Die 5000-Euro Gewinner-Küche steht - Hans-Joachim Meusel ist vom Können und Service der Hausgerätetechnik begeistert

Küchenstudioleiter André Cetera hat dem Ehepaar bei der „Inspektion“ der neuen Küche auch einen „blumenreichen Glückwunsch“ des gesamten Teams überbracht. Foto: Sivani Boxall
Duisburg: Hausgerätetechnik |

„Jetzt, wo die neue Küche steht und in vollem Glanz erstrahlt, kann ich es so richtig fassen und wirklich glauben, dass wir gewonnen haben.“ Hans-Joachim Meusel, der Gewinner der 5.000-Euro Küche beim großen Sommer-Gewinnspiel der Küchen-Technik bei der Hausgerätetechnik GmbH an der Großenbaumer Allee 113 in Duisburg-Großenbaum und dem Wochen-Anzeiger strahlt mit seiner Frau Vera um die Wette.

 
Die überglücklichen und dankbaren Buchholzer haben wie von Felix Stemprock versprochen, rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest ihr neues „Schmuckstück“ bekommen. „Alles hat bestens geklappt, und wie wir beraten wurden, das war schon eine Wucht“, sagt er mit leuchtenden Augen, „wir sind Herrn Stemprock und dem Küchenstudioleiter, Herrn Cetera, und dem gesamten Team sowas von dankbar. Das können Sie sich gar nicht vorstellen.“

Markenküchen und Markengeräte aus einer Hand

Seine Frau stimmt sofort ein: „Wir haben doch gewonnen und nichts bezahlt. Man hat uns so behandelt, als hätten wir die Küche gekauft. Wir haben Tipps bekommen, unsere Wünsche wurden berücksichtigt und man hat uns auf zweckmäßige Ideen gebracht, auf die wir selbst gar nicht gekommen wären.“ Das ist halt der Vorteil bei der Hausgerätetechnik GmbH und dem Küchenstudio, dass man Markenküchen und Markengeräte aus einer Hand bekommt. Hier ist die optimale Beratung der erste, aber wichtige Schritt vor der Neuanschaffung.

André Cetera, Leiter des Küchenstudios. hat die „Gewinner-Küche“ gemeinsam mit den Meusels geplant. So war es auch seine Idee, einen NEFF Hochbackofen in angenehmer Höhe einzubauen, damit der ehemalige Konditormeister weiterhin seiner Backleidenschaft nachgehen kann. „Alles ist perfekt. Beste Vorab-Beratung mit wertvollen Tipps. Super ordentlich eingebaut. Klasse.“ Hans-Joachim Meusel hat zur Küchenpremiere einen leckeren Kuchen gebacken. Von seiner Frau gab's dann einen deftigen, mit frischem Gemüse und viel Rindfleisch zubereiteten Eintopf für die ganze Familie. Jetzt kann der Weihnachtsbraten kommen.

Von der Leistungsstärke und Vielfalt begeistert 

Felix Stemprock und das gesamte Wochen-Anzeiger-Team freuen sich natürlich mit dem Gewinner und seiner Familie. Offensichtlich hat es den Richtigen getroffen. Und richtig entschieden, gerade jetzt nach der Eröffnung einer weiteren Etage mit imposanten Küchenbeispielen an der Großenbaumer Allee eine neue Küche zu kaufen, haben auch die zahlreichen Kunden, die von der Vielfalt und Leistungsstärke mehr als beeindruckt waren und sind.

„Kompetenz und Können sind bei der Hausgerätetechnik und unserem Küchenstudio halt eine unschlagbare Einheit“, weiß Felix Stemprock. Der gute Service, die Zuverlässigkeit und die Möglichkeit, hier alles aus einer Hand zu bekommen, haben sich halt herumgesprochen.
Nicht ohne Grund haben Felix Stemprock und sein Team mit Häcker Küchen einen der renommiertesten Küchenhersteller Deutschlands ins Boot geholt. Qualität setzt sich halt durch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.