Bestreikt die DVG!

Anzeige

DVG wird am 26. April bestreikt

Für kommenden Dienstag, 26. April, hat die Gewerkschaft Verdi ihre Mitglieder im Rahmen der Tarifverhandlungen 2016 im öffentlichen Dienst zu einem Warnstreik aufgerufen. Auch die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) wird ganztägig bestreikt.

Daher können an diesem Tag keine Busse und Bahnen fahren.

Auch das DVG-Kundencenter am Duisburger Haupt-bahnhof muss möglicherweise geschlossen bleiben. Die Servicehotline unter der Rufnummer 0203 60 44 555 steht eventuell ebenfalls nicht oder nur eingeschränkt zur Verfügung.

Die DVG bittet die Fahrgäste, sich um Alternativen wie Fahrgemeinschaften zu bemühen oder auf S-Bahnen und Regionalzüge auszuweichen.

Verkehrsinformationen zu Bus und Bahn gibt es im Internet unter www.dvg-duisburg.de sowie in den sozialen Medien bei Facebook unter facebook.de/dvgduisburg oder bei Twitter unter twitter.com/dvg_Duisburg.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
865
Daniela Breuer aus Duisburg | 26.04.2016 | 16:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.