FDP im Essener Norden: Gegenseitige Befruchtung fehlte beim Altenessen Event.

Anzeige
Essen: essen-nord |

Deutlich gemacht hat die recht schwache Besucherzahl des Altenessener Street Food Festivals, was fehlende verkaufsoffene Sonntage für einen Stadtteil und den Einzelhandel ausmachen.

Thomas Spilker, stellv. FDP Vorsitzender und Bundestagskandidat: Nachdem der Samstag mit dem Treffen von über 100 Manta Fahrzeugen, ob getunt oder historisches Serienmodell, auf dem Marktplatz ein echter Hingucker war, verkümmerte der Sonntag dagegen vollends. Schon gegen Mittag hatten die zahlreichen Food- Trucks abgebaut, obwohl ein lokaler Radiosender noch kräftig Werbung für die Veranstaltung sendete. Einmal hat sicher der super Sonnentag mit Temperaturen von weit über 30 Grad dazu geführt, dass eher der Sprung in das kühlende Wasser des Baldeneysee den Familientag bestimmte, als der Verzehr der zahlreichen Essensprodukten die frisch in den Foodtrucks zubereitet wurden. Dennoch fehlte eindeutig die Symbiose zwischen geöffnetem Einzelhandel und dem Event.
Vorsitzender Markus Schössner: Die Gewerkschaften müssen schnellstens die alten Zöpfe abschneiden und bemerken dass die Welt sich bewegt. Ebenfalls, so der FDP Vorstand muss nun nach der Landtagswahl schnellstens Rechtssicherheit in der Frage der Ladenöffnungszeiten hergestellt werden. Der mündige Bürger sollte selber entscheiden was er in seiner Freizeit macht. Gut bewährt hat sich zumindest das Essener Modell mit mindestens 4 verkaufsoffenen Sonntagen in den Stadtbezirken bzw. Stadtteilen.
Für Altenessen kann zumindest das Manta Treffen ein fester Bestandteil im Eventkalender werden. Spilker: Seit der Premiere der Mantafilme habe ich nicht mehr so viele, schöne Fahrzeuge an einem Punkt gesehen. Wenn diese nun noch bei einer Vorfahrt dem Publikum vorgestellt würden, kann Altenessen durchaus der Tour de Rü Konkurrenz machen.
Dier Interessengemeinschaft Altenessen mit ihrem Vorsitzenden Peter A. Wülfing kann man nur ermutigen die eingeschlagene Richtung beizubehalten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.