Wasserschaden in der Körner Fabido-Kita Berliner Straße // Betreuung der Kinder muss neu organisiert werden

Anzeige
In der Körner Fabido-Kita Berliner Straße hat es einen Wasserschaden gegeben. Umfangreiche Sanierungsmaßnahmen sind erforderlich, die Betreuung der Kita-Kinder muss deshalb neu organisiert werden.
Dortmund: Fabido-Kita Berliner Straße |

In der Körner Fabido-Kindertagesstätte (Kita) Berliner Straße, Berliner Str. 4, ist ein Wasserschaden aufgetreten. Die Analyse während der zweiwöchigen Schließungszeit ergab, dass der Boden im Erdgeschoss zur Sanierung komplett abgetragen und erneuert werden muss.

Die Baumaßnahme soll laut Stadt so schnell wie möglich in Angriff genommen und durchgeführt werden. Zum jetzigen Zeitpunkt lasse sich aber noch nicht sagen, wie lange diese Arbeiten genau dauern werden. Noch in dieser Woche sollen die Eckpunkte feststehen. Auf jeden Fall ist von einer mehrmonatigen Übergangszeit auszugehen.

Umzug für vier Tage in die Lebenshilfe-Kita nebenan


Die Betreuung der Kinder muss deshalb vorübergehend neu organisiert werden: Ab dem 16. August, direkt nach dem Ende der Schließungszeit, werden alle 78 Kita-Kinder bis zum Freitag in die direkt benachbarte neue Körner Kita der Lebenshilfe, Berliner Str. 6, wechseln. Dass ermöglicht es, dass die ersten Baumaßnahmen zügig beginnen könnten.

Dieser Umzug für vier Tage ist möglich, da sich die Lebenshilfe-Kita noch in der Schließungszeit befindet und die Geschäftsführung der Lebenshilfe Fabido diese Hilfe angeboten hat. Dank dieser unkomplizierten und freundlichen Unterstützung ist es möglich, dass das Fabido-Team mit den Gruppen zusammenbleiben, gemeinsam mit den Eltern die Planung für die nächste Zeit besprechen und die Kinder auf die vorübergehenden Veränderungen vorbereiten kann.

Die Sanierung macht es erforderlich, dass voraussichtlich die 40 Kinder, die im Erdgeschoss betreut werden, in dieser Zeit in eine andere Kita oder andere geeignete Räumlichkeiten in der näheren Umgebung wechseln. Die Betreuung der Kinder durch die ihnen vertrauten Erzieherinnen bleibt erhalten.

Zwei Info-Veranstaltungen und Service-Telefon für Eltern


Fabido und die Kita-Leitung möchten alle Eltern über die telefonische und schriftliche Information hinaus persönlich über die erforderlichen Arbeiten und die Veränderungen in der Betreuung informieren sowie alle offenen Fragen beantworten. Alle Mütter und Väter sind deshalb eingeladen, an einer von zwei Informationsveranstaltungen teilzunehmen. Diese finden in den Räumen der Kita Lebenshilfe Körne am Dienstag, 16. August, um 14 Uhr, und am Mittwoch, 17. August, um 20 Uhr, statt. Zudem ist für die Eltern täglich von 8 bis 15 Uhr die Service-Rufnummer Tel. 50-2 44 44 eingerichtet.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.