Schulstart an der Sekundarschule Am Biegerpark

Anzeige
Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark |

6 lange Wochen war die Schule ohne Schüler, heute war es dann soweit.
Die ersten Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Am Biegerpark standen schon um 7:00 Uhr vor den Klassenräumen, obwohl der offizielle Unterricht erst um 9:00 Uhr begann.

In den letzten Wochen ist viel in der Schule passiert. Es wurden umfangreiche Renovierungsarbeiten getätigt, so erhielt das Foyer eine neue Decke, worüber auch in der Presse berichtet worden ist. Die Klassenräume des neuen 5. Jahrgangs wurden gestrichen und mit dem Computernetzwerk der Schule verbunden. Ein neuer Beratungsraum wurde eingerichtet. Ganz besonders werden sich die Schülerinnen und Schüler über die Spielgeräte auf dem Schulhof freuen, die seit Freitag aufgestellt werden. Diese werden in der übernächsten Woche benutzbar sein.
Doch nicht nur am Gebäude hat sich viel getan, auch das Kollegium der Sekundarschule hat sich vergrößert. Hinzugekommen sind: Frau Dittmann (D/GL/PP), Herr Hassanabadi (SP/M), Herr Junicke (REL/M/SP), Frau Reinkens (E/D/KU), Frau Roth (D/M/F) und Frau Rurka (SP/GL). Außerdem ist ein Großteil der Kollegen, die im letzten Jahr noch an anderen Schulen gearbeitet haben komplett zur Sekundarschule gewechselt. In der Schulleitung ist Herr Esser zum Abteilungsleiter ernannt worden und damit kompetenter Ansprechpartner für die Belange der Jahrgangsstufen 5-7.
Die Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarschule sind schon seit letztem Mittwoch in der Schule um neue Unterrichtsformen wie z.B. das Lernbüro und die Einschulung der neuen 5. Klassen vorzubereiten.
Zum ersten Schultag gab es nicht nur den obligatorischen Stundenplan, die Schüler haben direkt mit den Vorbereitungen für die morgige Einschulungsfeier begonnen. Hier einige Bilder des Bläserprofils und der Trommelgruppe bei den Proben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.