jahre WAT wird an vier Tagen gefeiert

Großereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus. So geht es auch mit der 600-Jahr-Feier in Wattenscheid. Mehr als ein Jahr vor dem Festdatum wurden jetzt die Programmeckpunkte vorgestellt. Es wird auf jeden Fall eine organisatorische Mammutaufgabe, die die Veranstalter - unter Federführung von Werbegemeinschaft, Verkehrsverein und BO-Marketing - zu stemmen haben. Vier Tage Programm und der Anspruch, etwas ganz besonderes leisten zu wollen, erfordern viele helfende Hände. „Jeder...

  • Wattenscheid
  • 06.06.16
  •  1
  •  1
Kultur
Überall in der City wird am Samstag gesungen.
4 Bilder

So singt Dortmund beim Fest der Chöre

Überall erklingt Musik. "So singt Dortmund", heißt es am 4. Juni, wenn das Fest der Chöre mit mehr als 140 Chören und Ensembles die ganze City in eine riesige Bühne verwandelt. Auf Open-Air-Bühnen, an Haltestellen, in Kirchen, in der U-Bahn und in Geschäften zwischen der Reinoldi- und der St. Petrikirche präsentiert die Chorszene ein breites Spektrum vokaler Ausdrucksformen: Vom klassischem Volkslied und Chorsatz bis zum Schlager, Shanty, Jazz- und Popsong ist alles dabei. Den „offiziellen“...

  • Dortmund-City
  • 01.06.16
  •  1
Kultur
Unterschiedlich wird gefeiert. Zum 60. des Alten Marktes gibt es nen neuen Fassadenanstrich. Mit einem prunkvollen Festakt und dem Rosenkavalier begeht am Samstag das Opernhaus das Jubiläum.
2 Bilder

60 JAHRE ZUM ALTEN MARKT, 50 AHRE OPERNHAUS

Dortmund - Es sind beides Dortmunder Institutionen. Dortmunds Traditionsgaststätte Zum Alten Markt und das Dortmunder Opernhaus. Beide feiern zurzeit ihre runden Geburtstage. Doch tun das beide gerade ganz unterschiedlich. Das Traditionslokal am Bläserbrunnen bekommt momentan zum 60. einen neuen Fassadenanstrich. Das Theater begeht den 50. mit einem großen Festakt am Samstag. Ein Besuch des Lokals Zum Alten Mark lohnt sich immer. Auch während der Renovierung. Ob draußen malerischauf dem...

  • Dortmund-City
  • 08.03.16
Kultur
Lenni mit dem Prinzenpaar (Joachim I. und Silvia I.) auf der Bühne am Alten Markt. FOTO: Erhard Neumann

Biwak litt unter dem schlechten Wetter

Der Endspurt in die fünfte Jahreszeit, das Biwak auf dem Alten Markt, ist buchstäblich ins Wasser gefallen. Nur wenige ganz hartgesonnene Karnevalisten hatten Sturm und Regen getrotzt und den Weg in die Wattenscheider City gefunden. Und auch die Bühnentechnik litt unter den widrigen äußeren Bedingungen. Zwischendurch gab es einen Stromausfall. Stimmung kam noch einmal auf, als Lokalbarde "Lenni" seinen neuen lokalen Gassenhauer präsentierte: "Das WAT dat hat doch wat". Der Refrain ging den...

  • Wattenscheid
  • 30.01.16
  •  2
Politik
Im November protestierten Hunderte auf dem Marktplatz für ein Lünen ohne Rassismus.

Demo am Samstag gegen Treffen der Rechten

Samstag ist Lünen wieder Schauplatz von zwei Demonstration - wie im November des letzten Jahres halten Rechte eine Kundgebung ab, zweite Veranstaltung ist eine Gegendemo vor der Stadtkirche. Die Partei "Die Rechte NRW" hat für morgigen Samstag in Lünen eine Demonstration beantragt, Ort der Kundgebung ist der Platz vor der Persiluhr. Bürgermeister Jürgen Kleine-Frauns ruft vor diesem Hintergrund gemeinsam mit dem "Lüner Bündnis gegen Rechtsextremismus" alle Bürger auf, sich an einer...

  • Lünen
  • 15.01.16
Politik
Der Entwurf der Planergruppe Oberhausen für den Alten Markt.

Neugestaltung der Altstadtplätze

Der Alte Markt und der Kradepohl in der Altstadt sollen aufgewertet werden. Zur Wiederherstellung des historischen Ortsbilds werden in naher Zukunft beide Plätze umgestaltet. Im Rahmen mehrerer Bürgerbeteiligungsverfahren wurde für den Kradepohl ein Entwurf von „Fischer Landschaftsarchitektur“ und für den Alten Markt ein Entwurf der „Planergruppe Oberhausen“ favorisiert. Bevor die Politik einen Baubeschluss fasst und die Umsetzung beauftragt wird, möchte die Stadt die aktuellen Pläne der...

  • Monheim am Rhein
  • 08.01.16
  •  1
Überregionales
Ho, ho, ho - hat BürgerReporter Uwe Splitt seinen Nikolaus-Schnappschuss im Lokalkompass überschrieben. Wer den Mann im Bischofsgewand leibhaftig treffen möchte, hat am 7. Dezember in Borbeck Gelegenheit dazu.

Nikolaus kommt nach Borbeck

Der Nikolaus kommt nach Borbeck. Auch in diesem Jahr hat sich der Mann im Bischofsgewand den Termin auf dem „Alten Markt“ in der Ortsmitte dick und rot im Terminkalender eingetragen. Am Montag, 7. Dezember, wird er sich dort gegen 17 Uhr mit den Borbeckern Kindern treffen. Gemeinsam werden sie einige Lieder mit dem Nikolaus singen. Im Anschluss gibt es für die kleinen Besucher einen lecekeren Stutenkerl. Der Initiativkreis Centrum Borbeck ist Veranstalter der Nikolausaktion. „Wir hoffen...

  • Essen-Borbeck
  • 01.12.15
  •  1
Überregionales
Aus organisatorischen Gründen beginnt der Aufbau der Winterwelt diesmal schon im Oktober. Archiv-Foto: Jungvogel

Die Alm kommt: Aufbau der Winterwelt beginnt nächste Woche

Der Termin der 5. Kamener Winterwelt rückt näher und schon bald wird die Almhütte errichtet. Bereits am Mittwoch, 28. Oktober wird mit dem Aufbau am Alten Markt begonnen. Organisatorische Gründe führen dazu, dass die Aufbauarbeiten in diesem Jahr bereits im Oktober beginnen. Nach und nach wird die Winterwelt Gestalt annehmen. Am 23. November startet dann für alle Besucher um 18.00 Uhr die "Hüttensaison" auf der 5. Kamener Winterwelt. Für Fragen rund um die Kamener Winterwelt...

  • Kamen
  • 23.10.15
LK-Gemeinschaft
„Jenny“ gilt als bundesweit stark gefragtes Helene Fischer-Double.

Weinfest mit Helene Fischer- (Double)

Die musikalische Vielfalt hat ihre besonderen Reize beim 31. Wattenscheider Weinfest auf dem alten Markt - vom Shanty-Chor bis zum Helene Fischer-Double reicht die Palette der Darbietungen auf der Weinfest-Bühne, die vor dem „La Piazza“ zu finden ist. Am Freitag (18.) heizt ab 19.30 Uhr die angesagte Coverband „Undercover Crew“ dem abendlichen Publikum mit bekannten Hits und Songs bis zum abschließenden Feuerwerk kräftig ein. Ab 14 Uhr geht es am Samstag (19.) weiter, am Sonntag zum...

  • Wattenscheid
  • 18.09.15
  •  1
  •  2
Überregionales
Vor der markanten Seilscheibe wird Entertainer Peter Grimberg (3.v.r.) am Samstag zum Feuerspektakel auf einer Hebebühne singen. Feuerwerker Walter Tietze (2.v.l.) brachte zum Fototermin zwei Exemplare der Pyrotechnik „Bomben“ für sein italienisches Feuerwerk mit, das er anschließend am Samstagabend auf dem Holland-Gelände zünden wird. Vor dem Musikprogramm wird SGW-Trainer Farat Toku (2.v.r.) gegen 18 Uhr mit der Regionalligamannschaft nach dem Gastspiel bei Viktoria Köln auf der Weinfest-Bühne erwartet. S

Weinfest mit Licht- und Knalleffekten

Auch das 31. Weinfest auf dem alten Markt, Wattenscheids zentralem Platz, wird von Freitag bis Sonntag reich an Licht- und Knalleffekten, abgestimmt zu Musik und umfassendem Showprogramm. Der verkaufsoffene Sonntag rundet am 20. September das ereignisreiche Wochenende ab. Hell und laut, aber auch melodisch wird es am Freitag und Samstag zur Krönung der hoffentlich gelungenen Weinfestabende: Im Anschluss an das Musikprogramm der „Undercover Crewe“ rundet ein Farben- und Effektspektakel auf...

  • Wattenscheid
  • 15.09.15
Politik
7 Bilder

Protest gegen Baumfällungen in der Altstadt von Monheim

Die Altstadt von Monheim ist zweifellos attraktiv für Einwohner und Besucher. Dazu trägt neben dem angenehm kontrastierenden Straßenbelag auch der vorhandene Baumbestand bei. Doch bald sollen die Akazien und das grüne Stadttor im westlichen Teil der Turmstraße der Kettensäge zum Opfer fallen. Dagegen regt sich Bürgerprotest. Damit soll der Blick frei gemacht werden in die Rheinaue mit ihrem künftigen Landschaftspark, der in diesem Bereich eigentlich eher einem großen Spielplatz gleichen...

  • Monheim am Rhein
  • 27.08.15
Kultur
Heute ab 16 Uhr wird im Rahmen des Hildener Sommers gemalt und gebastelt.

Achtung Ortsänderung: Malen und Basteln im Bürgerhaus

Regen, Regen, Regen. Doch der Hildener Sommer fällt nicht ins Wasser! Die Veranstaltung wird heute, 30. Juli, nur kurzer Hand ins Trockene verlegt und zwar in die Räume der Städtischen Galerie im Bürgerhaus, nicht wie ursprünglich geplant auf dem Alten Markt. Die Zeit bleibt wie gewohnt zwischen 16 Uhr und 18 Uhr. Wie bei den zwei vorherigen Terminen, darf auch heute wieder fleißig gemalt und gebastelt werden. Die Kinder können ihre Werke danach mit nach Hause nehmen. Im Rahmen des Hildener...

  • Hilden
  • 30.07.15
LK-Gemeinschaft
55 Bilder

Weezer Straßenparty 2015: Hier sind die Bilder!

Die Weezer Straßenparty war wieder gut gewürzt: Eine ordentliche Prise Musik, etwas Kunsthandwerk, dazu Trödel, eine große Tombola und verkaufsoffene Geschäfte. Wie in jedem Jahr hatte der Heimat- und Verkehrsverein Weeze in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Weeze die richtige Mixtur für die Party für Groß und Klein in der Ortsmitte zusammengestellt. Die Live-Musik-Band „On-Air“, die Juxkapelle „De Joekels“ und die Sängerin Christine Maas sorgten für musikalische Untermalung. So hatte der...

  • Goch
  • 22.07.15
  •  1