Unfallflucht in Scharnhorst: Fahndung nach dunkelblonder Autofahrerin mit rotem Pkw

Anzeige

Als eine 17-jährige Dortmunderin am gestrigen Mittwoch (17.8.) gegen 6 Uhr morgens den Fußgängerüberweg an der U-Bahn-Unterführung Gleiwitzstraße in Scharnhorst überquerte, wurde sie von einem roten Pkw am Bein erfasst. Die Dortmunderin stürzte zu Boden und verletzte sich.

Der rote Pkw mit Kennzeichen aus Unna (UN) flüchtete, ohne sich um die Verletzte zu kümmern. Nach Angaben des Opfers soll es sich bei der Fahrerin um eine 20 bis 25 Jahre alte Frau mit dunkelblonden langen Haaren gehandelt haben.

Hinweise erbittet die Polizeiwache Scharnhorst unter Tel. 0231-132-3621.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.