Couragezentrum Essen: Uwe Neubauer liest Irmgard Keun, 27.6., 17 Uhr

Anzeige
Essen: Couragezentrum | Willkommen im Courage-Literatur-Café
Am Samstag, 27.6., 17 Uhr

Uwe Neubauer liest Irmgard Keun

„Jedes Verschweigen wiegt schwerer als der schwerste Koffer“


Irmgard Keun, verbrannte Dichterin und Antifaschistin, meistgehasste Frau in Nazi-deutschland, engagierte und unbequeme Zeitgenossin.


Sie erzählt in „Kind aller Länder“ die Geschichte der Emigration und die Flucht vor den Nazis aus der Sicht der zehnjährigen Kully, die feststellt: Wer keinen Pass besitzt, hat keine Daseinsberechtigung, wer kein Geld hat, ist für die Welt nur die Hälfte wert…

Die unbeugsame Keun und ihr Werk – heute wieder von brennender Aktualität.

Uwe Neubauer (Schauspieler und Sprecher) ergänzt seine Lesung mit Keun-Texten aus dem Exil und aus dem „gesäuberten“ Nachkriegsdeutschland.


WO?
Im Courage-Zentrum Essen/Ostviertel, Goldschmidtstraße 3
Benefizlesung für Courage,
Eintritt 7€/ermäßigt 4€.
Imbiss gegen Spende und
Handmade by Courage Women: „Sweet&Spicy”


Weitere Kostproben aus Keuns Romanen:
„Ferdinand – der Mann mit dem freundlichen Herzen“ sucht nach dem Krieg, zurück in der Ruinenstadt Köln, einen Mann für seine Braut Luise. Hält sich mit Lebensberatung, Astrolo-gie, Traumdeutung und Fußpflege über Wasser. Für Luise ist er „ein Mann für unnormale Zeiten“…
„D-Zug dritter Klasse 1937“ Im faschistischen Hitler-Deutschland, sitzen 7 Menschen mit 7 ungewöhnlichen Lebensläufen in einem Zugabteil. Erzählt in der unnachahmlich humorvol-len Art Irmgard Keuns entwickelt sich eine verstrickte Geschichte, Krimi, Romanze...


Home: www.couragezentrum-essen
Mail: fvcourage-essen@fvcourage.de
Tel: 0201-1252659 oder 556323
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.