Triple Z: Trotz vieler Ausgabe erneut Gewinn gemacht

Anzeige
Dirk Otto (li.), Vorstandsvorsitzender der Triple Z AG und Zentrumsleiter, mit Werner Dieker, Aufsichtsratsvor-sitzender der Triple Z AG. (Foto: Foto: Schacht 11)

Die Triple Z AG hat im Jahr 2014 trotz vieler Ausgaben und neuer Unternehmen mit 32.000 Euro im 18. Jahr Gewinn gemacht. Obwohl das Gründerzentrum Rekordausgaben für Instandhaltung und Modernisierung an den teilweise mehr als 120 Jahre alten Gebäuden der Zollverein-Schachtanlage 4/5/11, in dem das Zentrum untergebracht ist, aufwenden musste, wurde Gewinn erzielt.



„Fast 230.000 Euro haben wir für Reparatur- und Baumaßnahmen ausgegeben, so viel wie noch nie. Wir sehen das aber als Investition in die Zukunft“, sagt Zentrumsleiter Dirk Otto. Dazu gehörte der Umbau in Gebäude 2, wo sich früher Waschkaue und Lampenstube der Zeche Zollverein Schacht 4/11 befanden. Hier wurden Büros geteilt, um auf die Nachfrage nach kleineren Einheiten reagieren zu können. Um das Tagungsangebot des Zentrums zu verbessern, wurde eine freigewordene Bürofläche zu einem dritten Konferenzraum umgebaut, der nun bis zu 150 Menschen fasst.

Investitionen in die Zukunft


Neben Modernisierung, Reparatur und Instandhaltung wurde auch in die Erweiterung des Zentrums investiert und damit auf den Platzbedarf bestehender Unternehmen reagiert: Das Triple Z kaufte insgesamt knapp 10.000 Quadratmeter Erweiterungsfläche, die an das bisherige Zentrumsgelände angrenzt. Einzelne Firmen nutzen den Platz als Freifläche, mittelfristig entstehen dort zunächst Parkplätze für Tagungsgäste.
Das trotz der Ausgaben ein solcher Gewinn erwirtschaftet wurde, liegt an der konstant hohen Auslastung des Gründungs- und Unternehmenszentrums liegt.Viel war in Bewegung, so zogen 15 Mieter zentrumsintern um, neun Unternehmen verließen das Zentrum und 15 Firmen, aus den Bereichen Wirtschaftsmediation, Online-Kommunikation sowie IT-Consulting und Informationsmanagement, zogen ein.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.