Polizei Düsseldorf: Betrügerischer Einsatz gestohlener Kreditkarten

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten

Polizei fahndet mit Fotos nach Unbekanntem - Wer kennt den jungen Mann?

Mit Fotos aus Überwachungskameras fahndet die Düsseldorfer Polizei nach einem Unbekannten. Der junge Mann steht im Verdacht Kreditkarten unmittelbar nach deren Diebstahl betrügerisch eingesetzt zu haben.

Während in einem Fall die später eingesetzte Kreditkarte aus einem Taschendiebstahl vom 15. August 2015 im Bereich der Königsallee stammte, entriss ein Täter am 11. September 2015 seinem Opfer im U-Bahnhof Oststraße die Geldbörse mitsamt Karten. In beiden Fällen wurden die Kreditkarten noch am selben Tag betrügerisch an Geldautomaten einer Bank an der Berliner Allee eingesetzt.

Die Polizei fragt nun: Wer kennt diesen Mann oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt das Kriminalkommissariat 21 unter der Telefonnummer 0211-8700 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.