Bundeskanzlerin Angela Merkel und Thomas Mahlberg waren zusammen in Duisburg unterwegs

Anzeige

Letzten Freitag (31.08.2013) fuhr ich mit meinem Fahrzeug von Rahmer Schützenfest in Richtung Huckingen. Es war fast 22 Uhr und eigentlich war ich auf den wohlverdienten Feierabend eingestellt.

In Höhe des Großenbaumer Bahnhofes entdeckte ich auf einmal
Bundeskanzlerin Angela Merkel und den CDU-Kreisparteivorsitzender Thomas Mahlberg. Allerdings waren es nur auf Poster gedruckte Fotoaufnahmen, die am Hubertus-Wagen für die Stadtrundfahrt angebracht waren. Eine originelle Idee, die sich sehen lassen konnte - und vor allem auch gesehen wurde.

Thomas Mahlberg und Thomas Susen hatten eine Fahrt mit dem Hubertus-Wagen durch einige Duisburger Stadtteile organisiert. Am Großenbaumer Bahnhof wurde dann Halt gemacht und eine kurze Pause eingelegt.
0
1 Kommentar
457
Frank Nohl aus Duisburg | 08.09.2013 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.