Wembley im Visier

Anzeige
Den Pott im Blick hatten schon die BVB-Fans beim Heimspiel. (Foto: Schütze)

Dienstabend kann der BVB ins Finale der Champions League einziehen. Gegen Real Madrid im Hinspiel steht die Tür zum CL-Finale für den BVB weit offen.

Natürlich wird in den Kneipen im Kreuzviertel das Champions-League Spiel in Madrid heute Abend gezeigt. Und auch im Subrosa an der Gneisenaustraße drücken die Fans dem BVB die Daumen.
In den Kneipen am Alten Markt wird mitgefiebert und auch am Alex am Reinoldikirchplatz läuft das Spiel im Fernsehen. Rudelkucken ist natürlich auch im Erdmanns im Westpark angesagt.

Rudelkucken

Das FZW an der Ritterstraße überträgt das Fußballspiel auf der Großleinwand. Danach kann auf drei Tanzflächen gleich weiter in den Mai gefeiert werden. Ebenso wird im Royal Bambi im Hoeschpark erst geschaut und dann eine Party gefeiert.
Und in der Nordstadt am Hafen, wo Herr Walter an der Speicherstraße liegt, rollt auch der Ball. Nach der Übertragung wird auf dem Schiff in den Mai getanzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.