Erdbeerkönigin in Duisburg

Anzeige
Duisburger Erdbeertag auf den Wochenmärkten in Wanheimerort und in der Innenstadt

Erdbeerkönigin Johanna I. aus dem Oldenburger Münsterland besucht am Donnerstag, 18. Juni 2015, die Duisburger Wochenmärkte

Haben Sie schon einmal eine Erdbeerkönigin kennengelernt? Nein? Dann haben Sie jetzt auf Ihren Duisburger Wochenmärkten die Gelegenheit dazu! Denn am Donnerstag, 18. Juni 2015, wird die Erdbeerkönigin Johanna I. aus dem Oldenburger Münsterland auf dem Wochenmarkt in Wanheimerort (Michaelplatz) und auch auf dem Bauernmarkt in der Duisburger Innenstadt (Königstraße) zu Gast sein.

In Wanheimerort zwischen 9:30 und 10:30 Uhr und auf dem Bauernmarkt zwischen 12:00 und 13:00 Uhr gibt’s dann zahlreiche Informationen und viel Wissenswertes rund um die Erdbeere und bei Mitmach-Aktionsspielen können interessierte Marktbesucher/Innen unter der Aufsicht der Hoheit ihre Fähigkeiten im Umgang mit der Erdbeere unter Beweis stellen.

Selbstverständlich können sich aber auch alle vom frischen und preiswürdigen Sortiment der Marktbeschicker überzeugen.

Das FrischeKontor, die Marktbeschicker und die Erdbeerkönigin Johanna I. freuen sich auf zahlreiche Erdbeer-interessierte Besucherinnen und Besucher.


Über die Erdbeerkönigin:

Johanna Reker ist 21 Jahre jung und wohnt im schönen Goldenstedt im Landkreis Vechta. Hier besuchte sie bis zur 10. Klasse die Marienschule und erlangte im Anschluss das Abitur am beruflichen Gymnasium für Wirtschaft in Lohne. Nach einem freiwilligen sozialen Jahr im Kinder- und Jugendwohnheim Johannesstift in Vechta, befindet sie sich nun in einer Ausbildung zur Kauffrau für Speditions- und Logistikdienstleistungen. Ihre Heimat aber auch die Politik interessieren die junge Erdbeer-Fachfrau sehr. Darüber hinaus spielt sie leidenschaftlich gerne Fußball, mag es zu verreisen oder genießt Spaziergänge in den Wäldern ihrer Region. Johanna Reker freut sich sehr, ihre Heimat als 9. Erdbeerkönigin des Oldenburger Münsterlandes überregional zu bewerben.


Über die Erdbeere:

Die Erdbeere ist der Gattung der Rosengewächse zuzuordnen. Entgegen ihrem Namen zählt die Erdbeere aus botanischer Sicht nicht zu den Beeren, sondern zu den Sammelnussfrüchten. Als Frucht bezeichnet man den Blütenboden, auf dessen Außenseite kleine, leicht eingesenkte Nüsschen sitzen. Angebaut wird die Erdbeere in fast allen Ländern der Erde, stammt aber ursprünglich aus Amerika und ist über Frankreich nach Deutschland gekommen. Die Form und Größe der mittlerweile über 1.000 Sorten an Erdbeeren ist sehr unterschiedlich und deren Farbpalette reicht von hell- bis dunkelrot.



Die Duisburger Wochenmärkte bei Facebook:

Die Duisburger Wochenmärkte sind auch bei Facebook vertreten! Zu finden sind sie unter: http://www.facebook.com/Duisburger.Wochenmaerkte. Schauen auch Sie einmal vorbei und klicken sich durch die Präsentation der Duisburger Wochenmärkte. Wir freuen uns sehr, wenn Ihnen die Präsenz „gefällt“.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.