Kreuz und Hahn kamen zurück zum alten Standort

Anzeige
Durch den Sturm „Ela“ im letzten Jahr bekam das Kreuz der katholischen Pfarrkirche St. Joseph in Katernberg eine solche Schräglage, dass es aus Sicherheitsgründen heruntergeholt werden musste.
Im März begannen die Arbeiten zur Wiederaufrichtung von Turmkreuz und Hahn. Ein Gerüst wurde auf den Kirchturm gesetzt, nun sind Kreuz und Hahn wieder an ihrem alten Standort.

Fotos: Bernhard Jakschik
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.