Kostenfreie Qualifikation für Tagesmütter

Anzeige
Der Katholische Trägerkreis Kindertagespflege (KTK) bietet im März seine nächste Grundschulung für Tageseltern an. Es besteht weiterhin eine sehr große Nachfrage an gut geschulten und engagierten Tagespflegepersonen.

Die Kindertagespflege ist eine gesetzlich anerkannte Betreuungsform, die sich besonders durch ihre familienähnliche Struktur und flexible Betreuungszeiten auszeichnet.

Die Betreuung bei der Tagespflege wird im Haushalt der Tagespflegeperson, in der elterlichen Wohnung oder in anderen geeigneten Räumlichkeiten angeboten. In Großpflegestellen betreuen in der Regel zwei Tagesmütter zusammen bis zu neun Kinder.

Täglich melden sich beim KTK Eltern, die für ihre Kinder (bis zu drei Jahren) einen Betreuungsplatz, im Rahmen des bestehenden Rechtsanspruchs, benötigen.

Die nächst Grundqualifizierung für interessierte Frauen und Männer läuft vom 7. bis 11. März täglich von 8.30 bis 14.15 Uhr beim Katholischen Trägerkreis Kindertagespflege (KTK), Propsteihof 10.

Jeder Teilnehmer durchläuft vor der Qualifikation ein Bewerber- und Eignungsverfahren. Die einwöchige Veranstaltung ist kostenfrei, eine Kinderbetreuung wird angeboten.

Weitere Informationen und Bewerbung unter 1848133, www.ktk-dortmund.de oder per Mail an: ktk@caritas-dortmund.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.