Busfahrplan angepasst zum Start des Sommerflugplans am Dortmunder Flughafen

Anzeige
Dortmund: Flughafen Dortmund |

Seit Sonntag, 27. März, gilt am Dortmund Airport der neue Sommerflugplan. Bedarfsgerecht werden zu diesem Stichtag auch die Busfahrpläne zur Anbindung des Flughafens an den öffentlichen Nahverkehr angepasst.

Der „Airport-Shuttle“ und der „Airport- Express“ stellen sicher, dass den Fluggästen stets komfortable und schnelle Direktverbindungen zum Bahnhof Holzwickede sowie zum Hauptbahnhof Dortmund zur Verfügung stehen.
Die Buslinie 440, die den Airport zum VRR-Tarif u.a. mit dem Stadtbahn-Knotenpunkt in Aplerbeck verbindet, nimmt die im Winterflugplan 2015/16 gestrichene Verbindung um 23.02 Uhr ab Flughafen wieder auf.
Diese Lösung stellt jedoch nur einen Zwischenschritt zu einem gesamtheitlichen ÖPNV- Konzept für den Dortmund Airport dar. Dieses befindet sich zurzeit in der Endabstimmung zwischen Stadt Dortmund, DSW21 und Flughafen.
Das neue Konzept, das in Kürze von der Stadt Dortmund der Öffentlichkeit vorgestellt wird, soll auf gleichbleibendem Qualitätsniveau vorhandene Kapazitäten optimal nutzbar machen und eine hohe Flexibilität in Bezug auf Passagierbedürfnisse und Flugplan-Änderungen bieten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
6
Walter Blau aus Dortmund-Süd | 28.03.2016 | 10:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.