„School´s Out“-Party steigt am Donnerstag, 25. Juni 2015

Anzeige
Auch in diesem Jahr werden wieder DJs für einen bunten Chartmusik-Mix sorgen, der die Live-Acts ergänzt. Das Zwei-Bühnen-Konzept stand finanziell auf der Kippe, kann nun aber doch fortgeführt werden. Foto: wee:too

„Das Land hat noch mal nachgebessert“ rutscht Daniel Dimke von der Jugendhilfe Essen die beste Nachricht im Endspurt um die „School´s Out“-Party in Essen-Dellwig direkt über die Lippen. Anders als geplant fließt nun doch Geld. „Damit steht der zweiten Bühne nichts mehr im Wege.“

Bereits einen Tag vor der offiziellen Zeugnisübergabe soll im Freibad Hesse, Scheppmannskamp 6, kräftig gefeiert werden. Von 14 bis 21 Uhr darf nach Herzenslust geplanscht, geplauscht, geschlemmt und getrunken werden. Angesprochen sind natürlich Schüler, speziell aus Borbeck, die am Folgetag ihre diesjährigen Sommerferien beginnen. Besondere Höhepunkte der Veranstaltung sind die auftretenden Bands und Künstler.
Unterhaltung wird - dank der neuen finanziellen Möglichkeiten - auf zwei Bühnen geboten. Die DJs Patrick, Pitou und Max liefern einen bunten Mix quer durch die aktuellen Charts. „Omas Zwerge“ haben sich dem Punkrock verschrieben und sich damit in Essen längst einen Namen gemacht. „Roxopolis“ steht für Reggae, „Wir heben ab“ sind die Pop-Rock-Vertreter. „Carillon“ steuert Hip Hop bei und mit Lucas Holczinger kehrt ein alter Bekannter zurück. „Lucas hat 2013 den Contest ‚Borbeck sucht den Megastar‘ gewonnen“, freut sich Dimke auf ein Wiedersehen. „Ich glaube, damit ist es uns gelungen, sämtliche Musikstile abzubilden.“

Die ursprünglich geplanten Schulduelle weichen in der finalen Organisation für offene Spiele, an denen jeder Besucher nach Lust und Laune spontan teilnehmen kann. Den ganzen Tag über gibt es die kleinen Wettbewerbe rund um den Pool in den Programmpausen. „Kanus aufblasen und anderen Blödsinn“, verspricht Dimke. Er, die einladende Jugendgruppe „wee:too“ sowie alle übrigen Mitwirkenden und Helfer sind am Veranstaltungstag übrigens an ihrem orangefarbenen Lifeguard-Outfit zu erkennen und stehen für Fragen zur Verfügung.
Besonders stolz ist man schließlich noch auf eine Verpflichtung: Mit „Stylz Unlimited“ kommen Bochumer Tänzer der Extraklasse. Die Schule hat sich auf Hip Hop und House spezialisiert; die Lehrer sind von Bühnen und aus Musikvideos bekannt. Am Donnerstag zeigen sie ihr Können in Dellwig.


FAKTEN:

- Die 7. „School´s out“-Party findet am Donnerstag, 25. Juni 2015, 14 bis 21 Uhr im Freibad Hesse, Scheppmannskamp 6 in Essen-Dellwig statt.
- Cocktails, Grillen und mehr: Speisen und Getränke zu kleinen Preisen sind vor Ort vorhanden.
- Der Eintritt für Schüler ist frei.
- Weitere Informationen/Kontakt erhalten Interessenten auch unter www.we-too-borbeck.de im Internet.
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.