Wegen Kanalbau im Westerbruch wird die Buslinie 173 umgeleitet

Anzeige
Aufgrund von Kanalbauarbeiten in der Straße Im Westerbruch wird die Buslinie 173 in beide Fahrtrichtungen umgeleitet. Das teilt die Essener Verkehrs AG mit.

Los geht es in Katernberg ab Montag, 5. Mai, um 8 Uhr und dauert zirka zwei Monate.

Die Buslinie 173wird in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet zwischen der Haltestelle Katernberger Markt und Meerkamp. DieHaltestellen Theobaldstraße und Am U-Bogen werden aufgehoben. Dafür wird auf der Heinrich-Lersch-Straße vor der Hausnummer 21 und auf dem Distelbeckhof gegenüber der Hausnummer 112 jeweils eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Die Abfahrt an der Haltestelle Katernberger Markt findet zwei Minuten später statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.