Auftaktniederlage für TVK-Turner

Anzeige
Landesligateam am ersten Wettkampf vl. Michael Alfermann, Pascal Strieso, Ben Hackbarth, Moritz Keller, Stefan Kuprath, getragen: Jonas Kuprat, es fehlt Raphael Hallberg
Essen: TVK 1877 e.V. | Zum Saisonstart der Landesliga 2 im Gerätturnen mußte die Turngemeinschaft des TV Kupferdreh und des TV Kronenburg eine Niederlage einstecken. Mit 177,45:196,70 Punkten unterlag die Turngemeinschaft vor heimischem Publikum in der Essener Haedenkamphalle dem objektiv stärkeren TV Eintracht Mützenich.

Im Wettkampf zeigten die Gäste aus dem Aachener Land in ihrem schwierigerem Programm Schwächen. Doch die Turner aus der Mitte des Ruhrgebiets konnten diese nicht nutzen. Auch ihnen unterliefen zu viele Fehler. Somit konnte noch nicht mal ein Gerätesieg verbucht werden. Besonders Trainer Michael Alfermann haderte mit seiner Leistung an Pauschenpferd und Reck. Einzig Gastturner Ben Hackbarth zeigte sich souverän an sechs Geräten.

Bereits nächsten Sonntag steht der zweite Wettkampf an. Auswärts wird es gegen den 1. FC Spich gehen. ,,Wenn wir alle, mich eingeschlossen, ihre volle Leistung abrufen, ist hier ein Sieg drin, aber nur dann!" ist sich Trainer Alfermann sicher.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.