Ausstellung "Kreuze" inSt. Johannes Baptista in Kurl

Anzeige
Willi Aufenbergs Werk "Zwei Leitern". (Foto: Kath. Kirchengemeinde St. Johannes Baptista)
Dortmund: Kirche St. Johannes Baptista |

Die Ausstellung "Zehn Kreuze" von Willi Aufenberg, Pfarrer im Ruhestand, ist vom 13. bis 22. März in der Kurler Pfarrkirche St. Johannes Baptista zu betrachten.

Diese Kreuz-Kompositionen aus unterschiedlichen Materialien sind ungewöhnlich, machen neugierig und erfordern manchmal den „zweiten Blick“. Willi Aufenberg versteht sie als eine bildhafte Predigt.

Aufenberg selber – von 1975 bis 2003 Pfarrer in Lünen-Süd – eröffnet die Ausstellung am Sonntag, 13. März, gegen 10.30 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst.

Öffnungszeiten sind an den Montagen 14. und 21. März jeweils von 15.30-17.30 Uhr im Rahmen der „Offenen Kirche“ sowie an den Dienstagen 15. und und 22. März jeweils um 19.30 Uhr zum Abendgebet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.