Westfalenpark lädt zum Rosenfest

Anzeige
Haben das Rosenfest vorbereitet: (v.l.): Hermann Kopp, Vorsitzender der Freunde des Deutschen Rosariums, Westfalenpark-Leiterin Annette Kulozik und Ulrich Perpeet von den Freunden des Deutschen Rosariums (Foto: Stadt DO)
E

in Fest für die Königin der Blumen: Dem Westfalenpark stehen am Wochenende rosige Zeiten bevor: Am Sonntag, 26. Juni, mitten in der schönsten Blütezeit, wird ab 10 Uhr im Park und an den wunderschönen Rosengärten des Deutschen Rosariums das Rosenfest gefeiert.


Rosen in allen Farben und einmalige Dufterlebnisse an vielen Orten stehen im Mittelpunkt des Rosenfestes, das auch von den Freunden des Deutschen Rosariums tatkräftig unterstützt wird. Beim Bummel über den Gartenmarkt findet sich alles, was das Herz des Rosenliebhabers begehrt. Rund 120 Aussteller und Händler präsentieren ein vielseitiges Angebot aus Gartendekorationen, Accessoires, Pflanzen und Informationen.

Drei Führungen zu der Königin der Blumen

Drei Rosenführungen geben Über- und Einblick in die Vielfalt von Arten und Sorten und die Geheimnisse von Pflanzung und Pflege. Sie führen zu historischen Rosen, meterhohen Kletterrosen, Raritäten und Besonderheiten.
Der Erfahrungsaustausch mit den Expertinnen und Experten aus dem Kreis der Freunde des Deutschen Rosariums im Westfalenpark im „Rosencafé“ wird von Rosensekt, Kaffee, Kuchen und anderen Leckereien versüßt.

Fabelwesen auf Wiesen und Wegen

Auf Wiesen und Wegen kommt mit dem Duo „Pantao“ die Welt der Fabelwesen in den Westfalenpark: als farbenfrohes, mystisches Masken- und Stelzentheater. Außerdem präsentiert das Quartett „Papa Toms Jazzband“ ein umfangreiches Programm aus dem Bereich Jazzmusik mit dem Schwerpunkt der 20er und 40er Jahre sowie aktuellen Stücken.

Rosenführungen und Eintritt:

Die Termine für die Rosenführungen: 10 Uhr + 13 Uhr + 16 Uhr
 Duftführungen: 14 Uhr + 15.30 Uhr
 Treffpunkt und Start: am Haus der Rose am Eingang Ruhrallee)
Eintritt: ab 6 Jahren: 6 Euro, Kleingruppe 1: 12 Euro, Kleingruppe 2: 18 Euro.
 Jahreskarteninhaber und Kinder unter sechs Jahren haben freien Eintritt. Touren /Ticket
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.