4. KunstraumGRÜN vom 13.8. - 16.8.2015 im Botanischen Garten Duisburg-Duissern

Anzeige
Foto: M.Schmitz Turmaufbau ....und Sturz, Turmaufbau und Sturz...Turmaufbau.... (Foto: Foto Martin Schmitz)
 
Roger Löcherbach 3. KunstraumGRÜN Botanischer Garten Duissern
Duisburg: 4. KunstraumGRÜN | Heute war die Ankündigung von Fabienne Piepiora in der WAZ. Leider wurde ein Foto von einem Nichtteilnehmer des KunstraumGRÜN abgedruckt. Hier schon mal ein kleiner Einblick in den 4. KunstraumGRÜN mit einem Foto von der Aktion des Künstlers Martin Schmitz.

Infos zum 4. KunstraumGRÜN v. 13.8. bis 16.8.2015

Dorothee Becker wird wie immer musikalisch eröffnen und anschließend eine Performance zeigen. Auch die Baummeditation steht wieder auf dem Programm.

Herr Thomas Krützberg spricht die Grußworte der Stadt Duisburg. Die Künstlerinnen und Künstler sind anwesend. Wir freuen uns wieder auf interessante Gespräche mit den Besucherinnen und Besuchern. Auch die Kinder werden mit Buddy Ollie singen und viel Spass haben.

Martin Schmitz wird mehrmals in den 4 Tagen einen Turm aus Holzlatten aufbauen und diesen zum Einsturz bringen und dann wieder aufbauen und wieder zum Einsturz bringen. Fragen zu dieser Aktion beantwortet er Ihnen gerne.

Roger Löcherbach wird einen ca. 1,70 cm langen Eichenstamm vor Ort bearbeiten. Wie auch im Vorjahr sind wir gespannt auf die entstehende Holzskulptur. Roger Löcherbach hat sein Open-Air-Atelier direkt links neben dem Eingang an der Schweizer Str. 24.
Auf der großen Wiese vor dem Cafe Angelos haben wir zwei große Zelte aufgebaut. Diese werden wieder zum Treffpunkt für alle. Die neuen Kataloge 4. KunstraumGRÜN (3,-Euro/Stck) liegen dort aus.
Der Botanische Garten schließt bei Einbruch der Dämmerung. Der Eintritt ist frei.
Das Cafe unter neuer Leitung wird bis 22.00 Uhr geöffnet haben. Zum 4. KunstraumGrün wird ein kleiner griechischer Snack vom Cafe Angelos angeboten.
Dieses Jahr stellen wie auch im Vorjahr 29 Künstlerinnen und Künstler aus Duisburg und der Region aus. Der Zuspruch war groß, aber es gab auch Absagen. Denn es werden überwiegend Maler, Grafiker, Zeichner, Objektemacher und Fotografen angesprochen, bildhauerisch open-air tätig zu werden. Dies ist für die meisten bis heute eine Herausforderung. Manche nehmen zum vierten Mal teil, andere möchten zwischendurch pausieren, dann springen neue ein. Es ist ähnlich wie bei anderen bekannten Duisburger Ausstellungen ......es wird zur Teilnahme eingeladen. Dieses Konzept wurde vor dem 1. KunstraumGRÜN mit Kolleginnen und Kollegen erarbeitet. Es gibt auch Bewerbungen per email, sollte dann die Arbeit ins bestehende Konzept passen und ein Platz frei sein, steht einer Teilnahme nichts im Wege.

Die CAG Kunstvitrine - bisher kleinste Galerie Duisburg - sehr wahrscheinlich nun die kleinste Galerie Deutschlands - zeigt während des KunstraumGRÜN noch die Ausstellung - In der Savanne - von Regina und Melanie Bartholme bis Ende August. Am 6.September um 15.00 Uhr wird Cornelia Schweinoch-Kröning in der CAG Kunstvitrine im Botanischen Garten Duissern am Kaiserberg ausstellen.
Unter das Beste von Heute in der WAZ - Ausstellungen In der Savanne.......
Hier eine Korrektur ....Kleinste Galerie Duisburgs 0173 267 3595 CAGrundei, www.kunstraumgruen.jimdo.com
Die Telefonnummer die fälschlicherweise abgedruckt wurde ist vom Botanischen Garten Hamborn.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.