Der heisseste Tag des Jahres

Anzeige
In den Nachrichten schon angekündigt und man ist vorgewarnt. heute, am Samstag, wird es wohl einen neuen Hitze-Rekord geben. Mehr als 40,7 Grad soll es heute werden. Da hält man es auch nur noch im Schatten und im kühlen (oder lauwarmen) Wasser aus. Eine Möglichkeit wäre vielleicht sogar der Phönixsee, aber im Ruhrpott gibt es zum Glück viele Möglichkeiten, wo man sich erfrischen und abkühlen kann. Oder man bleibt einfach zuhause und lässt sich direkt drinnen die Badewanne volllaufen und kommt heute gar nicht mehr raus. Vorsicht ist auch geboten, da es viele Mitbürger gibt, die empfindlich gegen die Hitze sind und bevor ich in den Nachrichten lesen muss, wie viele Hitzetote sich vor unseren Türen sammeln, übertreiben Sie es bitte nicht. Auch Tiere und Pflanzen leiden.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
23.836
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 04.07.2015 | 12:56  
23.836
Karl-Heinz Hohmann aus Unna | 04.07.2015 | 12:56  
3.164
Heiko Müller aus Dortmund-City | 10.07.2015 | 10:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.