Letzter Heimkampf der Germania 1888 Essen-Altenessen e.V.

Anzeige
Essen: Gertrud-Bäumer-Realschule | Liebe Leser,

sicherlich ist es Ihnen nicht entgangen, dass der Ringer-Verein „Germania 1888 Essen-Altenessen e.V.“ dieses Jahr nach einer ca. dreijährigen Wettkampfpause sich wieder aktiv am sportlichem Geschehen im Essener Norden beteiligt. Nach der ersten Hälfte der Saison 2016 stand Germania in der Bezirksliga Ost auf dem ersten Tabellenplatz und wird die Saison mindestens als Tabellenzweiter beenden.

Dieser Erfolg wird am 17.12.2016 im Anschluss an den letzten Kampf der Saison 2016 gegen KSV Jahn Marten 05 II, gemeinsam mt den Zuschauern, im rahmen einer Weihnachtsfeier, gefeiert.

Ort: Sporthalle der Gertrud-Bäumer-Realschule, Grünstr. 54, 45326 Essen

Beginn: Kampf der Bezirksliga Ost: 18:30 - Feier findet im Anschluss statt
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.