„Pöhler 87“ spenden für das Kinderschutz-Zentrum

Anzeige
(Foto: privat)
Vor kurzem überreichten einige Mitglieder des BVB-Fanclubs „Pöhler 87“ gesammelten Spenden in Höhe von 350 Euro und übergaben Sie persönlich im Kinderschutz-Zentrum. Bei dieser Gelegenheit informierten sich die Mitglieder des Fanclubs sich über die Arbeit des Trägers: Die ärztliche Beratungsstelle gegen Vernachlässigung und Misshandlung von Kindern.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.