Sonntag

Beiträge zum Thema Sonntag

Vereine + Ehrenamt

Kirchengemeinde Wesel lädt ein
Gemeinsam etwas zubereiten

Die katholische Kirchengemeinde Sankt Nikolaus Wesel lädt für den kommenden Sonntag, 26. Juni, um 12.30 Uhr zum Treffpunkt.Mittagessen ins Pfarrheim an der Mariä Himmelfahrt-Kirche ein.  Auf der Homepage der Kirchengemeinde heißt es: "Im Projekt Treffpunkt.Mittagessen engagieren sich Menschen aus der Pfarrei Sankt Nikolaus. Sie möchten durch dieses Projekt die Einladung aussprechen, den Sonntag gemeinsam zu verbringen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Es ist ihnen wichtig zu betonen, dass...

  • Wesel
  • 24.06.22
LK-Gemeinschaft
Die Ordnungspartner laden zum 18. Sicherheitstag in Gelsenkirchen ein.

Polizei Gelsenkirchen
Ordnungspartner laden zum 18. Sicherheitstag ein: "Hinschauen, nicht wegschauen!"

Gelsenkirchen. Nachdem die Veranstaltung pandemiebedingt zwei Jahre pausieren musste, findet nun am Sonntag, 19. Juni 2022, der 18. Sicherheitstag auf dem Gelände des Polizeipräsidiums in Buer statt. Unter dem Motto "Hinschauen, nicht wegschauen!" laden die Ordnungspartner (Verkehrswacht Gelsenkirchen, Stadt Gelsenkirchen, Bogestra, Vestische und Polizei Gelsenkirchen) bei hoffentlich gutem Wetter zu einem gelungenen Tag ein, der eine Mischung aus Information und Unterhaltungsprogramm mit einem...

  • Gelsenkirchen
  • 17.06.22
Ratgeber

Väter haben das Wort
Offener Treff für alleinerziehende Väter

Alleinerziehende Väter, die Kontakt zu anderen Vätern wünschen, welche in einer ähnlichen Lebenssituation sind, können sich beim Sonntagstreff austauschen. Der Treff findet am 19. Juni, von 10 bis 12.15 Uhr in der Evangelischen Familienbildung in Düsseldorf, Hohenzollernstraße 24 unter der Leitung von Wolfgang Patzwaldt statt. Der systemischer Kinder- und Jugendcoach begleitet den Austausch unter den Gleichgesinnten und bringt einen Koffer voller Lebenserfahrung und Freude mit, um Fragen...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 02.06.22
Kultur
Das Ehepaar Claudia Wenzel und Rüdiger Joswig entführt die Besucher in die Welt von Wihlhelm Busch.
3 Bilder

„Die Säule“ hat neue Abo-Pakete geschnürt
Unterhaltung mit Tiefgang

Das Kleinkunsttheater „Die Säule“ an der Goldstraße 15 im Dellviertel gehört organisatorisch zum Theater der Stadt und bietet 99 Zuschauern in fast schon familiärer Atmosphäre Platz. Jetzt hat Leiterin Martina Linn-Naumann das neue Programm auf den Weg gebracht. Sowohl beim Kabarett- als auch beim Sonntagsabonnement sind wieder namhafte Künstler zu Gast. Direkt nach den Sommerferien beginnt in der Säule am 25. August das neue Kabarettabonnement mit fünf Kabarettisten aus Berlin, München und...

  • Duisburg
  • 29.05.22
Kultur
Dorothee Wohlgemuth (Mezzosopran) bringt unter anderem Lieder von Bach und Vivaldi zu Gehör.
Foto: Mathias Mesdag
2 Bilder

Nachmittagsmusik in der Friedenskirche
Frühlingslieder zum Hören und Mitsingen

Bei Kaffee und Kuchen gemütliche Stunden in Gesellschaft mit anderen verbringen, schöne, klassische Musik hören und selbst bei bekannten Frühlingsliedern mit einstimmen. Das ist das Konzept der Nachmittagsmusik in der Hamborner Friedenskirche an der Duisburger Straße 174. So werden am Sonntag, 15. Mai, ab 15 Uhr Dorothee Wohlgemuth (Mezzosopran), Anke Becker (Violine) und Tiina Henke (Orgel und Klavier) bekannte Werke spielen und singen: Bachs Alt-Arie aus der Kantate „Lobe den Herren, den...

  • Duisburg
  • 08.05.22
Vereine + Ehrenamt
Nach längerer Zwangspause kommt der Moped-Club Neumühl wieder in Fahrt. Nach der Zeit des Schraubens und Polierens öffnet das vereinseigene Moped-Museum auf der Waldteichstraße 93 im benachbarten Oberhausen-Holten am Sonntag, 20. März, wieder seine Pforten. Ralf Hebestadt, Paul Zihs, Peter Wedig und Andreas Eichler (v.l.) freuen sich riesig.
7 Bilder

Moped-Museum öffnet Sonntag wieder seine Pforten
„Die Zweirad-Verrückten sterben nicht aus“

Ein spürbares Aufatmen und ein fröhliches „Endlich“ machen sich breit. „Jetzt können wir den Moped-Enthusiasten wieder zeigen, was sich hier getan hat“, sagt Peter Wedig, Vorsitzender des Moped-Clubs Neumühl, als er das breite Rolltor zum Neumühler Moped-Museum auf Oberhausener Gebiet hochzieht. „Alles vorbereitet für Sonntag“, sagt er und strahlt mit den glänzenden Maschinen aus der Zeit des Deutschen Wirtschaftswunders um die Wette. Richtig feuchte Augen bekommt er vor der alten,...

  • Duisburg
  • 18.03.22
Kultur

Musikalischer Frühlingsspaziergang in Ringenberg
Schloss Ringenberg und drei weitere Orte – Vier Konzerte

Sonntag, 03. April 2022 um 16:00 Uhr  LehrerInnen und Freunde der Musikschule musizieren im Schloss Ringenberg, in beiden Kirchen und in der Brennerei Bovenkerk. Beginn 16.00 Uhr. Einlass 15 Minuten vor Beginn unter Einhaltung der geltenden Corona-Regeln. Karten á 10.- € und Reservierung: Musikschule Hamminkeln Tel. 02852 2943, Mail: info@musikschule-hamminkeln.de Musikschule Hamminkeln 02852/2943 info@musikschule-hamminkeln.de in Kooperation mit Auftakt "Dritter Ort" Kunst- und Kulturort...

  • Hamminkeln
  • 12.03.22
  • 1
Kultur
5 Bilder

Spannende Entdeckertour im Schloss Ringenberg
Noch Plätze frei

"Hast du schon mal ein Luftschloss gebaut? Einen Zahn zugelegt oder am Morgen gesponnen?" Kommt mit! Geht mit uns auf eine besondere Abenteuerreise und entdeckt die Räume und das Leben der Menschen aus dem 17. Jahrhundert. Dauer: ca. 90 Min. 8,50 € pro Person (Gross oder Klein) Kunst- und Kulturort Schloss Ringenberg Schlossstrasse 8 46499 Hamminkeln-Ringenberg Kontakt 02852/9229 info@meinschlossringenberg.de Unsere wichtigsten Begleiter sind die Neugierde, schöne Ideen, der Spass am Spielen,...

  • Hamminkeln
  • 27.01.22
  • 1
Natur + Garten
11 Bilder

Rhein macht sich breiter
Über die Ufer getreten

Es ist das normale Winterhochwasser. Der Rhein tritt über die Ufer und der Grundwasserspiegel steigt. Es ist für mich jedoch jedesmal wieder ein beeindruckendes Schauspiel der Natur.  Beim Sonntagsspaziergang konnte ich heute morgen die tollen Bilder machen.  Es bleibt aber nichts desto trotz ein komischer Beigeschmack bei dem Gedanken an das zerstörende Hochwasser im Juli 2021.

  • Monheim am Rhein
  • 09.01.22
  • 2
LK-Gemeinschaft
15 Bilder

Wo isser geblieben ?
Der Sonntagsstaat

Die Sonntagskleidung hielt man vor vielen Jahren als besonders repräsentative Kleidung, diente dem sonntäglichen Kirchgang ebenso wie dem Flanieren. Heute verbringen die meisten Menschen den Sonntag in legeren Outfit. Klar, ist bequem, aber ich frage mich gerade... Wo isser geblieben... Der Sonntagsstaat. Der Herr: Krawatte oder Fliege. Die Dame: Gut behütet. Dem Sonntag wurde früher immer eine besondere Note verliehen. Wann hörte das eigentlich auf? Die meisten von uns würden sich heute...

  • Bochum
  • 07.01.22
  • 39
  • 8
Fotografie
Retrospektiv - Sonntags, anne (KULT)Tanke in Beeck Teil 1...
Anne Kreuzung ...
11 Bilder

Der Pandemie zum Trotz und geimpft ...
Retrospektiv - Sonntags, anne (KULT)Tanke in Beeck Teil 1...

September, 2021 ... Mitten inne Pandemie Eigentlich und überhaupt sollte es nach Dortmund gehen. Zur Zeche Zollern, aber wir haben uns während der Fahrt total verquatscht, die Ausfahrt verpasst und und und ... So kam eines zum andern. Glücklicherweise besaß ich Kenntnis von einem zugegeben etwas seltsam anmutenden Facebooktreffen, Einladung zum Kaffeetrinken anne Kulttanke in Duisburg, Duisburg - Beeck, um genau zu sein. Diese Einladung kam aufgrund einer leicht erhitzten Diskussion in der FB...

  • Duisburg
  • 13.12.21
  • 1
  • 1
Blaulicht
Die Polizei sucht nach drei jungen Männern, die in der Nacht auf Sonntag am Wulfener Markt Knallkörper gezündet haben.

Böller gezündet
Drei Unbekannte flüchten in Barkenberg

Die Polizei sucht nach drei jungen Männern, die in der Nacht auf Sonntag am Wulfener Markt Knallkörper gezündet haben. Ein 49-jähriger Mann aus Dorsten fühlte sich gegen 4.20 Uhr durch die lauten Geräusche gestört und forderte die drei jungen Männer auf, damit aufzuhören. Anstatt dem nachzukommen, wurde der 49-Jährige mit Böllern beworfen. Auch ein weiterer Zeuge, ein 20-Jähriger aus Dorsten, wurde mit Böllern beworfen. Verletzt wurde niemand. Die drei Täter flüchteten in unbekannte Richtung....

  • Dorsten
  • 18.10.21
LK-Gemeinschaft
Tourverlauf - An u. Abfahrt
22 Bilder

Radfahrer Radtouren auf dem Rad, Felder Wiesen und Auen Auch am Fluß und Kanal der See darf auch umrundet werden ;-) Hauptsache mit dem Rad.
Sonntags Fiets Tour 01.08.21

 Boxteller Bahn Tour ! Start und Ziel Marienbaum ;-) Ja wir haben die Tour in Marienbaum begonnen, damit wir nicht so weit mit dem Auto anreisen mussten. ( der Umwelt zu Liebe ) Marienbaum, ein kleiner Wallfahrtsort mit ca. 2.000 Einwohner war das Ziel für uns einen Parkplatz aufzusuchen um unsere Tour zu starten. Dorfkirche Marienbaum Herzogin von Kleve, Maria v.Burgund Parken auch für Radler ;-) Als wir da ankamen war ich echt überrascht, alles sehr sauber gut angelegt ! Bin schon so oft...

  • Emmerich am Rhein
  • 06.08.21
  • 7
  • 3
Blaulicht
Wer in diesem roten Radius in der Dortmunder Innenstadt wohnt, muss wohl am Sonntag, 15. August seine Wohnung verlassen.  Im Bereich des nördlichen Schwanenwalls besteht der Verdacht auf drei Bomben-Blindgänger, die dann entschärft werden sollen.

Bomben-Entschärfung in der Dortmunder City: Neuer Radius für die geplante Evakuierung am 15. August
Kein Blindgänger an der Stiftstraße

Da sich ein Blindgänger-Verdachtspunkt nicht bestätigt hat, hat sich der Radius für die geplante Entschärfung am 15. August rund um den Schwanenwall in der Dortmunder Innenstadt verändert.  Bei den Sondierungen eines der insgesamt vier Verdachtspunkte für Blindgänger im nördlichen Bereich des Schwanenwalls hat sich an einer Stelle an der Stiftstraße der Kampfmittelverdacht aktuell nicht bestätigt. Damit verbleiben für die am 15. August vorgesehene Evakuierung und den möglicherweise...

  • Dortmund-City
  • 04.08.21
Natur + Garten
mittig im BILD, ganz klein erkennbar :-) WASSERTURM 2021
10 Bilder

NRW Ruhrgebiet Landschaftsschutzgebiete Natur Wandern Freizeit
Mülheimer Wasserturm aus der FERNE

...mal´eben rüber´ nach MÜLHEIM an der RUHR :-)♥:-)♥:-) ... von der Straße aus... die am kleinen FLUGHAFEN ESSEN/MÜLHEIM vorbei... ... an den Feldern, dem Reiterhof usw. führt ... kann man bei gutem Wetter... den Mülheimer WASSERTURMin der Ferne erkennen! Dieser ist gar nicht sooo weit weg, wie es auf diesen Handy-Bildern scheint... ... mir gefiel dieser Blick außerordentlich gut.... so hielt ich ihn fest ... hier bitte, auch etwas aus der direkten Umgebung :-)♥:-) SPONTAN SOMMER 2021:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 03.08.21
  • 19
  • 5
Kultur

Aktionskreis „Ohne Sonntag gibt's nur noch Werktage“:
„Läden an Sonntagen als Ausgleich für entgangene Geschäfte während der Pandemie zu öffnen, ist eine Milchmädchenrechnung!“

Was ist eine Milchmädchenrechnung? Laut Duden bezeichnet man als Milchmädchenrechnung spöttisch die als naiv empfundene Betrachtung oder Argumentation von einer Person. Es wird angenommen, dass der Standpunkt dieser Person zwar plausibel erscheint, aber wesentliche Punkte unberücksichtigt lässt beziehungsweise auf falschen Annahmen basiert. „Eine solche Milchmädchenrechnung ist in unseren Augen die Idee“, so Franz Köchling, Sprecher des Ökumenischen Aktionskreises "Ohne Sonntag gibt's nur noch...

  • Monheim am Rhein
  • 27.07.21
LK-Gemeinschaft
Der Innenhof zwischen Lutherkirche, Familienzentrum und „Blaues Haus“ ist  sonntags immer „leckere“ Anlaufstelle für Radfahrer und Spaziergänger. Aus einer Idee wurde letztlich eine Erfolgsgeschichte.
Fotos: Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh
2 Bilder

Das Sommercafé am „Blauen Haus“ der Bonhoeffer Gemeinde ist längst ein Selbstläufer – Spende für die Flutopfer
„Einmal Leckeres wie immer bitte“

Seit sechs Jahren können Familien, Radelnde und Spaziergänger an den Feriensonntagen im Sommercafé der evangelischen Bonhoeffer Gemeinde Marxloh-Obermarxloh Kaffee, Kuchen und Getränke genießen. Bis Ende August, auch noch über die „eigentlichen“ Sommerferien hinaus, ist es auch die nächsten Sonntage jeweils von 12 bis 17 Uhr geöffnet. Geschirr klappert, es duftet nach frisch Gebackenem, und fröhliches Stimmengewirr schallt einem entgegen. Das ist beim Sommercafé, das sich längst zum...

  • Duisburg
  • 23.07.21
  • 1
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Im Moped-Museum der Neumühler Zweirad-Freaks auf Oberhausener Gebiet an der Waldteichstraße 93 in Holten sind am heutigen Sonntag wieder die Türen geöffnet. Es gibt auch viel Neues zu sehen.
Fotos: Reiner Terhorst
2 Bilder

Der Moped-Club Neumühl lädt heute wieder in sein Moped-Museum in Holten ein
Historische Zweirad-Schätzchen zu sehen - Einnahmen gehen an die Flutopfer

Seit letzten September letzten Jahres gab es bis zum vergangenen Monat keine Möglichkeiten, im Moped-Museum des Moped-Clubs Neumühl die imposante Ausstellung zu besuchen. Die Lockdown-Zeit haben die engagierten Mitglieder genutzt, um alles wieder auf Vordermann zu bringen, einschließlich vieler historischer Zweirad-Schätzen. Nachdem im Juni alles bestens gelaufen ist, hat das Museum auch heute wieder geöffnet. „Es ist ein kleines bisschen Normalität eingetreten, und jeder hat sich an die...

  • Duisburg
  • 18.07.21
  • 1
  • 1
Sport
Die Favoritin Donna Florentina (Trainerin Yasmin Almenräder) unter Jockey Adrie de Vries.

5. Saisonrenntag mit Zuschauern in Mülheim
Letzter Test vor dem Stutenderby

Am Sonntag, 11. Juli, ab 112 Uhr, veranstaltet der Rennclub Mülheim an der Ruhr seinen fünften Saisonrenntag. Im Mittelpunkt steht das mit 20.000 Euro Preisgeld dotierte BBAG Diana-Trial, ein Listenrennen über 2.000 Meter. Neun dreijährige Stuten kommen in diesem Top-Rennen an den Start. Insgesamt finden neun Rennen auf der Galopprennbahn am Raffelberg statt, auch mit einem gewohnt großen Aufgebot der Mülheimer Ställe. Das erste Rennen startet gegen 13 Uhr, die finale Prüfung um 17.15 Uhr. Der...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 09.07.21
Blaulicht
Zu den vier schon am Sonntagnachmittag erfolgreich abgeschlossenen Einsätzen kamen noch drei weitere Einsätze hinzu, sodass am Sonntag sieben Einsatze gefahren werden mussten.

Unfall auf der Talstraße
Sieben Einsätze: Feuerwehr Herdecke auch am Sonntagabend gefordert

Zu den vier schon am Sonntagnachmittag erfolgreich abgeschlossenen Einsätzen kamen noch drei weitere Einsätze hinzu, sodass am Sonntag sieben Einsatze gefahren werden mussten. Um 19.38 Uhr kam es auf der Ender Talstraße zu einem Alleinunfall eines Rollers. Hierbei verletzen sich zwei Personen und der Rettungsdienst musste auf der viel befahrenen Straße durch die Feuerwehr abgesichert werden. Beide Personen wurden mit zwei Rettungswagen jeweils in Begleitung eines Notarztes in nahegelegene...

  • Herdecke
  • 06.07.21
LK-Gemeinschaft
In der Meidericher Kirche, Auf dem Damm, finden in diesem Jahr die gemeinsamen Sommer-Sonntagsgottesdienste der beiden Nachbargemeinden Meiderich und Obermeiderich statt.
Foto: Katja Hüther

Meidericher Nachbargemeinden laden zur gemeinsamen Sommerkirche ein
Das Leben feiern

Zur traditionellen gemeinsamen Sommerkirche laden die beiden evangelischen Gemeinden Meiderich und Obermeiderich in diesem Jahr in die Kirche, Auf dem Damm, ein. Dort predigen in den Sonntagsgottesdiensten der Sommerkirche Menschen aus den beiden Gemeinden abwechselnd. Am 4. Juli um 11 Uhr ist es Pfarrerin Esther Immer, am 11. Juli gestalten ihn Pfarrerin Monika Gebhardt und ihr Kollege Dirk Strerath, Gemeindepädagoge im Gemeinsamen Pastoralen Amt in der Evangelischen Kirchengemeinde Meiderich....

  • Duisburg
  • 01.07.21
LK-Gemeinschaft

Präsenzgottesdienste wieder möglich!
Ev. Kirchengemeinde Harpen

Gemeinsamer Gottesdienst in der St. Vinzentius-Kirche Nach einer sehr langen Durststrecke freuen wir uns, dass wir die Türen der St. Vinzentius-Kirche nun wieder für gemeinsame Gottesdienste öffnen können. Erstmals wird dieses am Sonntag, den 06. Juni 2021, um 10:00 Uhr der Fall sein. Für die Gottesdienste gibt es ein Hygiene- und Schutzkonzept. Konkret bedeutet das: Gottesdienst: - Der notwendige Sicherheitsabstand zwischen den Gottesdienstbesucherinnen und -besuchern muss gewährleistet sein....

  • Bochum
  • 01.06.21
  • 1
Kultur
Das international beachtete Ensemble "Harmonie Universelle" spielt im Kloster Saarn.

Sonaten barocker Meister aus dem Kloster Saarn
Harmonie Universelle Konzert

Bereits zum dritten Mal lädt die "Musik im Kloster Saarn" in diesem Jahr zu einem digitalen Konzert ein. Es findet am Sonntag, 30. Mai ab 18 Uhr statt. Anders als in den letzten Konzerten steht diesmal reine Instrumentalmusik eines barocken Meisters auf dem Programm. Für die Teilnahme am Konzert steht auf der Homepage www.musik-im-kloster-saarn.de ein Link zum Anklicken bereit. Es erklingen von Heinrich Ignaz Franz Biber (1644-1704) „Sonatae Tam Aris Quam Aulis servientes“ (1676) auf deutsch:...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.05.21

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 10. Juli 2022 um 15:00
  • Ev. Auferstehungskirche
  • Herne-Wanne

Cafe am Turm - das Sommercafe in Bickern

Der Bezirk Wanne der Ev. Kirchengemeinde Wanne-Eickel lädt, immer sonntags, ins "Cafe am Turm" ein. Bei frischem Kaffee,  leckerem Kuchen und guten Gesprächen hat jede und jeder die Gelegenheit einen gemütlichen Sonntagnachmittag in anregender Gemeinschaft zu verbringen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.