Bericht der Mintarder Jugend zum Wochenende 28.02./01.03.2015

Anzeige
An diesem Wochenende waren viele Mintarder Jugendteams im Einsatz. Am
Sonntag unterlagen die insbesondere durch Grippe schwer dezimierten Mädchen
der U 17 in Rees klar mit 0:4. Auch für unsere A - Junioren reichte es
nach 2:0-Halbzeitführung- und verletzungsbedingt in Unterzahl in Werden
nicht zum Sieg. Mit dem Schlusspfiff erzielte Werden sogar das 3:2.

Besser lief es in der Leistungsklasse Samstag für die C1 und D1. Während
die D1 im Kellerduell in Werden ein sehr wichtiges 2:1 einfahren konnte,
trotzte die C dem Toppteam aus Kupferdreh/Byfang ein verdientes 1:1 ab.

Enttäuscht über die Leistung seiner U 13 zeigte sich Coach Thomas Neumann
nach der 0:2 - Niederlage in Niederbonsfeld. Dagegen konnte die U 11
überzeugen. 24:0 lautete das Endergebnis im Spiel gegen die Mädchen aus
Haan. Die D2 ließ sich von diesem Torfestival inspirieren und siegte 9:0
bei Preußen Eiberg.

Von der D3 bis zur E4 setzte es leider Niederlagen in überwiegend
torreichen Spielen:
Kray 04- D3 5:3
Werden-Heidhausen-E1 6:2
Steele 03/09-E2 2:0
Steele 03/09-E3 8:5
E4-Preußen Eiberg 5:1

Quelle BW Mintard
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.