Zeuge sei Dank! - Polizei nimmt Imbiss-Einbrecher am Brackeler Hellweg fest

Anzeige
Dortmund: Brackeler Hellweg nähe Tackenstraße |

Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte die Dortmunder Polizei heute Morgen (24.6.) einen 45-jährigen Imbiss-Einbrecher am Brackeler Hellweg in Brackel auf frischer Tat ertappen und festnehmen.

Der 18-jährige Dortmunder Zeuge hatte ersten Ermittlungen zufolge gegen 4.20 Uhr einen lauten Knall aus Richtung eines Imbisses am Brackeler Hellweg gehört. Dort entdeckte er eine eingeschlagene Fensterscheibe und alarmierte die Polizei.

Im Innenraum der Gaststätte nahe der Tackenstraße fanden die Polizeibeamten einen Mann, der sich augenscheinlich vor ihnen verstecken wollte. Sie nahmen den 45-Jährigen, der derzeit ohne festen Wohnsitz ist, fest und brachten ihn ins Polizeigewahrsam. Der einschlägig bekannte Tatverdächtige wurde heute bereits dem
Haftrichter vorgeführt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.