Straßenraub in Stadtmitte - Senior schwer verletzt - Polizei Düsseldorf

Anzeige
Düsseldorf Nachrichten

Täter mit Karnevalsmaske entkam samt Beute - Polizei sucht Zeugen

Montag, 8. Februar 2016, 22.55 Uhr

Bei einem Straßenraub gestern Abend auf der Grupellostraße schlug ein bislang unbekannter Täter einen 79 - Jährigen Mann nieder und entwendete persönliche Gegenstände des Opfers. Der maskierte Mann entkam mit der Geldbörse und der Armbanduhr des Seniors. Die Polizei fahndet und sucht nun nach weiteren Zeugen.

Gegen 22.55 Uhr war der Rentner zu Fuß auf der Grupellostraße unterwegs, als er unvermittelt einen Schlag von hinten verspürte. Trotz Gegenwehr schlug ein unbekannter Mann immer wieder zu, sodass der Senior zu Boden fiel. Im Anschluss entwendete der Täter die Geldbörse des 79 - Jährigen und riss ihm seine Armbanduhr vom Handgelenk. Das Opfer wurde so schwer verletzt, dass es zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der Täter, der eine Karnevalsmaske ( keine nähere Beschreibung möglich ) trug, floh mit samt Beute zu Fuß in Richtung Oststraße.

Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat 32 der Düsseldorfer Polizei unter Telefon 0211-8700 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.