Neue Elterninformationstage zum Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule

Anzeige

Eltern von Grundschulkindern, vor allem von Viertklässlern und deren Kinder, sind zu den Veranstaltungen herzlich eingeladen

Eine sehr gute Veranstaltung für Schulen und Eltern fand schon am Samstag, den 9.11.2013 in der Stadtbibliothek statt. Der Wechsel von der Grundschule zu einer weiterführenden Schule ist ein bedeutsames Ereignis für Kinder und ihre Eltern. Mit dem Übergang beginnt ein neuer schulischer Abschnitt, der mit vielen Veränderungen verbunden ist. Bei der Entscheidung für eine weiterführende Schule entstehen oft wichtige Fragen: Welche Schulformen gibt es und wie unterscheiden sie sich voneinander? Welcher Bildungsweg ist der beste für mein Kind und wie kann ich bei der Entscheidung vorgehen? Wie läuft der Übergang von der Grundschule in die weiterführende Schule konkret ab?

Am Samstag, den 23.11.2013 finden Elterninformationsveranstaltungen statt, die Eltern bei der Beantwortung dieser und weiterer zentraler Fragen weiterhelfen. Die Veranstaltungen bieten einen Überblick über die verschiedenen Schulformen und geben Informationen darüber, wie bei der Entscheidung für eine weiterführende Schule vorgegangen werden kann. Darüber hinaus stellen bei den Terminen auch Ansprechpartner weiterführender Schulen der jeweiligen Stadtbezirke das Angebot ihrer Schulen vor und stehen für persönliche Gespräche zur Verfügung.

Im Essener Norden findet in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr der Elterninformationstag in der Zeche Carl (Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen) statt. Dabei stellen sich folgende Schulen vor: Gertrud-Bäumer-Realschule, Gesamtschule Nord, Gymnasium Essen Nord-Ost, Hauptschule an der Bischoffstraße, Katholische Hauptschule Katernberg, Leibniz-Gymnasium.

Im Essener Süden findet ebenfalls in der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr die Rüttenscheider Grundschulbörse im Gemeindesaal der evangelischen Kirche (Julienstr. 39, 45130 Essen) statt. Dabei stellen sich stellen sich folgende Schulen vor: Albert-Einstein-Realschule, Bertha-von-Suttner-Realschule, B.M.V.-Schule, Elsa-Brändström-Realschule, Gesamtschule Holsterhausen, Goetheschule, Grashof Gymnasium, Helmholtz-Gymnasium, Maria-Wächtler-Gymnasium.

Die Teilnahme ist kostenlos.
http://www.essen.de/de/meldungen/pressemeldung_836...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.