Kokerei Zollverein bietet bald eine Extrafläche fürs Eisstockschießen

Anzeige
Essen: Kokerei Zollverein | Eisstockschießen wird immer beliebter. Das weiß man auch bei der Stiftung Zollverein, wo schon in den Vorjahren Sonderaktionen auf der Eisbahn der Kokerei angeboten wurden. Jetzt gibt es erstmals konsequenterweise eine eigene Fläche fürs konzentrierte Schlindernlassen.

Am 6. Dezember geht es los


Wie schon in früheren Jahren die Fußballspielerinnen der SGS Essen (Foto) probieren sich viele Eisbahnbesucher gerne mal nicht auf Kufen, sondern am Eisstock. Vom 6. Dezember 2014 bis zum 4. Januar 2015 bietet die Kokerei Zollverein direkt neben der Eislaufbahn ein zusätzliches Becken - extra gebaut -, das ausschließlich für das Eisstockschießen zur Verfügung steht.
Mit der circa 180 Quadratmeter großen Eisfläche will die Stiftung Zollverein der stetig wachsenden Nachfrage nach dem Teamsport gerecht werden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.