Musical in Hilden
Monster auf dem alten Markt

Das Musical erzählt die von einem furchterregend aussehenden, aber sehr sympathischen Monster.

Am Samstag, 27. Juli, 14 Uhr und 16 Uhr präsentieren 60 Kinder- und Jugendliche das Musical „Monster gibt es nicht“ auf dem Alten Markt.

Im Rahmen des Kulturrucksacks des Hildener Sommers haben sie in einem gemeinsamen Projekt das Bühnenbild, die Kostüme sowie die Musik und Tanzaufführung zum Musical entwickelt.

Armes Monster

Präsentiert wird die Geschichte von einem furchterregend aussehenden, aber sehr sympathischen Monster. Es muss mit Schrecken erkennen, dass niemand mehr an Monster glaubt. Darum macht es sich auf, die ganze Welt vom Gegenteil zu überzeugen. Als Vorlage für das Musical „Monster gibt es nicht“ diente das gleichnamige Bilderbuch von Kerstin Schoene. Die Musik schrieb Stefan Scheidtweiler. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.