Schulstart aus Schülersicht - Berdan 7d

Anzeige
Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark |

Am ersten Schultag haben alle Schüler des Jahrgangs 7, nachdem sich alle begrüßt hatten, ihre Tische gereinigt, damit diese auch weiterhin sauber bleiben.
Danach wurden die Unterschriften auf den Zeugnissen kontrolliert. Nach dem Ganzen haben wir den neuen Stundenplan abgeschrieben und eine neue Sitzordnung wurde eingeführt.

Am Donnerstag haben wir die neuen Bücher bekommen und sie scannen lassen, danach haben alle ihre Namen in die Bücher geschrieben. Das Klassenfoto wurde nach der Bücherausgabe gemacht und von jeder Person ein Einzelfoto für den Schülerausweis. Der Klassensprecher wurde auch gewählt. Ich habe mit ganzen 18 von 25 Stimmen gewonnen, das hat mich unglaublich gefreut.

Am Freitag haben wir in der Schulküche Pfannkuchen gemacht. 4 Gruppen wurden in unterschiedliche Kojen eingeteilt. Jede Gruppe hatte einen Zettel mit den Zutaten, die man sich beim Lehrer abholen konnte und die Vorgangsweise stand auch darauf. Es hat sehr viel Spaß gemacht zu kochen. Als alle fertig waren, haben alle zusammen gegessen. Im Anschluss haben alle einen Kunstschwerpunkt für die verschiedenen Kunstwerkstätten gewählt. Bevor alle gehen durften, haben wir noch gemeinsam die Küche aufgeräumt.

Von Berdan Klasse 7d
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.