Bürgerentscheid kommt

Anzeige
Mit den Stimmen von SPD, CDU und AfD hat der Rat der Stadt Duisburg in seiner Sitzung heute den Weg für den Bürgerentscheid am 24. September freigemacht. Da sich die Parteien schon im Vorfeld der Sitzung für diesen Weg entschieden hatten, gab es inhaltlich keine neue Debatte.

Formal hat der Rat damit also an seiner Entscheidung vom Februar diesen Jahres festgehalten und überläßt nun den Bürgern die Entscheidung.

Gleichzeitig galt es in der Sitzung auch, Abschied von Reinhold Spaniel zu nehmen. Nach 25 Jahren im Dienste für die Stadt Duisburg (davon 23 Jahre als Sozialdezernent und Stadtdirektor) und rund 140 Sitzungen im Rat auf der Dezernentenbank ("Ich habe in dieser Zeit auch Ameisentätowierer erlebt!") geht er noch in diesem Jahr in den wohlverdienten Ruhestand.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.